Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 95

BITTE es Reicht

Erstellt von jai po, 01.05.2009, 18:41 Uhr · 94 Antworten · 3.866 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    BITTE es Reicht

    Es führt doch alles zu nichts
    Es ist ja nicht einmal eine Diskussion
    Hört doch einfach auf, und bringt wieder etwas konstruktives in das Forum ein. Das ist doch nur ein hin und her was am Ende niemand etwas bringt. Schickt euch doch PM´s es ist ja eh immer das gleiche. Es ist doch viel wichtiger und Intresanter was im Issan oder auf Samui geschieht, als wer jetzt der wirkliche böse ist. Es ist vorbei und BASTA

    Bitte last doch das Enlose "GESCHWÄTZ"


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: BITTE es Reicht

    Ich verstehe Deine Anfrage. Sehr gut sogar.

    Aber - dja, so ist das ´mal im realen Leben -
    dieses Unterforum heißt:
    Thailand News - News - aus und um Thailand
    Soll das heißen, wir sollen nicht mehr über Neuigkeiten aus Thailand berichten? Z.B. für all diejenigen, die irgendwann einmal nach Thailand verziehen wollen?

    Oder meintest Du: die wiederkehrende Wiederholung ständig gleicher Argumente in unterschiedlichen Diskussions-Situationen?

    Das klingt - so muß ich gestehen - auf dem ersten Blick ganz vernünftig. Was soll das ewige Hin- und Her-Gezerre?

    Nur, das ist doch gerade der Kernzustand der thailändischen Innenpolitik. Jeder behauptet etwas und keiner glaubt etwas von der anderen Seite.
    Wie hier im Forum auch. Das Forum spiegelt die Wirklichkeit wider. Ein gewaltiger Fortschritt gegenüber den Zeiten, wo alle einer Meinung waren. Nämlich: Alles Böse kommt von Thaksin. Schau Dir die alten freds hier einmal an.

    Gebe Dir allerdings Recht. Ein wenig mehr intellektuelle Unabhängigkeit wäre schon schön - mehr noch: notwendig. Wäre schön, wenn wir uns die Diskutanten hier irgendwie aussuchen könnten. Und auch Standards setzen könnten, was den Gebrauch von Drogen bzw. Medikamenten anbelangt.

    Aber - grundsätzlich - was soll man machen: Soll man sagen: Politisch Lied - garstig Lied und sich aus der Politik, die einmal so ist, wie sie ist, verabschieden?

    Wie damals, als wir in die Berge gingen und "Im Frühtau der Berge, wir ziehen falldera........" sangen und das politische Geschäft den ..... überließen?

    Ich finde: Solange die thailändische Politik so häßlich ist, wie sie ist, wird auch das Unterforum Thailand News - News - aus und um Thailand so häßlich bleiben, wie es derzeitig ist.

    Wir haben uns schon mit Schlimmeren abgefunden. Mit uns selbst. :-)

  4. #3
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: BITTE es Reicht

    Zitat Zitat von jai po",p="719651
    Es führt doch alles zu nichts
    Es ist ja nicht einmal eine Diskussion
    Hört doch einfach auf, und bringt wieder etwas konstruktives in das Forum ein. Das ist doch nur ein hin und her was am Ende niemand etwas bringt. Schickt euch doch PM´s es ist ja eh immer das gleiche. Es ist doch viel wichtiger und Intresanter was im Issan oder auf Samui geschieht, als wer jetzt der wirkliche böse ist. Es ist vorbei und BASTA
    Bitte last doch das Enlose "GESCHWÄTZ"
    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: Deiner Meinung schließe ich mich voll und ganz an @jai po.
    Wenn ich nicht den Titel "Bitte es Reicht"gelesen hätte,hätte ich mich auch nicht in die Thailand News reingeklickt.Hat echt keinen Spass mehr gemacht,das alles zu lesen.

    Willi

  5. #4
    Avatar von Page

    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    243

    Re: BITTE es Reicht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="719657
    Wäre schön, wenn wir uns die Diskutanten hier irgendwie aussuchen könnten. Und auch Standards setzen könnten, was den Gebrauch von Drogen bzw. Medikamenten anbelangt.

    Wer sowas schreibt und anderen Ortes Samuianer mehrfach mit dem Konsum von Jaba in Verbindung setzt, sollte tatsächlich aus diesem Forum entfernt werden. Zumal eine solche üble Nachrede in Thailand nicht ganz ohne Folge sein kann.

    Und dieses Gedankengut, dass hier zelebriert wird:
    Wer nicht die passende Meinung hat, soll eliminiert werden. Dies ist eine Philosophie, die schwer an das Dritte Reich erinnert.

    Und dies von einer Person, die hier im Forum pausenlos vorgibt für die Demokratie zu kämpfen.

    Hat User Waanjai einen Freipass für solche Aktionen um andere seiner Gesinnung nicht entsprechenden Teilnehmer des Forums zu diffamieren? Bevor Waanjai hier zum Genozid an den Unpassenden aufruft ( was er eigentlich schon getan hat), sollte man ihm selbst ein wenig Zeit geben um sein tun zu überdenken.

    Er ist es, der immer wieder mit Hilfe einer dreckigen Dialektik Unruhe verbreitet. Zum Amüsement seiner eigenen Person.

  6. #5
    Avatar von eazzy

    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    226

    Re: BITTE es Reicht

    Zitat Zitat von jai po",p="719651
    Es führt doch alles zu nichts
    Es ist ja nicht einmal eine Diskussion
    Hört doch einfach auf, und bringt wieder etwas konstruktives in das Forum ein.
    Wie recht du hast! Der News Bereich lässt sich hier leider nicht mehr verfolgen, wenn man nicht den ganzen Tag damit verbringen will. Schade ist dabei, dass wirklich interessante News völlig untergehen.

    Für diejenigen, die jeden Puubs von Abhisit und Co. kommentieren wollen, würde ich mir einen eigenen Politik Forumsbereich wünschen, in dem dann die bekannten Meinungen beliebig oft wiederholt werden können.

  7. #6
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: BITTE es Reicht

    Ich schließe mich ebenfalls mit ganzem Herzen an.

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: BITTE es Reicht

    Zitat Zitat von Page",p="719706
    ....Bevor Waanjai hier zum Genozid an den Unpassenden aufruft ( was er eigentlich schon getan hat), sollte man ihm selbst ein wenig Zeit geben um sein tun zu überdenken.

    Er ist es, der immer wieder mit Hilfe einer dreckigen Dialektik Unruhe verbreitet. Zum Amüsement seiner eigenen Person.
    Gut erkannt .

    Ich glaube ohne diese Endlosdiskussion wuerde Herrn Professor wirklich was fehlen.

    Deine Dialektik kommt mir uebrigens auch sehr bekannt vor. So bekannt, dass ich nicht so recht glauben kann, dass Du hier neu bist :-) .

  9. #8
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: BITTE es Reicht

    Ich verstehe die Problematik nicht.
    Wenn ein Thread den Namen Taksin oder Abhisit enthält und ich interesse mich dafür nciht, dann lese ich es einfach nicht. Ich blende z.B. Talat-Thai oder Literarisches komplett aus und lese mir auch nicht die immer wieder gleichen Touristiktipps durch.

    Hier gibt es zum Glück keinen Staat, der uns bevormundet, was wir zu lesen haben, sondern können es völlig frei entscheiden.

    Solange es hier Personen gibt, die der Welt ein schiefes Bild von Thailands Politik und der Gesellschaft vorgaukeln wollen, weil die vielleicht sogar selber ernsthaft fälschlicherwerweise daran glauben, finde ich es richtig, dass so etwas gerade gerückt wird. Der neutrale Leser kann sich daraus ein richtiges Bild machen, wie ich finde. Und das ist doch sehr informativ.

    Besser als die oftmals einseitige Propaganda von einzelnen Journalisten in den Medien.

    Zudem ergeben sich aus der Diskussion wunderbare Einblicke in die menschliche Psyche. Unsere Karnevalsprinzesssin ist da ein gutes Beispiel. Und so etwas bildet im höchsten Grade, um zu sehen, was in unserer Gesellschaft schief läuft.

    Daher bin ich für eine Fortsetzung von Diskusssionen jeglicher Art.

  10. #9
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: BITTE es Reicht

    Studentinnenfuerlauflachleger trifft auf pensionierten Beamten....ich hol schon mal die Knabbersachen.

  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: BITTE es Reicht

    Zitat Zitat von Willi",p="719664

    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: Deiner Meinung schließe ich mich voll und ganz an @jai po.
    Wenn ich nicht den Titel "Bitte es Reicht"gelesen hätte,hätte ich mich auch nicht in die Thailand News reingeklickt.Hat echt keinen Spass mehr gemacht,das alles zu lesen.

    Willi
    ev. eine neue Kategorie eröffnen: Thai-Politik
    Dann können Members das mangels Interesse gleich ignorieren.

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reicht die Zeit ?
    Von sombath im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.10, 23:03
  2. Mir reicht´s ...
    Von E.Phinarak im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.04.05, 21:46
  3. Reicht das für ein Visum?
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.01.05, 17:50
  4. es reicht.....
    Von im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.01, 09:15