Seite 15 von 17 ErsteErste ... 51314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 169

Das aktuelle Leben mit dem Putsch?

Erstellt von punktundaus, 24.05.2014, 04:41 Uhr · 168 Antworten · 14.906 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Klar, gestern am frühen abend des 27.05. galt noch die alte Regelung.
    Aber ab Mitternacht gilt die neue, also hoert die Sperrstunde um 04:00 auf.

    Frag' Deine Frau, die kann Dir das schon verklickern. Zur Not mit der Nudelrolle.

    P.S.
    So für die Zukunft gedacht. Ein evtl. Leben in Thailand ist auch nicht ohne intellektuelle Herausforderungen. Allein schon ob des Unterschieds zwischen Einreise-Visa und Aufenthaltstitel sind schon so manche DACH-Gehirne in die dunkle Verzweifelung gefallen.

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.532
    wieder ein Qualitätspost unseres Herrn Professor.Ich schaue auf die Uhrzeit ,und verstehe...
    danke, was ich denke behalte ich bei mir.

  4. #143
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661
    Ein Freund von mir in LOS sagte mir gestern, dass die Nachtbusse von BKK in den Isarn ohne Zwischenstop zur Endstation durchbrausen - also z.B. ohne Stop in Korat. Das wäre dann aber schon ein Unterschied zur Situation vor dem Putsch...

  5. #144
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.894
    Zitat Zitat von punktundaus Beitrag anzeigen
    Liest sich jetzt so als würde man um 22:00 Uhr Richtung Party starten, um 0:00 nach Hause um dann um 4:00 wieder zu starten
    das ist doch DACH- Denke von z.B. Realschullehrern, Angestellten des Katasteramtes, Postschalterbeamten; der Expat, Kenner der Materie u. HiSo- Abschlepper läßt den Abend gegen 0:30 ausklingen, verzieht sich mit seiner Frischverlobten in eine Kammer zu 300 thb u. geht um 5:00 erst einmal gut frühstücken ... natürlich [Hühner-]Eier mit Speck

  6. #145
    Avatar von punktundaus

    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    das ist doch DACH- Denke; der Expat, Kenner der Materie u. HiSo- Abschlepper läßt den Abend gegen 0:30 ausklingen, verzieht sich mit seiner Frischverlobten in eine Kammer zu 300 thb u. geht um 5:00 erst einmal gut frühstücken (Eier mit Speck)
    Und genau das ist dieser Klischeehafte Thailand Urlauber die wir nicht sind, nie wahren und nie sein werden!

  7. #146
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.894
    Zitat Zitat von punktundaus Beitrag anzeigen
    Und genau das ist dieser Klischeehafte Thailand Urlauber die wir nicht sind, nie wahren und nie sein werden!
    sehr verehrter Herr Punkt: ich sagte deutlich, die Meister des Fachs sind die hier Lebenden, nicht die Touris ... die nie wahr waren (?!)

  8. #147
    Avatar von punktundaus

    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    sehr verehrter Herr Punkt: ich sagte deutlich, die Meister des Fachs sind die hier Lebenden, nicht die Touris ... die nie wahr waren (?!)
    Was auch immer dein Text bedeuten soll?
    Mir entzieht sich da jede Logik.

    Aber sei's drum. Die 3 ist auch eine gerade

  9. #148
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Du beziehst Dein Wissen wahrscheinlich ausschliesslich aus dem Farang und dem PattayaBlatt oder TIP.
    DAS sind die richtig/wirklich grossen Zeitungen....... in Thailand.
    Das ist ja ein selbst für deine Verhältnisse ausgesprochen dämlicher Kommentar. Selbstvertsändlich zählt keines der genannten Blätter zu meinen Informationsquellen.

    Was die großen Tageszeitungen anbelangt, da sind eher Thai Rat, Daily News, Khao Sod und Kom Chad Luek zu nennen. Selbst Matichon hat etwa die zehnfache Auflage der Nation.

  10. #149
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von punktundaus Beitrag anzeigen
    Man es ist eindeutig zu spät für mich. Wie kann man nur so quer denken?
    ja

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Frag' Deine Frau, die kann Dir das schon verklickern. Zur Not mit der Nudelrolle.

    P.S.
    Ein evtl. Leben in Thailand ist auch nicht ohne intellektuelle Herausforderungen. Allein schon ob des Unterschieds zwischen Einreise-Visa und Aufenthaltstitel sind schon so manche DACH-Gehirne in die dunkle Verzweifelung gefallen.
    Welche Frau?
    zu PS: Manche/ viele geben ihr Gehirn schon bei der Einreise zur Aufbewahrung bei der Immi ab, wenn sie die heisse Luft im Flughafen spüren........

    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    das ist doch DACH- Denke von z.B. Realschullehrern, Angestellten des Katasteramtes, Postschalterbeamten; der Expat, Kenner der Materie u. HiSo- Abschlepper läßt den Abend gegen 0:30 ausklingen, verzieht sich mit seiner Frischverlobten in eine Kammer zu 300 thb u. geht um 5:00 erst einmal gut frühstücken ... natürlich [Hühner-]Eier mit Speck
    Die Leerer und anderen Beamten können jetzt wieder bis 24:0001 Uhr abschleppen und die "Glückliche" kann schon ab 4:00 Uhr wieder auf die Strasse. Ausgangsverbot nur noch zwischen diesen humanen Zeiten, wo sich normalerweise kein Hund mehr auf den Strassen rum treibt.

    Zitat Zitat von punktundaus Beitrag anzeigen
    Und genau das ist dieser Klischeehafte Thailand Urlauber die wir nicht sind, nie wahren und nie sein werden!
    Punkt und aus.

    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Was die großen Tageszeitungen anbelangt, da sind eher Thai Rat, Daily News, Khao Sod und Kom Chad Luek zu nennen. Selbst Matichon hat etwa die zehnfache Auflage der Nation.
    Die liest Du (weil Du SICHER perfekt Thai lesen kannst) wahrscheinlich alle zwischen 4:00 und 6:00 Uhr, bevor Du mit Deinem Mountain-Bike die morgendliche 3-Stunden Fitness-Runde drehst, im Abgas der Busse und LKW.

    Die BangkokPost ist aus Deiner Sicht auch sicher eine Schülerzeitung mit täglichem Erscheinen......Völlig unbedeutend in Thailand. Keiner liest so was. Ist ja wegen der geringen Auflage auch nur schwer zu bekommen.




    PS:
    Boulevard / (Quelle Wikipedia) Im Gegensatz zu Dir gebe ich die Quellen an:


    • Thai Rath (ไทยรัฐ), die Zeitung mit der größten Auflage (1 Mio.), gegr. 1962 als Nachfolger der verbotenen Khaopap Raiwan (ข่าวภาพรายวัน), in den 1970ern konservativ
    • Daily News (เดลินิวส์), gegr. 1950 als Daily Mail (แนวหน้าแห่งยุคเดลินิวส์).
    • Khao Sod (ข่าวสด), gegr. 1991, Verlag: Matichon Group
    • Kom Chad Luek (คมชัดลึก). gegr. 2001, Verlag: Nation Multimedia Group


    Hier noch die funtionierenden Links: Speziell für @ Chak als Thailand-Versteher..........

    http://www.thairath.co.th/
    http://m.dailynews.co.th/
    http://www.khaosod.co.th/default.php
    http://www.komchadluek.net/index.php

  11. #150
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582
    Ich hätte da mal eine Frage.
    Gibt es da eine Kategorie, wer die meisten Militärputsche in den letzten 50 oder 100 Jahren hatte. im Guinnes book of records?
    Wäre da Thailand nicht mal endlich Numero Uno?

Ähnliche Themen

  1. Wie bekomme ich das mit dem Bild hin?
    Von Eisbaerin_2301 im Forum Forum-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.01.07, 22:38
  2. Das Geschäft mit dem Körper
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.06, 17:51
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.07.06, 17:30
  4. Mit dem Rucksack durch das Land des Lächelns
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.02, 20:17