Seite 33 von 34 ErsteErste ... 2331323334 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 333

Das Leben einer Marionette

Erstellt von MadMac, 13.05.2012, 09:28 Uhr · 332 Antworten · 25.013 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    J.O., waere Dein Beitrag #319 eine Antwort auf DisainaM's #320 gewesen, haette es gepasst.

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Wer mal was über YL lesen lesen will, das nicht nur einseitig ist und sogar Quellen belegt ist hier.

    Dieter- bitte nicht anklicken.

    Yingluck Shinawatra | Passau Watching Thailand

  4. #323
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Keine Sorge, wie die Studenten einer Uni in einer bayerischen Kleinstadt meinen Thailand "watchen" zu muessen, interessiert mich nicht mal am Rande.

  5. #324
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich sehe die Sache weniger ideologisch [...]
    Der war gut, wusste gar nicht, dass Dir manchmal auch so etwas wie Selbstironie auskommt.

    Deine Postings während der Sudepp-Demos und dann während des von Dir so gelobten und begrüßten Putsches strotzten doch von gelber Ideologie ... und jetzt willst Du Kreide gefressen haben? Das nimmt Dir keiner ab!

  6. #325
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Bitte gib mir ein Beispiel eines von mir verfassten Beitrages, der vor "gelber Ideologie" strotzt oder entschuldige Dich fuer diese Behauptung.

  7. #326
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Bitte gib mir ein Beispiel eines von mir verfassten Beitrages, der vor "gelber Ideologie" strotzt oder entschuldige Dich fuer diese Behauptung.
    Erstens werde ich mir sicher nicht Deine alten Beiträge nochmals vornehmen, bin ja kein Masosichst. Zweitens frage ich mich, ob Du auf Deine alten Tage noch so dünnhäutig wirst, eine Entschuldigung zu verlangen?? Ausgerechnet Du, der mich unzählige Male beleidigt hat ohne sich nur ein einziges mal zu entschuldigen. Ausgerechnet Du, der meine Frau als faule Isaanbraut beschimpft hast, willst jetzt plötzlich eine Entschuldigung? Und verlange jetzt nicht, ich solle das auch noch beweisen. Die meisten deiner Verbalinjurien wurden von den Mods ja gelöscht, ein paar stehen noch im Wühltisch und ein paar wurden als abschreckendes Beispiel stehen gelassen. Ausgerechnet der Dieter will jetzt auf einmal eine Entschuldigung, weil ich ihn an seine Postings erinnert habe, die er im Zuge der Sudepp-Randale und des Putsches von sich gelassen hat. Ist heute der 1. April, oder was ist plötzlich in Dich gefahren? Entschuldige Du dich erstmals für all die Beleidigungen, die Du Dir in den letzten Jahren erlaubt hast, bevor Du selber eine forderst, noch dazu wo Du sie in einem Fall forderst, der geradezu lächerlich ist, denn jeder hier im Forum kennt Deine Postings zur Thai-Politik!

  8. #327
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Schoen, dass Du mal Dein Herz ausschuettest. Tut sicher gut .

    Aber wenn Du mir unterstellst, meine Beitraege "strotzen vor gelber Ideologie", dann solltest Du es belegen koennen. Sonst ist es bla bla.

    Soweit ich mich erinnere, beruhen meine Beitraege auf meinen Beobachtungen und nicht auf einer Ideologie.

  9. #328
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Na ja Dieter: wie sagte schon unser Altkanzle. was interessiert mich mein...... von gestern. ( .... setz ein was du willst)

    Übrigens Beobachtungen und deren Wertung ist etwas sehr subjektives und dadurch sehr durch Ideologie geprägt.

  10. #329
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen

    Soweit ich mich erinnere, beruhen meine Beitraege auf meinen Beobachtungen ....
    Das nehme ich Dir sofort ab. Vermutlich genauso wie mit dem Zug nach Phuket und die letzten 100 km per Bus....

  11. #330
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    noch halten sich die Amerikaner in Thailand zurück,
    und haben in die Innenpolitik noch nicht indirekt eingegriffen, wie man es aus Latein Amerika kennt (... bis hin zu Attentaten, wo der CIA dahinter stecken sollte, sonst hätte man in Kolumbien die von Drogenkartellen gesteuerte Politik nie in den Griff gekriegt)

    Den Auftakt machten sie nun mit "Informationsgesprächen".

    Bangkok - Die ehemalige Premierministerin Yingluck Shinawatra folgte am Montag einer Einladung des US-Vizestaatssekretärs für ostasiatische und pazifische Angelegenheiten und erschien mit einigen ihrer früheren Minister zu einem Gespräch in der US-Botschaft in Bangkok.
    Begleitet wurde Frau Yingluck vom ehemaligen stellvertretenden Premierminister Niwattumrong Bunsongpaisarn,vom ehemaligen Außenminister Surapong Tovichakchaikul und vom ehemaligen Generalsekretär Suranant Vejjajiva.
    Das Treffen erfolgte auf Initiative der US-Regierung, die der Meinung ist, sich durch Diskussionen mit allen politischen Gruppen über die aktuelle Situation in Thailand informieren zu können.
    Surapong berichtete später nur mit knappen Worten vor Medienvertretern, dass bei dem Treffen mit Daniel Russel,dem US-Vizestaatssekretär für ostasiatische und pazifische Angelegenheiten, auch über dasAmtsenthebungsverfahren gegen Frau Yingluck diskutiert worden sei. Herr Russel habe betont, die US-Regierungsei besorgt über die politische Situation in Thailand und würde gern wissen, wann Wahlen stattfinden würden.
    Auch bei seinem vorhergehenden Gespräch mit dem stellvertretenden Premierminister und Außenminister Tanasak Patimapragorn, das im Außenministerium der Regierung stattfand, hatte sich Russel äußerst besorgt gezeigt und als erstes auf eine Aufhebung des Kriegsrechts gedrängt.
    Yingluck trifft amerikanischen Diplomaten in US-Botschaft :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    die Wegnahme der russischen Touristen wird man den Amis jedenfalls nicht vorwerfen können,
    denn der Währungskrieg gegen den Rubel soll Thailand warnen,
    sich nicht zuweit von den USA zu entfernen.

Seite 33 von 34 ErsteErste ... 2331323334 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laenger leben mit einer juengeren Frau
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.05.10, 16:14
  2. Marionette Abhisit wird von Millitär gescholten
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.02.10, 15:55
  3. Das Leben in einer Chinesischen Familie
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.11.04, 13:19