Seite 12 von 32 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 312

Christentum in Thailand

Erstellt von Waitong, 16.11.2012, 02:05 Uhr · 311 Antworten · 21.769 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    @Samuimike1

    Nun, du kennst doch sicher den Spruch mit den Mogelpackungen, da ist nicht drin, was drauf steht.

    Damit will ich sagen, ein Wolf im Schafspelz bleibt ein Wolf, auch wenn er noch so harmlos tut.

    Wenn die Bush-Family staendig in die Kirche rennt hat das nicht zu bedeuten das sie Christen im Sinne

    wie es Jesus Christus vorgelebt hat sind.


    Vielleicht kannst du meinen Kommentar #97 mal lesen, dann koennte es noch deutlicher werden was ich meine.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Meinst du die Gruppe von evangelischen Christen aus dem Bericht, oder von welcher Sekte schreibst du ?
    Nein meine die Zeugen Jehovas.

    Das Problem ist das Religionen die Leute verblenden, sobald jemand anderer Meinung ist wird dieser als boese und unglaubig dargestellt und das wahre Gesicht kommt hervor.

    Du hast gestern auch einem Member mit anderer Meinung mit Konsequenzen gedroht weil Du im Besitz seiner IP adresse seiest. Dies nennt man intoleranz und Einschuechterung und hat nichts mit Glauben zu tun.
    Denkst Du ein Gott wuerde dies wollen? Wie sieht das Dein Gott?

    Geh morgen mal zu Deinem Obermufti und sag ihm Du willst zum wahren Glauben naemlich dem Islam konvertieren, dann siehst Du das wahre Gesicht Deiner Gemeinde.
    Sie werden große Rachetaten an denen vollführen, die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten, und mit Grimm werde ich sie strafen, dass sie erfahren sollen, ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!“

    Ezekiel 25, 17

    Haleluja

  4. #113
    Avatar von singha

    Registriert seit
    12.03.2011
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Sie werden große Rachetaten an denen vollführen, die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten, und mit Grimm werde ich sie strafen, dass sie erfahren sollen, ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!“

    Ezekiel 25, 17
    und ich dachte das waere aus dem fim pulp fiction

  5. #114
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    @Panda


    Gestern hat besagte Person eine strafbare Handlung begangen und die Forenleitung sieht das genauso, darum hat es Konzequenzen gegeben.


    Das werde ich nicht oeffentlich diskutieren, soviel zu dieser Angelegenheit.



    Zu deiner Behauptung, sage ich dir jetzt nur soviel auch das wird nachgeprueft.

  6. #115
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von singha Beitrag anzeigen
    und ich dachte das waere aus dem fim pulp fiction
    ja die Bibel hat es von dort uebernommen

  7. #116
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    1990 fielen dann christliche Horden in den Irak ein und töteten bist heute 1,6 millionen Irakis.Die Medien verbreiteten dazu die üblichen Propagandalügen.
    Du uebersiehst natuerlich, dass die meisten Getoeteten Anschlaegen von Islamisten zum Opfer fielen.

    Ansonsten hat sich unser verleugnender Zeuge hier ne prima Plattform aufgebaut.

    Angesichts eines bestaetigten Bevoelkerungsanteiles von 0,6% kann das Thema naemlich kaum in Anspruch nehmen, einen Thailandbezug zu haben und deshalb ist dieses Thema falsch plaziert und dominiert mehr oder weniger die Diskussion hier zum Schrecken vieler seit Tagen.

    Thailand News oder Politik und Wirtschaft waeren geignetere Rubriken.

    Man sollte nicht ausser Acht lassen, dass es sich bei waitong um einen aggressiven christlichen Fundamentalisten handelt.

  8. #117
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    Ich habe viele Jahre in arabischen und anderen muslimischen Ländern gearbeitet und habe deren Gastfreundschaft sehr genossen. Ich wurde in all den Jahren nicht einmal angemacht deren Glauben anzunehmen.
    Als die UDSSR zusammenbrach musste schnell ein neues Feindbild her und das war der Islam. Räder, die für den Krieg gebaut werden müssen rollen und unser Öl liegt ja auch bei denen im Sand vergraben.
    1990 fielen dann christliche Horden in den Irak ein und töteten bist heute 1,6 millionen Irakis.Die Medien verbreiteten dazu die üblichen Propagandalügen.
    Da erzählen aber die Christen im Irak aber eine andere Story. Die Christenverfolgung hat seit dem Einmarsch der Amerikaner extremen Maße zugenommen. Bischöfe, denen der Kopf von fanatischen Muslims abgeschnitten wurde, offenbaren die tatsächliche Situation der Religionsfreiheit im Irak. Ehemalige Nachbarn, die unter Sadam normal zusammen gelebt haben, wurden nun Feinde, immer zum Leidwesen der Christen. Ehemalig Gebiete der Christen, wie um Mosul, wurden den Kurdenclans zugesprochen.

    Richtig ist die große Zahl der getöteten Iraker und die noch größere Anzahl an Flüchtlingen.

  9. #118
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    @Panda

    Was du beweisen muesstest, kannste das ?

  10. #119
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    @Panda


    Zu deiner Behauptung, sage ich dir jetzt nur soviel auch das wird nachgeprueft.
    Siehst Du genau das meine ich mit Intoleranz und Einschuechterung. Schade das Gottesglaeubige Menschen immer wieder auf solche Mittel zuruckgreifen muessen.

    Wenn Du mit meiner Meinung nicht einig bist dann sprenge ich mich in die Luft!

  11. #120
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Kleiner Unterschied , du warst ein Außländer , wie ist es aber mit christlichen Innländern !
    Auch ich habe zB in Malaysia tolle mus. Freunde .
    Und trotzdem hängt einer der Freunde in ShaAlam ein Schild auf " WIR SIND EIN MOSSLEMISCHES LAND UND
    ERLAUBEN DAHER HIER KEINE CHRISTLICHE KIRCHE "
    So erlebt in KL Malaysia .

    Sombath



    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    Ich habe viele Jahre in arabischen und anderen muslimischen Ländern gearbeitet und habe deren Gastfreundschaft sehr genossen. Ich wurde in all den Jahren nicht einmal angemacht deren Glauben anzunehmen.
    Als die UDSSR zusammenbrach musste schnell ein neues Feindbild her und das war der Islam. Räder, die für den Krieg gebaut werden müssen rollen und unser Öl liegt ja auch bei denen im Sand vergraben.
    1990 fielen dann christliche Horden in den Irak ein und töteten bist heute 1,6 millionen Irakis.Die Medien verbreiteten dazu die üblichen Propagandalügen.

Seite 12 von 32 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Christentum, Islam, Buddhismus, Hinduismus und andere Religionen ......
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 312
    Letzter Beitrag: 29.03.13, 15:31