Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Das eigentlich boesartige in Thaksin

Erstellt von Hippo, 15.05.2009, 08:42 Uhr · 62 Antworten · 2.775 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Das eigentlich boesartige in Thaksin

    Zitat Zitat von jai po",p="809124






    Man ist doch immer der gleiche Schei........

    Richtig Langweilig zum Kotze............. :kopfhau:



    Eimer?


    "Was immer du tun kannst oder erträumst zu können,beginne es!
    Kühnheit besitzt Genie, Macht und magische Kraft."

    Goethe



    Genial, von magischer Kraft durchstroemt und echt kuehn Fremder!

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Das eigentlich boesartige in Thaksin

    Dies ist das eigentlich Boesartige.

  4. #53
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Das eigentlich boesartige in Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="809235
    Dies ist das eigentlich Boesartige.
    das eigentliche bösartige in Thaksin ist m.E. - das er sich bis heute noch nicht bei den Opfern - die immerhin auf seinen Befehl hin getötet wurden - entschuldigt hat.
    Nicht mal bei der Familie des Jungen und seiner Mutter - die durch seine Kommandos eliminiert wurden.
    Oder bei der Familie, deren Haus durch eine Verwechslung durchsiebt wurde und die Familie nur dadurch überlebte, weil sie sich hinter einem Kühlschrank verstecken konnte.

    Auch keine Erklärung Thaksins, das die Vorfälle untersucht werden würden. Welche Antwort die UN und eine Politikerin dazu erhielten, sollte bekannt sein.

  5. #54
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Das eigentlich boesartige in Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="809235
    Dies ist das eigentlich Boesartige.

    Ja, ja das Boeze ist immer und ueberall! Hat dich die Mutti heute noch nicht trocken gelegt, oder schon wieder ins Hoeschen gemacht?

  6. #55
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Das eigentlich boesartige in Thaksin

    Und das Boeze muss terminiert werden, wie schon der Aussenminister, selbst ganz Diplomat, so schoengeistig schrieb.

  7. #56
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Das eigentlich boesartige in Thaksin

    [quote="Bukeo",p="809250Auch keine Erklärung Thaksins, das die Vorfälle untersucht werden würden. Welche Antwort die UN und eine Politikerin dazu erhielten, sollte bekannt sein.[/quote]

    genau deshalb muessen zeugen verschwinden, die eigentlich in ein zeugenschutzprogramm gehoeren. diese zeugen hatten ja auch bloss information zu verbrechen im sueden (nein nicht von verbrechen der aufstaendischen)und diese verbrechen haben sich bis ins letzte jahr ereignet ... nur im letzten jahr war der boese boese takky ja garnicht am rudern ... na sowas

    jupp, auch sind mir die aussagen von menschenrechtsorganisationen aus dem letzten jahr noch sehr gut in erinnerung

  8. #57
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Das eigentlich boesartige in Thaksin

    Zitat Zitat von J-M-F",p="809657

    genau deshalb muessen zeugen verschwinden, die eigentlich in ein zeugenschutzprogramm gehoeren. diese zeugen hatten ja auch bloss information zu verbrechen im sueden (nein nicht von verbrechen der aufstaendischen)und diese verbrechen haben sich bis ins letzte jahr ereignet ... nur im letzten jahr war der boese boese takky ja garnicht am rudern ... na sowas
    du meinst den Rechtsanwalt, der hier Thaksin kritisiert hat und plötzlich verschwand. Man hat ihn bis heute nicht gefunden.

    jupp, auch sind mir die aussagen von menschenrechtsorganisationen aus dem letzten jahr noch sehr gut in erinnerung
    ja, Abhisit hat der UN dazu Mithilfe bei der Aufklärung zugesagt. Daraufhin gab es eine Stellungnahme der ISOC.
    Diese erklärte, das zwar die Boote zurück aufs Meer geschleppt wurden, diese jedoch mit genügend Nahrungsmitteln zurückgelassen wurden.

    Da man ja keinerlei Leichen oder Boote gefunden hat, dürfte diese Aussage schwer zu widerlegen sein.
    Die UN war dann auch ruhig.

    Bei Thaksin gab es keine Zusicherung an die UN - im Gegenteil, die UN wäre nicht sein Vater - erklärte er überheblich.

  9. #58
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Das eigentlich boesartige in Thaksin

    gehört wohl auch zu den negativen Eigenschaften Thaksins - ein Veranstaltung am Kindertag zu sponsern, um dann seine Wut auf die Regierung den Kids gegenüber loszuwerden.
    Nicht gerade toll....





    http://www.nationmultimedia.com/brea...cs-full-with-d

  10. #59
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: Das eigentlich boesartige in Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="800929
    Jetzt wird er auch noch Bizzynessman
    jo








    usw

  11. #60
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Das eigentlich boesartige in Thaksin

    Seine Dissertation gibt es inzwischen auch online.
    "An Analysis of the Relationship Between the Criminal Justice Educational Process and the Attitude of the Student Toward the Rule of Law"

    https://docs.google.com/fileview?id=...kODJj&hl=en_GB

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gesichtsverlust .- was ist das eigentlich?
    Von MrLuk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 26.01.13, 07:07
  2. Was ist eigentlich mit Maphrao
    Von PengoX im Forum Forum-Board
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 30.10.12, 09:05
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58