Seite 20 von 32 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 312

Christentum in Thailand

Erstellt von Waitong, 16.11.2012, 02:05 Uhr · 311 Antworten · 21.767 Aufrufe

  1. #191
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Bei den ZJ habe ich den Eindruck, dass sie das Ur-Christentum am ehesten verkoerpern.
    Das kann nicht sein, denn zu Zeiten der Urchristen gab es noch keine elektrischen Türglocken, mit denen man schlafende Ungläubige frühmorgens zwecks Missionierung aus dem Bett holen konnte.

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    @Kumanthong

    An welcher Stelle in den Paulusbriefen soll das stehen ?

  4. #193
    antibes
    Avatar von antibes
    @Kumanthong

    Es wäre ratsam wenn du für deine Beiträge vor dem Einsetzen die automatische Rechtschreibprüfung benutzen würdest. Dieses Niveau kenne ich normal sonst nur noch aus dem Rheinischen.

  5. #194
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    ...Dieses Niveau kenne ich normal sonst nur noch aus dem Rheinischen...
    Also bitte.

  6. #195
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    @Kumanthong

    An welcher Stelle in den Paulusbriefen soll das stehen ?
    Paulusbriefe Wiki

    Im Römerbrief erwähnt Paulus den mannmännlichen Beischlaf in Bezug auf vom Glauben abgefallene bzw. nicht an Gott glaubende Menschen. Nach der Ansicht liberaler Ausleger wendet sich Paulus dort in Lasterkatalogen vor allem gegen 5exuelle Abhängigkeits- und Ausbeutungsverhältnisse. Innerhalb der römisch-hellenistischen Gesellschaft der Kaiserzeit wurden gleichgeschlechtliche 5exualkontakte zwischen freien römischen Herren bzw. freien Einwohnern der römischen Provinzen einerseits und Sklavenknaben bzw. dem Sklavenstand zugehörigen Lustknaben (pueri delicati) andererseits toleriert, teilweise offen akzeptiert und waren offenbar weit verbreitet, während dagegen gleichgeschlechtliche Beziehungen sowohl zwischen freigeborenen römischen Bürgern und freien römischen Jünglingen als auch zwischen erwachsenen römischen Bürgern ethisch abgelehnt, zum Teil offenbar auch strafrechtlich geahndet wurden, so u.a. durch die um 149 v. Chr. erlassene Lex Scantinia. Bei derartigen 5exualbeziehungen zwischen (erwachsenen) freien römischen Bürgern und Sklaven(knaben) hatte nach römischem Verständnis der Freie die aktive, der Unfreie hingegen die passive Rolle einzunehmen. Die 5exuelle Passivität eines freien Römers galt als ethisch unannehmbar, die aktive Rolle im Kontakt mit Sklaven beiderlei Geschlechts erschien im Rahmen römisch-heidnischer 5exualvorstellungen hingegen als durchaus vertretbar. Nur in diesem Rahmen wurden gleichgeschlechtliche 5exualkonatkte in der römisch-hellenistischen, heidnischen Umgebung des Paulus toleriert bzw. affirmativ zur Kenntnis genommen. Dass 5exualbeziehungen zwischen Sklavenhaltern und ihren Sklaven, die als „Eigentum“ ihrer jeweiligen Herren galten, eben wegen des damit verbundenen enormen Machtgefälles zwischen den beteiligten 5exualpartnern in vielen Fällen Abhängigkeits- und Ausbeutungsverhältnisse darstellten, liegt auf der Hand. So wie die Menschen in ihrer Religion Geschöpfe statt den Schöpfer verehrten, so habe der Schöpfer – Paulus zufolge – die nicht an den „Logos“ glaubenden Heiden zur Strafe für ihren Unglauben der schändlichen "Vertauschung" ihrer Leidenschaften überlassen

  7. #196
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    @ Kwaitong ähhh Waitong . Lehnst du Homo5exuelle ab oder nicht ? Selbst ich als angeblicher .... akzeptiere die Vielfalt der Natur . Wie kann dein Gott etwas selbst erschaffen das er dann wieder verbietet ( manche tiere pflanzen sich tran5exuell fort ) ? Selbst wenn es Gott gäbe ( Achtung Hypothese ) wäre er ein zynischer Mörder der sich von Kindertränen( und babyrobben-fell ( nur für ober insider verständlich )) ernährt . Von wegen lieber Gott ! Siehe : Hiobs Botschaft , die löwengrube usw. Jehova ist XXXXX !!

    Bitte auf eine angemessene Ausdrucksweise achten.
    Danke.

  8. #197
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Wenn Gott Allmächtig ist , kann er dann einen Stein erschaffen , den er selbst nicht heben kann ???

  9. #198
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Man kann sehr wohl mit den ZJ reden auch diskutieren, seit gut sechs Jahren rede ich mit ihnen und frage sehr kritisch nach. Bei einigen Fragen wissen sie keine Antwort und geben das auch offen zu erkennen. Da ich mich mit vielen Menschen aus anderen Konfessionen und Religionen sowie Philosophien unterhalte findet man das nicht all zu oft. Bei den ZJ habe ich den Eindruck, dass sie das Ur-Christentum am ehesten verkoerpern.
    Das Urchristentum war alles andere als eine weltweit operierende zentralistische straff organisierte Firma. Auch war es sehr offen für Inovationen. Das kann doch ein einigermaßen unverblendeter Mensch nicht mit der versteinerten Wachtum-Gesellschaft verwechseln.
    Die einzelnen Zeugen sind natürlich mit Interessenten gesprächsbereit, weil sie ja ihre Gutpunkte für Armagedon brauchen.

  10. #199
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Frage an Waitong:

    Du redest von ZJ sind offen für Diskussionen etc. aber du weichst ALLEN Fragen aus. Das zeigt einfach, dass du wohl selbst nicht weißt was du "bist". Darum finde ich deine Threads die beschissensten hier im Forum. Würdest du wenigstens auf Gegenfragen, auch diejenigen welche etwas kritischer sind, antworten und klare Stellungbeziehe, DANN hättest eher meine Anerkennung. Aber so wie du bis anhin (nicht)reagierst, bleibst du eine nicht ernstzunehmende Witzfigur höchsten Grades.

  11. #200
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Frage an Waitong:

    Du redest von ZJ sind offen für Diskussionen etc. aber du weichst ALLEN Fragen aus. Das zeigt einfach, dass du wohl selbst nicht weißt was du "bist". Darum finde ich deine Threads die beschissensten hier im Forum. Würdest du wenigstens auf Gegenfragen, auch diejenigen welche etwas kritischer sind, antworten und klare Stellungbeziehe, DANN hättest eher meine Anerkennung. Aber so wie du bis anhin (nicht)reagierst, bleibst du eine nicht ernstzunehmende Witzfigur höchsten Grades.
    Recht haste Ilse : )

Seite 20 von 32 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Christentum, Islam, Buddhismus, Hinduismus und andere Religionen ......
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 312
    Letzter Beitrag: 29.03.13, 15:31