Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 78

Democrat Party survives

Erstellt von Bukeo, 29.11.2010, 08:57 Uhr · 77 Antworten · 4.005 Aufrufe

  1. #51
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Warum glaubst Du, könnte so etwas nur bei einer Bauernpartei passieren? Unter Abhisit schob man die gelandeten Flüchtlingsschiffe - ohne funktionierende Motoren und zu wenig Verpflegung - wieder zurück ins Meer. Da hat man nie die Todesurteile nachgereicht. Selbst der versprochene Untersuchungsbericht erschien nie. Dennoch ist dies für mich kein Grund zur Freude.
    wenn es keinen Untersuchungsbericht darüber gibt, woher nimmst du dann die Infos darüber. Ausserdem erinnere ich dich - das diese Sache wohl ein paar Tage nach Amtsübernahme
    Abhisits passierte.
    Weiters wäre das nur dann Abhisit anzulasten, wenn er den Befehl dazu gegeben hätte - gleich wie Thaksin beim Drogenkrieg.
    Oder wenn Abhisit von diesen Vorgängen Kenntnisse erlangt und es nicht gestoppt hätte.

    Thaksin hatte - wenn man ihm den direkten Befehl auch ev. nicht nachweisen kann - zumindest Kenntnisse von den aussgerichtlich Erschossenen - er hat es nicht gestoppt, obwohl diese Taten über Monate hinweg erfolgten.

    Kann man also nicht vergleichen.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Oder wenn Abhisit von diesen Vorgängen Kenntnisse erlangt und es nicht gestoppt hätte.....
    Thaksin hatte - wenn man ihm den direkten Befehl auch ev. nicht nachweisen kann - zumindest Kenntnisse von den aussgerichtlich Erschossenen - er hat es nicht gestoppt, obwohl diese Taten über Monate hinweg erfolgten.
    Kann man also nicht vergleichen.
    Doch kann man: Beides war in der Bevölkerung überaus populär: Dass man endlich was gegen die Drogendealer unternahm und mit harter Hand durchgriff und dass man diese so fürchterlich häßlichen Ogres nicht ins Land ließ. Geopolitische Verantwortung hin oder her. Thais, die man für Rohyngias hielt, hatten da sicherlich eine andere Einstellung.

  4. #53
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Doch kann man: Beides war in der Bevölkerung überaus populär: Dass man endlich was gegen die Drogendealer unternahm und mit harter Hand durchgriff und dass man diese so fürchterlich häßlichen Ogres nicht ins Land ließ. Geopolitische Verantwortung hin oder her. Thais, die man für Rohyngias hielt, hatten da sicherlich eine andere Einstellung.
    weisst du was der IStGH davon hält, wenn Massenmord unter der Bevölkerung populär ist - NICHTS!
    So war in Ruanda der Massenmord an den Tutsis bei der Mehrheit der Hutus auch nicht unpopulär.

  5. #54
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    weisst du was der IStGH davon hält, wenn Massenmord unter der Bevölkerung populär ist - NICHTS!
    So war in Ruanda der Massenmord an den Tutsis bei der Mehrheit der Hutus auch nicht unpopulär.
    Hättest Du doch damals bloß eine Bergpredigt gehalten. Bei Euch im Wald.

  6. #55
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Hättest Du doch damals bloß eine Bergpredigt gehalten. Bei Euch im Wald.
    das Predigen überlass ich Jatu.... & Co - musste mir seine Predigten wochenlang aus dem Radio über mich ergehen lassen :-)

    Aber freut mich, das du gegen meinen Beitrag keine Einwände hast. :-)

  7. #56
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    wenn er den Befehl dazu gegeben hätte - gleich wie Thaksin beim Drogenkrieg.
    das versucht abhishit doch nun schon fast 2 jahre nachzuweisen ... vergebens.

    aber du weist natürlich das es taky so gemacht hat ... na klar


    wahrscheinlich sind alle deine beiträge hier so gestrickt

  8. #57
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen

    aber du weist natürlich das es taky so gemacht hat ... na klar
    ich nicht, aber AI spricht von erdrückenden Beweisen und sogar Thaksin selbst hat das eigentlich nie richtig bestritten.
    Sogar die UN hat ihn aufgefordert die Menschenrechtsverletzungen zu beenden (auch im Süden).
    Als Rothemden die UN aber auf die angeblichen Menschenrechtsverletzungen seitens der Abhisit-Regierung aufmerksam machen wollte - war die Antwort der UN:
    Das soll Thailand selbst klären - war beim Besuch des UN-Chefs vor ein paar Wochen.

    Also keinerlei Aufforderungen der internationalen Gemeinschaft, wie bei Thaksin.

  9. #58
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    was man vielleicht noch über die dp wissen sollte.

    es ist (seit ihrer gründung) die einzige partei die noch nie militärische oder staatliche eingriffe zu verzeichnen hatte.

    natürlich nicht weil sie so die musterknaben sind

    trotz mehrerer gleichartiger vergehen der dp (die bei anderen parteien verbote, sperrungen oder anderes nach sich zogen) wurde bei der dp nie ein verfahren zu ende geführt

    die ersten ungestraften verfehlungen (doppel standards) der dp gab es wohl schon in den 50-60'ger jahren
    man sieht ... thailand hat traditionen

    Also keinerlei Aufforderungen der internationalen Gemeinschaft, wie bei Thaksin.
    warum hat dann thailand der UNHCR erst nach mehrfacher internationaler aufforderung zugang zu den verbleibenden flüchtlingen gegeben. schon vergessen?

  10. #59
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    was man vielleicht noch über die dp wissen sollte.

    es ist (seit ihrer gründung) die einzige partei die noch nie militärische oder staatliche eingriffe zu verzeichnen hatte.
    das Militär in TH hat schon seit jeher eine starke Stellung. Entweder man überlässt es gleich ganz dem Militär zu regieren, oder man schliesst Kompromisse.
    Das hat die DP bisher recht gut hinbekommen - ähnlich sämtlicher Könige - Kompromisse mit dem Feind zu schliessen um nicht alles zu verlieren.

    Die beste und demokratischste Regierung hatte wohl Chuan Leekpai angeführt - daher für mich der beste PM, den TH jemals hatte.

    warum hat dann thailand der UNHCR erst nach mehrfacher internationaler aufforderung zugang zu den verbleibenden flüchtlingen gegeben. schon vergessen?
    auch schon vergessen, das Thaksin der UN gar nicht entgegen gekommen ist - auch nicht nach mehrfacher, intern. Aufforderung - den Drogenkrieg doch zu beenden.
    Deswegen auch hier eine deutliche Verbesserung. Die Erklärungen der Rothemden-Expats hier, die Mehrheit der Bevölkerung hätte die ca 3000 Morde gutgeheissen - kann man eigentlich in der Pfeife rauchen - absolut naiv.

  11. #60
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    auch schon vergessen, das Thaksin der UN gar nicht entgegen gekommen ist - auch nicht nach mehrfacher, intern. Aufforderung - den Drogenkrieg doch zu beenden.
    hm, also ich kann nichts finden, dass hier jemand schrieb "taky ist der un entgegengekommen". von daher ist deine aussage einfach nur eine reine unterstellung

    du hingegen schreibst
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Also keinerlei Aufforderungen der internationalen Gemeinschaft, wie bei Thaksin.
    was schlicht und ergreifend falsch ist

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Deswegen auch hier eine deutliche Verbesserung. Die Erklärungen der Rothemden-Expats hier, die Mehrheit der Bevölkerung hätte die ca 3000 Morde gutgeheissen - kann man eigentlich in der Pfeife rauchen - absolut naiv.
    naiv ist es scheinheilige gesten als verbesserung zu erkennen, tot ist tot

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 31.12 Party in BKK ???
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.09, 05:55
  2. Democrat scores landslide victory in Surat Thani by-election
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.09.09, 06:02
  3. Pheu Thai-Democrat coalition 'possible': Thaksin
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.09, 15:45
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.07, 07:07
  5. PARTY die 2te!!
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.05, 22:34