Seite 18 von 32 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 312

Christentum in Thailand

Erstellt von Waitong, 16.11.2012, 02:05 Uhr · 311 Antworten · 21.831 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    503
    Ich habe hier auf Samui auch mal ein Päarchen der Zeugen kennen gelernt. Die waren sehr Nett und eigentlich nicht wirklich aufdringlich. Aber deren Theorien über die Entstehung der Menschheit usw. waren schon erschreckend.
    Dann liessen sie mir ein Heftchen zum Weltuntergang da. Entzückend das Scenario auf dem Titel, die Welt geht im Hintergrund elendig unter und im Vordergrund laufen die einzigen Überlebenden fröhlich und händchenhaltend dem Paradies, oder besser paradiesichen Zuständen auf der Erde entgegen.
    Mir sind die relativ schnuppe, ich fands nur erschreckend wie Weltfremd die sind. Aber vieleicht bin ja auch ich der Weltfremde ...
    Also, laut Mayakalender ist es am 21ten ja mal wieder soweit. Zeit genug um mal eben zu konvertieren. Dann seid Ihr auf der sicheren und frohlockenden Seite. Soweit mein Tip der Woche.
    Die waren im übrigen im (selbstfinanzierten) Urlaub hier und fanden Freude daran zu missionieren ...
    samuirai

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    @Yogi

    Damals, bei den Katholiken habe ich Zwangsabgaben gezahlt, danach nicht mehr, weder bei den Buddhisten noch anderen christlichen Vereinigungen.

    Noch Fragen ?

  4. #173
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.557
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    @Yogi

    Damals, bei den Katholiken habe ich Zwangsabgaben gezahlt, danach nicht mehr, weder bei den Buddhisten noch anderen christlichen Vereinigungen.

    Noch Fragen ?
    Warum fragst du ob ich noch Fragen habe?
    Auch wenn du Zwangsabgaben mit Beiträgen gleichsetzt, hab ich das begriffen. Die Affinität ist größer als Beiträge und Spende. Oder siehst du das anders?

  5. #174
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Damals, bei den Katholiken habe ich Zwangsabgaben gezahlt...
    Meinst du damit etwa die Kirchensteuer?

  6. #175
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Bei der Gehirnwäsche von Kindern hört der Spaß in der Tat auf. Leider sind solche Fälle aber immer noch Alltag, zum Beispiel in der Provinz Chiang Mai, wo sich Missionen niedergelassen haben, um die Kinder der Ärmsten zu missionieren. Die Kinder können einem schon ein wenig leid tun.

    Der Ansicht bin ich auch. Zum Thema passend kann man hier einiges lesen >>> Buddhismus ?

  7. #176
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Habe einen alten Themen-Faden im Forum gefunden, den es sich lohnt zu lesen, er wurde 2001 gestartet.

    >>> Christen in Thailand

    Zu dieser christlichen Vereinigung werde ich noch etwas schreiben. Den Gruender habe ich vor 3 Jahren kennen gelernt, ein sehr interessanter Mensch.

  8. #177
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    "Freiwillige" Abgabe des 10ten (Zeugen, div. Evangelikale) versus Zwangsabgabensystem in Deutschland von weitaus geringeren Prozentsätzen. Auch vom Vermögen eines Muslims erwartet sich der muslimische Armensteuereintreiber mindestens 2,5 % des Vermögens jährlich.

  9. #178
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Naja, wir haben zu vielen christlichen Konfessionen hier in Bangkok gute Beziehungen und besuchen sie regelmaessig.

    Bei den Zeugen Jehovas, die wir jetzt 6 Jahre kennen habe ich nichts von alledem was hier an negativen Dingen geschrieben wird beobachtet.

    f.
    Da die Zeugen weltweit zentralistisch geführt werden, ist das nur eine Frage der Zeit. Zu manchen Informationen haben nur die Apostel Zugriff, auf jeden Fall keine "Interessenten". Die Zeugen sind nachweislich jene, die das zwanghafteste System aus dem Christentum konstruiert haben. Aber manche sind offenbar
    nur dann zufrieden wenn sie Sklaven des vermeintlich Guten werden. Sie fühlen sich dann sicherlich wohl dabei, sich das Gottesreich durch Gehorsam, Dienst und Entbehrung, Abgrenzung von der bösen Welt und Verzicht auf eine eigene Meinung zu erkaufen.

  10. #179
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Warst du auch mal "Interessent", oder woher hast du dein Wissen ? Wuerde mich echt interessieren. Also wenn du behauptest die ZJ haetten das zwanghafteste System aus dem Christentum konstruiert, mag ich das nicht glauben. Wenn ich da an die roemisch- katholische Kirche denke ( der ich einmal angehoerte, per Taufe) dann waren die Zwaenge dort offensichtlicher. Es gab sogar Pfarrer in Uniform, man stelle sich das mal vor. Im WWII wurden sogar Kanonen von ihnen gesegnet, ist das nicht total verrueckt ? Jesus Christus lehrte Gewaltlosigkeit.

    Nach meiner Beobachtung gibt es in jeder Religion und Philosophie zwanghafte Auswuechse, weil Menschen nicht ohne Fehler sind.

  11. #180
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Einen weiteren Bericht zum Christentum in Thailand habe ich hier gefunden ---> Pattaya Stadt Portal, Hotel, Immobilien, Wirtschaft A-Z, News Anzeigen, ein Forum und mehr ...

    Besonders aufgefallen ist mir dieser Satz...

    Reformbuddhisten sind in ihrem sozialen Engagement, in der Sorge für Kranke und Entrechtete, stark von Christen beeinflusst worden.

Seite 18 von 32 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Christentum, Islam, Buddhismus, Hinduismus und andere Religionen ......
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 312
    Letzter Beitrag: 29.03.13, 15:31