Seite 10 von 17 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 169

Das aktuelle Leben mit dem Putsch?

Erstellt von punktundaus, 24.05.2014, 04:41 Uhr · 168 Antworten · 14.879 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von nico52

    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Sagen Sie mal in welcher Welt leben Sie eigentlich - ein Beamter bzw. Beamtin arbeitet nicht - und bezahlen tun diese Leute schon gar nicht. Recht auf Arbeit bis 65 Sie sind wohl nicht bei Trost was.
    Ich weiss nicht wo SIE leben, aber ich lebe hier in Thailand und genau so spielt sich das ab. Und den Beamtenstatus gibt es hier in Thailand, bei Staatsangestellten welche das anrecht haben bis 65 eine Arbeitsstelle zu haben. Wenn SIE es nicht wissen machen SIE mich einfach nicht bloede an.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von nico52 Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht wo SIE leben, aber ich lebe hier in Thailand und genau so spielt sich das ab. Und den Beamtenstatus gibt es hier in Thailand, bei Staatsangestellten welche das anrecht haben bis 65 eine Arbeitsstelle zu haben. Wenn SIE es nicht wissen machen SIE mich einfach nicht bloede an.
    Anrecht ?? bis 65 arbeitet kein Mensch hier -- willkommen in der Realität - guter Mann mit 55 wird man pensioniert so man das will auch früher.... bis 65 dass ich nicht lache...

  4. #93
    Avatar von punktundaus

    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Anrecht ?? bis 65 arbeitet kein Mensch hier -- willkommen in der Realität - guter Mann mit 55 wird man pensioniert so man das will auch früher.... bis 65 dass ich nicht lache...
    Das ist ein absoluter Irrtum!

    Mein Schwiegervater ist Thai und arbeitet in Bangkok beim Government. Er würde letztes Jahr 55 und muss weiter arbeiten da es seine finanzielle Situation nicht zulässt aktuell in Pension zu gehen. Zudem ist der Rentenanspruch in Thailand eher Symbolisch als wirklich lebensfähig. Er muss die Zeit überbrücken bis das letzte Kind die Uni fertig hat und in Lohn und Brot steht.
    Auch er hat einen Obolus entrichtet um in seinem Beruf weiter arbeiten zu können.

    Zudem ist es aufgrund der Bezahlung ja nicht so, das die Jobs im Government gerade als Top-Lohn Jobs gelten!

    Was könnte und sollte unterscheidet sich hier sehr von der Realität des Lebens!

  5. #94
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von punktundaus Beitrag anzeigen
    hahaha ja Sanook TV ist definitiv Programm bei uns aber wenn dann wohl mehr wegen der WM..
    Nicht die WM, das wäre ja öd. Die Quizspiele, wobei das Publikum alle 2 Minuten bei den banalsten Witzen und Statements wie wahnsinnig geworden vor Begeisterung ausflippt und irre kreischt, so als wären die Beatles plötzlich aufgetaucht.
    Äusserst unverkrampft und hundertprozent positiv, ohne auch nur geringste potentielle Anzeichen irgendwie gearteter Ressentiments oder Kritiken. Sowas haben die Freunde bestimmt noch nicht erlebt.

  6. #95
    Avatar von punktundaus

    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Nicht die WM, das wäre ja öd. Die Quizspiele, wobei das Publikum alle 2 Minuten bei den banalsten Witzen und Statements wie wahnsinnig geworden vor Begeisterung ausflippt und irre kreischt, so als wären die Beatles plötzlich aufgetaucht.
    Äusserst unverkrampft und hundertprozent positiv, ohne auch nur geringste potentielle Anzeichen irgendwie gearteter Ressentiments oder Kritiken. Sowas haben die Freunde bestimmt noch nicht erlebt.
    Nein nein...das beste sind die Shows wie:
    Supertalent und Co

    Auch wenn am Ende der Sendung immer steht:

    Based on the German Original XYZ

    Die Thais denken wirklich sie haben die Sendung erfunden.


    Nichts ist jedoch so dramatisch wie ihre Seifenopern. Die sind wirklich Hammer. Da war die Lindenstraße in den 80er professioneller als das was die Thais in 2014 ausstrahlen.

  7. #96
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    du hast das mein Posting nicht verstanden. Ich lobte die klare Lebensfreude, die sich in der ungestümen Begeisterung widerspiegelt. Alles andere, die Unprofessionalität im Vergleich zu deutschem TV, habe ich nicht gemeint und ist mir ziemlich egal. Schaue auch seit Jahren nicht mehr TV.

    Wenn du schon mal bei einem Thai Konzert warst, zb in der Impact Arena, dann wird dir auffallen, daß sich die Musiker immer wieder verspielen. Manchmal so extrem, sodaß man das Gesicht verziehen könnte. Aber wenn du dich umschaust wirst du keinen einzigen sehen, der sowas auch nur ansatzweise macht. Alle, das ganze Publikum, also wirklich alle, tanzen, singen und lachen und sind quietschvergnügt ohne sich von sowas, nicht einmal intuitiv, den Spaß verderben zu lassen. Finde ich äußerst bemerkenswert.

  8. #97
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Perfekter Imperfektionismus. Die Chaos-Therorie lebt. In Thaiand. Und dem TUEV-Rheinland stehen die Haare zu Berge.

  9. #98
    Avatar von punktundaus

    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    93
    TÜV Rheinland besteht doch zumeist auch aus Thais. Sollten das also kennen

    Aber mal back to Topic

  10. #99
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    In Chiang Mai ist es generell ruhig, aber die Militärpräsenz ist nicht zu übersehen.

    Es gibt Posten in der Innenstadt an stark frequentierten Plätzen, wie den Stadttoren, dem 3-Kings Monument, usw. Vor manchen Einkaufszentren sind demonstrativ Militärfahrzeuge geparkt. Chiang Mai hat ohnehin mehrere Militärstützpunkte einschließlich Special Forces und Luftwaffe, so das es genug Personal gibt. Die Touristen in der Stadt schießen jetzt alle Coup-Fotos mit Soldaten und letztere sind dabei sehr entgegenkommend.

    Die anfänglichen Anti-Coup Demos sind schnell und gewaltlos aufgelöst worden, was einmal mehr die Frage aufwirft warum das in Thailand vorher nicht funktioniert hat. Die Polizei scheint dazu nicht imstande zu sein.

    Aus gut informierten Quellen wird berichtet, dass in Chiang Mai und anderen nördlichen Provinzen laufende Durchsuchungen stattfinden mit dem Ziel der Entwaffnung der verfeindeten Lager, bzw. hier vermehrt der Rothemden. Bei der Chiang Mai Rak 51 Gruppe ist man erwartungsgemäß fündig geworden. Ein weiteres Rothemden-Waffenlager wurde angeblich gestern in Lamphun ausgehoben.

    Cheers, X-pat

  11. #100
    Avatar von punktundaus

    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    93
    Danke für die Info.

    Habe auch gelesen dass nicht nur Durchsuchungen laufen sondern im Norden auch Hinweis Schilder der Rot Hemden aktuell entfernt werden.

Seite 10 von 17 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie bekomme ich das mit dem Bild hin?
    Von Eisbaerin_2301 im Forum Forum-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.01.07, 22:38
  2. Das Geschäft mit dem Körper
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.06, 17:51
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.07.06, 17:30
  4. Mit dem Rucksack durch das Land des Lächelns
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.02, 20:17