Seite 7 von 34 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 333

Das Leben einer Marionette

Erstellt von MadMac, 13.05.2012, 09:28 Uhr · 332 Antworten · 25.023 Aufrufe

  1. #61
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar der Meinung, dass von den führenden Politikern Thailands einer so mies wie der der andere ist, aber gerade deswegen kann ich das einseitige Rumgehacke auf Thaksin/Yingluck und den Roten nicht ganz nachvollziehen. War vorher etwas besser - aus welcher Ecke kamen die jahrzehntelangen Verbrechen gegen die Menschenrechte, in wessen Auftrag hat das Militär die Massenmorde an Kritikern begangen. In wessen Auftrag oder zumindest Verantwortung hat das Militär noch letztes Jahr in Tempelbereiche geschossen und dabei völlig Unbeteiligte ermordet? Wer hat die Flugbasen z.B. in Udon zugelassen, von denen aus die grauenhaften Bombenteppiche der Amis auf Laos ausgebreitet wurden etc.etc.???

    Thaksin und seine Roten (egal, was man von ihnen hält) müssen noch lange "arbeiten", um auch nur einen Bruchteil dessen aufs Kerbholz zu bekommen, was die (heute) "gelb" Genannten bzw. ihre Vorgänger verbrochen haben und hier ereifern sich manche über Steinewerfer gegen das Luxusblech der Volksbestehler...


    ...und trotzdem hat er die Gefolgschaft - das haben die Gelben bisher nicht geschafft. Wenn man annimmt (wie hier öfters gesagt), dass die Isaanis eben blöd seien - dann bleibt nur der Schluss, dass Thaksin schlauer als seine Konkurrenten sein muss (oder großzügiger)

    Zum Thema: Welcher Premier Thailands war denn kein demokratischer HAMPELMANN - welcher "demokratische" Spitzenpolitiker hat denn bisher Reformen gegen die Pfründe des Establishments durchgesetzt????? Es wurde hier gesagt, Yingluck sei "feige" - mag ja sein, aber wäre sie noch Premier, wenn sie "mutig" wäre?
    Da packst Du jetzt aber alles was Dir auf der Seele brennt in den Som Tam Pok Pok Mörser und mischst es zusammen....

    M.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Auf der Seele brennt mir nichts - ich habe immer nur Probleme mit Einseitigkeiten oder massivem "zweierlei Maß". Wenn du das Aufzählen von Fakten mit der Zubereitung von Somtam vergleichst - hier ein weiteres "Gewürz":


    http://www.schoenes-thailand.de/star...hen-fotografen

  4. #63
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Bevor der Thread in undifferenzierte Kritik abgleitet: es geht hier ja um Yingluck und die Frage ob sie ferngesteuert ist. Das ist meiner Meinung nach ziemlich offensichtlich. Zum einen spricht die politische Situation dafür. Sie wurde ohne jede politische Erfahrung, und ohne vorhergehende Funktion in der PTP Partei als PM eingesetzt. Zum anderen braucht man eigentlich nur ihr Verhalten zu beobachten, zum Beispiel bei öffentlichen Gesprächen. Die Dame liest ihre Skripts ja vor laufender Kamera ab. Bei den Treffen mit Aung San zum Beispiel, oder mit Merkel oder Hollande neulich. Dort sitzt sie auf dem Sofa und liest einen Spickzettel, statt sich mit den Partnern zu unterhalten. In parlamentarischen Debatten ist entweder nicht zugegen oder man sieht sie ebenfalls Skripte ablesen. Außerdem ist da der Ohrflüsterer der sie scheinbar ständig begleitet und öfters mal von der Kamera erfasst wird. Ohne den Ohrflüsterer kann sie scheinbar auch nicht viel sagen. Es ist wirklich schon peinlich. Die Frau ist eindeutig ein Instrument und man gibt sich nicht einmal die Mühe das zu kaschieren, trotz der ständigen Dementi.

    Cheers, X-pat

  5. #64
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Bei Y. mag es offensichtlich sein, aber welcher Politiker entscheidet selbst oder gibt die Richtung massgeblich vor ?

    Sie sind alle Marionetten von Geld und Macht. Es sind Suechtige, die verwelken und verdorren wenn man ihnen den

    Stoff, der sie am Leben haelt wegnimmt. Warum sind so viele alte Politiker noch am Ruder ?

    Aber die Leute (das Wahlvieh) sind doch selbst schuld, weil sie nicht wissen was zu tun ist, oder zu faul sind, um vernueftig zu leben.

    Wer auf Politiker setzt und denkt sie koennen das Leben sicherer (lebenswerter) machen beluegt sich selbst.

    Die Menschen sind und bleiben verschieden, es geht nur darum seinen Platz im Leben zu finden.

    Dazu brauche ich keine Politiker.

  6. #65
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Sie sind alle Marionetten von Geld und Macht.
    Sicherlich. Die Frage ist aber hier doch, wer hinter dem Geld und der Macht her ist. Hier ist es nicht das Pueppchen, sondern der Puppenspieler. Und daher kann man Yingluck eigentlich auch nicht als Politiker bezeichnen, sie ist vielmehr sowas wie eine verdemokratisierte (oder konstitutionelle, wie das heisst) Koenigin . Ein Aushaengeschild ohne eigene Meinung, die sie nicht haben kann und darf. Oder halt eine Marionette. Ferngesteuert vom anderen Moechtegern-Koenig, dessen Untertanen auf Reinkarnation getrimmt wurden, und der die Monarchie gern wieder in eine Absolute verdrehen wuerde.

  7. #66
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    ... vom anderen Moechtegern-Koenig, dessen Untertanen auf Reinkarnation getrimmt wurden, und der die Monarchie gern wieder in eine Absolute verdrehen wuerde.
    Selbst Rio Reiser wollte ja mal Koenig sein.
    Lasst den Leuten einfach ihre Traeume.
    Die Realitaet holt sie dann schon ein .....

  8. #67
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    es geht hier ja um Yingluck und die Frage ob sie ferngesteuert ist.
    Welcher Premier Thailands war nicht ferngesteuert.....???

  9. #68
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Gerhard, Du hast so viele schöne Hobbies, hoffe Du hast noch Zeit zum lesen. ich schicke Dir per PN mal 'ne liste mit ein paar Büchern die Du auch in LOS kaufen kannst; Querschnitt der letzten 30 Jahre. Das Problem ist dieses Vertrauen das irgendjemand mal Den alles erklärenden Link rüberschickt, vergiß aber niht das manche akademische Studien und Reports nun mal nich kostenlos sind; die Archive der führenden SOA/Asien Journale, wie FEER oder auch ECONOMIST sind auch nur gegen einen Obolus zu erhalten. es erfordert wirklich Recherche! Wir beide als Pensionär bzw. als Freelancer haben wohl die Zeit dazu. ich melde mich.

    P.S: R. Amsterdam hat wohl eingesehen, dass er Takky als paragon der Menschlichkeit und Demokratie in den USA schlecht verkaufen kann und endet die anwaltliche Tätigkeit!

  10. #69
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Was ein Tag, das Pueppchen hat einen weiteren Coup durchgezogen, ganz ohne Militaer, aber die Folgen duerften verhaengnisvoll sein. Bisher sind noch keine Details bekannt, aber Lao Khao wird fuer den Tageloehner nicht mehr bezahlbar sein, genausowenig wie Zigaretten. Der imminente Zuwachs an Produktivitaet laesst hoffen

    Higher taxes on alcohol/cigarettes - The Nation

  11. #70
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    aber Lao Khao wird fuer den Tageloehner nicht mehr bezahlbar sein, genausowenig wie Zigaretten. Der imminente Zuwachs an Produktivitaet laesst hoffen
    Du meinst, ohne Saufen und Rauchen bringen die Thais noch weniger als bisher auf die Reihe???

Seite 7 von 34 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laenger leben mit einer juengeren Frau
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.05.10, 16:14
  2. Marionette Abhisit wird von Millitär gescholten
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.02.10, 15:55
  3. Das Leben in einer Chinesischen Familie
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.11.04, 13:19