Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 95

BITTE es Reicht

Erstellt von jai po, 01.05.2009, 18:41 Uhr · 94 Antworten · 3.877 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: BITTE es Reicht

    Zitat Zitat von Bukeo",p="719741
    Zitat Zitat von Willi",p="719664

    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: Deiner Meinung schließe ich mich voll und ganz an @jai po.
    Wenn ich nicht den Titel "Bitte es Reicht"gelesen hätte,hätte ich mich auch nicht in die Thailand News reingeklickt.Hat echt keinen Spass mehr gemacht,das alles zu lesen.

    Willi
    ev. eine neue Kategorie eröffnen: Thai-Politik
    Dann können Members das mangels Interesse gleich ignorieren.

    Verstehe den (verborgenen) Sinn des Fred Titel´s offen gesagt nicht!

    Kein Mensch MUSS hier lesen, keiner wird gezwungen, keiner MUSS antworten, keiner MUSS sich davon betroffen fuehlen - es steht ALLEN FREI - ALSO!



    Eine Diskussionsrunde unter den Aspekten "Meinungsfreiheit" und eventuell einer gesunden Portion persoenlicher Integritaet, wie Loyalitaet gegenueber der "Menschenwuerde", der Wuerde, Achtung des Gegenuebers!

    Das schreiben sich Viele auf ihre Schilder, wollen sich das aber von Fall zu Fall, nur selbst zu gestehen, auf KEINEN FALL einem Opponenten!

    Wobei Opposition nicht mit Opportunismus verwechselt werden darf!

    Und eine Dikussion nicht darum geht wer das "Recht zu haben", egal mit welchen Mitteln erkaempft, sondern wer die stichhaltigsten Argumente und Beweise erbringen kann!

    Verweise hier nochmal auf das Sinnbild der Justizia in einer Hand die Waagschalen, in der anderen das Richtschwert und die verbundenen Augen !

    (Dies soll verdeutlichen, dass das Recht ohne Ansehen der Person (Augenbinde), nach sorgfältiger Abwägung der Sachlage (Waage) gesprochen und schließlich mit der nötigen Härte (Richtschwert) durchgesetzt wird.)

    -wiki-



    Anmerkung:

    Das sich die Moderation allerdings offensichtlich ueberfordert sieht Falschmeldungen zu erkennen und diese trotz Proteste, so stehen laesst und die Einsender dieser "gezinkten" Beitraege weiter "zinken" duerfen, laesst allerdings Fragen offen!

    Aber das nur zur Objektivitaete dieses, wie andere "Freunde Thailands Foren"!

    Ist halt Alles mit einer Prise Vorsicht und mit kritischen Blick zu geniessen!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: BITTE es Reicht

    Hast Du natürlich recht Samuianer. Keiner muß lesen, aber vielleicht interessiert es den ein oder anderen.
    Aber was in den letzten Monate hier abgeht ist reif für [s:a7a97ca037]die Schule[/s:a7a97ca037] Kindergarten. Wie die bekloppten Thais auf der Straße bekriegen oder beleidigen sich hier [s:a7a97ca037]Menschen[/s:a7a97ca037] Member, wenn sie nicht ihrer Meinung bedingungslos akzeptieren.


    Ferner ist es schier unmöglich täglich im Internet die Geschehnisse zu verfolgen. Möchte jemand die versäumten Tage aufarbeiten, muß er/sie sich durch 100 Seiten, ca. 5 neue Threads kämpfen, um an nur eine wichtige Info zu gelangen.

    Anderseits richtig thailike. War auch schon über Stunden in wichtige (Thai) Meetings gesessen, nur um zu erfahren wann ein Projekt neu gestartet wird. (80% des Meetings wurde über Essen und Sanuk diskutiert)

  4. #13
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: BITTE es Reicht

    Zitat Zitat von Silom",p="719751
    Hast Du natürlich recht Samuianer. Keiner muß lesen, aber vielleicht interessiert es den ein oder anderen.
    Aber was in den letzten Monate hier abgeht ist reif für [s:e0cd45c955]die Schule[/s:e0cd45c955] Kindergarten. Wie die bekloppten Thais auf der Straße bekriegen oder beleidigen sich hier [s:e0cd45c955]Menschen[/s:e0cd45c955] Member, wenn sie nicht ihrer Meinung bedingungslos akzeptieren.


    Ferner ist es schier unmöglich täglich im Internet die Geschehnisse zu verfolgen. Möchte jemand die versäumten Tage aufarbeiten, muß er/sie sich durch 100 Seiten, ca. 5 neue Threads kämpfen, um an nur eine wichtige Info zu gelangen.

    Anderseits richtig thailike. War auch schon über Stunden in wichtige (Thai) Meetings gesessen, nur um zu erfahren wann ein Projekt neu gestartet wird. (80% des Meetings wurde über Essen und Sanuk diskutiert)

    Du bist der Kunst des Lesens wohl maechtig aber die Gabe des Verstehens und der Akzeptanz, das Andere anders sind und es durchaus von einander abweichenden Meinungen gibt, ist dir entweder nie zuteil geworden oder du hast sie in der Hitze des "Gefechts" ueber Bord geworfen!

  5. #14
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: BITTE es Reicht

    Das ist u.a. wieder ein Highlight von Dir. Indem jemand versucht ein wenig Spannung rauszubringen entfachst Du es mit aller Gewalt.

    Womit begründest Du meine Unfähigkeit des Denkens? Das ich sehrwohl eine fremde Meinung akzeptieren kann, liegt an vorliegenden Beweisen.

    Dein letzter Post zeigt, daß Du nur auf Konfrontation mit denen aus bist, die nicht Deiner Meinung bedingungslos beipflichten.

    Ich dachte immer Thailand macht gelassen.

  6. #15
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: BITTE es Reicht

    Zitat Zitat von Silom",p="719753
    Das ist u.a. wieder ein Highlight von Dir. Indem jemand versucht ein wenig Spannung rauszubringen entfachst Du es mit aller Gewalt.

    Womit begründest Du [highlight=yellow:cbf6310b1a]meine Unfähigkeit des Denkens[/highlight:cbf6310b1a]? Das ich sehrwohl eine fremde Meinung akzeptieren kann, liegt an vorliegenden Beweisen.

    Dein letzter Post zeigt, daß Du nur auf Konfrontation mit denen aus bist, die nicht Deiner Meinung bedingungslos beipflichten.

    Ich dachte immer Thailand macht gelassen.
    Keine Sorge, ich bin ganz gelassen und entspannt, Gestern den ganzen Tag am Pool gelegen und gelesen und am Strand spazieren gegangen - also alles Anders als "im Stress"!

    (Ist das keinen Anmache?)

    Wenn du die Herausforderung Beweise zu erbringen und nicht einfach Behauptungen weiter zu reichen, als "Konfrontation" verstehst... "up to you!"

    Aber eine schwache Verteidigung!

    Unterscheide: Verstehen und "Denken", Ersteres ist das Ergebniss des Zweiten, vorausgesetzt das dies mit a.) korrekten Informationen, b.) und unter korrekten Voraussetzungen geschieht!

    Da helfen auch keine Anschuldigungen der Art ich waere auf "Spannungen und Konfrontation" aus, als waere ich hier der Brandstifter....

    Ich fordere halt, und das ist mein gutes Recht, fuer nicht haltbare Argumente, einfach so in den Raum gestellt, Beweise, Quellen, oder eben stichhaltige Aufklaerung, Erlaeuterungen wie in Seasamstrasse: "Wer, wie, was, wieso, weshalb warum, wer nicht fragt bleibt dumm!" und das wollte ich nun wirklich nicht!

  7. #16
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: BITTE es Reicht

    Natürlich muß hier keiner lesen da hast du vollkommen recht nur frage ich mich wenn ich die ersten 3 Seiten unter Thailand News mir ansehe warum ich wegen dem ein und dem selben Thema ca.

    50

    Treads aufmachen muß. Bleibt in einem betet eure immer gleichen Argumente runter, oder schickt euch PM und gut ist.

  8. #17
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: BITTE es Reicht

    Zitat Zitat von Samuianer",p="719756
    Zitat Zitat von Silom",p="719753
    Das ist u.a. wieder ein Highlight von Dir. Indem jemand versucht ein wenig Spannung rauszubringen entfachst Du es mit aller Gewalt.

    Womit begründest Du [highlight=yellow:78fc7fe0cd]meine Unfähigkeit des Denkens[/highlight:78fc7fe0cd]? Das ich sehrwohl eine fremde Meinung akzeptieren kann, liegt an vorliegenden Beweisen.

    Dein letzter Post zeigt, daß Du nur auf Konfrontation mit denen aus bist, die nicht Deiner Meinung bedingungslos beipflichten.

    Ich dachte immer Thailand macht gelassen.
    Keine Sorge, ich bin ganz gelassen und entspannt, Gestern den ganzen Tag am Pool gelegen und gelesen und am Strand spazieren gegangen - also alles Anders als "im Stress"!
    Und dann an die 30 Postings geschrieben? Daneben noch andere Webseiten gestreift? Ist es so langweilig auf der Insel?
    (Ist das keinen Anmache?)

    Wenn du die Herausforderung Beweise zu erbringen und nicht einfach Behauptungen weiter zu reichen, als "Konfrontation" verstehst... "up to you!"

    Aber eine schwache Verteidigung!

    Welche Beweise willst Du noch täglich ins Netz stellen, die sowieso jeder schon kennt? Der Ton macht nach wie vor die Musik. und mit deinem Yippie yie und yippie yah Tag, hattest Du Dich allein auf unterstes Niveau gehievt.

    Unterscheide: Verstehen und "Denken", Ersteres ist das Ergebniss des Zweiten, vorausgesetzt das dies mit a.) korrekten Informationen, b.) und unter korrekten Voraussetzungen geschieht!

    Da helfen auch keine Anschuldigungen der Art ich waere auf "Spannungen und Konfrontation" aus, als waere ich hier der Brandstifter....

    Schon einmal was von Selbstkritik gehört? Oder sich zum Affen machen? Mir ist immer noch schleierhaft was Du mit Deinem ununterbrochenen Parteiergreifen erreichen möchtest. Willst Du in die Thaipolitik aufsteigen, oder eine Wiederstandsgruppe anführen? Wenn Dich der Thai nicht ausstehen kann, bist Du am nächsten Tag weg. Dafür sich zum Kasper degradieren? Nee habe viel wichtigere Prioritäten im Leben.

    Ich fordere halt, und das ist mein gutes Recht, fuer nicht haltbare Argumente, einfach so in den Raum gestellt, Beweise, Quellen, oder eben stichhaltige Aufklaerung, Erlaeuterungen wie in Seasamstrasse: "Wer, wie, was, wieso, weshalb warum, wer nicht fragt bleibt dumm!" und das wollte ich nun wirklich nicht!
    Du hast das Recht zu arbeiten, zu zahlen und zu sterben. Du lebst nicht erst seit ein paar Wochen in Thailand, um nicht zu wissen, daß nur Nachrichten an die Öffentlichkeit gelangen (dürfen), die Thailands Ohren auch hören (dürfen). Was im Endeffekt hinter verschlossenen Türen abgeht, weiß weder die Regierung, noch das Volk oder Du. Alles wird von "oben" gesteuert.

  9. #18
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: BITTE es Reicht

    Zitat Zitat von Samuianer",p="719756
    ........Verstehen und "Denken", Ersteres ist das Ergebniss des Zweiten, vorausgesetzt das dies mit a.) [highlight=yellow:b7d043c522]korrekten[/highlight:b7d043c522] Informationen, b.) und unter [highlight=yellow:b7d043c522]korrekten[/highlight:b7d043c522] Voraussetzungen geschieht!
    ...........
    Sami, die Schmerzen, die viele mit Dir haben, machst Du hier sehr gut fest.
    Leider verstehst Du dies offensichtlich nicht, weil Du vorher nicht oder nicht lange genug denkst.
    Da Du für alle glaubst definieren zu müssen, was korrekt ist und was nicht, bist Du öfter Anlass für Stress als Du ahnst.

    Ich unterstelle bislang aber nur Fahrlässigkeit bei Deinen Krawall- und (zum Teil untersten) Kulturbeiträgen.

    Irgendwie bist Du ja schon - wenn auch sehr dezent - am Rückrudern.
    Offenbar haben die von Dir so hart bekämpften Ansichten doch Spuren hinterlassen.
    Die Kraft und den Mut dies offen zu formulieren hast Du aber noch(!) nicht.
    Aber da hoffen wir einfach alle weiter

    Du kannst mich gern berichtigen.
    Dies ist mein Eindruck.
    Der kann auch falsch sein und muss nicht von anderen geteilt werden.

    Und die Vermutung, dass die unglaubliche Anzahl von Threads zum immer gleichen Thema nicht auch mit dem Rennen "Wer schreibt die meisten Beiträge am Tag" zu tun hat, fällt schon sehr schwer.

    Das die Menge und die Art anderen Membern richtig auf den Senkel geht ist absolut nachvollziehbar und muss genau so akzeptiert werden wie Du dies für Deine Haltung erwartest.
    Das muss aber für die Andersdenkenden erkennbar werden und bleiben!


    Dein Aufruf an die Moderation bzw. deren angeblicher Zensurzurückhaltung finde ich daneben.
    Färbt hier die Nähe und Gewöhnung an derartige Zustände in Thailand bereits so stark ab?

    So, nun nimm Dir Zeit fürs Denken.
    Anschliessend hast Du vielleicht sogar verstanden, dass Dir hier niemand böse will sondern im Gegenteil Deine soziale und kommunikatve Kompetenz gestärkt werden soll.
    Erfüll also Deinen Anspruch an andere erst einmal bei Dir und dann wird alles gut und besser

    Manchmal ist ein U-Turn richtig!
    Nur Mut.

    Alles Gute auf Deiner Insel!

    Gruss,
    Strike

  10. #19
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: BITTE es Reicht

    Zitat Zitat von Silom",p="719771


    Dein letzter Post zeigt, daß Du nur auf Konfrontation mit denen aus bist, die nicht Deiner Meinung bedingungslos beipflichten.


    .......mit deinem Yippie yie und yippie yah Tag, hattest Du Dich allein auf unterstes Niveau gehievt.


    Und dann an die 30 Postings geschrieben? Daneben noch andere Webseiten gestreift? Ist es so langweilig auf der Insel?


    der in blau hervorgehobene Schriftsatz beinhaltet KEINE Konfrontation?

    Sach mal - geht es dir noch gut?

    2.)Ich schrieb ja, ich lag am Pool...!




    Schon einmal was von Selbstkritik gehört? Oder sich zum Affen machen? Mir ist immer noch schleierhaft was Du mit Deinem ununterbrochenen Parteiergreifen erreichen möchtest.



    1.)Ja ich denke, entgegen anderen Mitgliedern hier, recht Selbstkritisch zu sein!

    2.)"zum Affen machen?" = so Aeusserungen haeltst du nicht fuer Konfrontation - weil sie von dir kommen?

    3.)ch vertrete keien Partei, sondern eine Meinung, die ich mir hier, aufgrund des Miterlebens des Zeitgeschehens, gebildet habe!






    Willst Du in die Thaipolitik aufsteigen, oder eine Wiederstandsgruppe anführen?

    bestimmt nicht!



    . Dafür sich zum Kasper degradieren?

    immer noch keine From der Konfrontation?



    Du lebst nicht erst seit ein paar Wochen in Thailand, um nicht zu wissen, daß nur Nachrichten an die Öffentlichkeit gelangen (dürfen), die Thailands Ohren auch hören (dürfen). Was im Endeffekt hinter verschlossenen Türen abgeht, weiß weder die Regierung, noch das Volk oder Du. Alles wird von "oben" gesteuert.



    ...das erlaube ich mir halt anders zu sehen, eine ganz so gigantische Verschwoerung, wie einige meinen ist es nicht!

    Im Gegenteil ist eigentlich ganz klar was ablaeuft!

    "Verschlossenen Tueren" gibt es ueberall - nur heisst das nicht das "alles eine Verschwoerung" ist... un da wie in anderen Punkten kan ich halt NICHT zustimmen - ganz einfach - eigentlich!



    Pass mal schoen auf... was du/ihr hier staendig versucht Anderen vor zu werfen - ist doch euerer eigener Eintopf den ihr zwar kocht - aber offensichtlich nicht loeffeln wollt!

  11. #20
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: BITTE es Reicht

    Nein Du bist arm. Selbstredend kann man sich nur eine Meinung bilden von dem Input welches zu einem gelangt. Ob dieser Input der Wahrheit entspricht, wer weiss es?

    Will den Threadstarter aber nicht weiter mit Gelangweile stören. Ich muß mich nicht um Politik streiten, denn beeinflußen kann ich es nicht wirklich. In Thailand erst recht nicht.

    Warum für eine Sache streiten, in der man keine Rolle spielt? Ebenso könntest Du monatelang Deine Toilette betrachten und mit ihr eine Unterhaltung beginnen. Das Resultat ist das Selbe. ;-D

    Im diesen Sinne viel Spaß bei eurem Dia/Trialog mit Bukeo und Wanjai

    Pass mal schoen auf... was du/ihr hier staendig versucht Anderen vor zu werfen - ist doch euerer eigener Eintopf den ihr zwar kocht - aber offensichtlich nicht loeffeln wollt!
    Erstens werfe ich niemanden ausser etwas zu wenig Objektivität vor.
    Und wenn Thais egal ob dumm oder intelligent für eine Sache im erlaubten Rahmen kämpfen, sollten Gäste einfach ihre Klappe halten oder nach Hause gehen. Bei mir werden arrogante Hochnäsler einfach vor die Türe gehockt.

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reicht die Zeit ?
    Von sombath im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.10, 23:03
  2. Mir reicht´s ...
    Von E.Phinarak im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.04.05, 21:46
  3. Reicht das für ein Visum?
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.01.05, 17:50
  4. es reicht.....
    Von im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.01, 09:15