Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 104

Benzinpreise in Thailand

Erstellt von Bajok Tower, 18.03.2012, 15:00 Uhr · 103 Antworten · 8.268 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.755
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    moin chumpae

    du weisst doch auch das der mensch mit nichts zufrieden ist. ! ist aber einer zufrieden kriegt er es nicht vom anderen gegönnt, so its nun mal ,und damit muss man leben! leider !!!!
    Moin Siamthai,

    ich habe bereits einige Menschen kennen-u.schätzen gelernt,welche mit sich sehr zufrieden waren,von ihrem Umfeld geschätzt und geehrt wurden oder werden.Ich möchte mich auch so positionieren und erhoffe mir dadurch ein sinnvolles und hOffentlich langes LEBEN.Bisher funktioniert das janz juut und ob mir meine momentane Gemütssituation jemand gönnt-geht mir aber sowas am A...vorbei. Ich weiß aber auch viele meiner Freunde zu schätzen, weil sie mir meine Art zu leben gönnen und mit mir teilen. Recht machen kann man es sowieso nicht allen. Juute Nacht !!!

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Subventionen fallen und Sprit und Gaspreise klettern weiter am 16.4. wenn alle noch besoffen vom Songkran sind und sich nicht wehren koennen , besser vorher nochmal volltanken

    "...increase the state Oil Fund levy on petrol 91 and 95 by one baht per litre...
    ...raised levy on liquefied petroleum gas (LPG) for the transport sector by 0.75 baht per kilogramme or 0.41 baht a litre...
    ...stop subsidising the price of compressed natural gas for vehicles (NGV), and the retail price will go up to 10.50 baht a kilogramme..."

    Petrol, gas price jump April 16 | Bangkok Post: news

  4. #63
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Benzin ist doch in Thailand viel zu billig, genauso wie Strom. Deshalb lernen die Leute hier auch nicht vernünftig mit den Rohstoffen zu haushalten. Selbst hundert Meter werden doch mit dem Moped zurückgelegt und Klimanalage laufen ohne Ende obwohl Häuser nur unzureichende Dämmung haben.
    Solaranlagen sind seltener anzutreffen als ein Wat, obwohl hier nun wirklich genug Potential wäre.


    Nur über hohe Kosten, lässt sich ein Umdenken einleiten, also rauf mit den Preisen, in Thailand mind. 80 BHT, in D 3-4 € der Liter, dann bewegt sich auch was.

  5. #64
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Völliger Schwachsinn. Lediglich die Ölmultis und Energiekonzerne werden immer reicher. Es fehlt in Deutschland eine Institution die sowohl den Staat als auch die Konzerne ordentlich in ihre Schranken weist. Es gibt nicht nur Gutverdiener, aber das interessiert hier keine Sau und den Staat erst recht nicht.

  6. #65
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Völliger Schwachsinn. Lediglich die Ölmultis und Energiekonzerne werden immer reicher. Es fehlt in Deutschland eine Institution die sowohl den Staat als auch die Konzerne ordentlich in ihre Schranken weist. Es gibt nicht nur Gutverdiener, aber das interessiert hier keine Sau und den Staat erst recht nicht.

    Welcher Art soll die Institution denn sein? Privatarmee?
    Deutschland richtet da allein nichts aus das muß schon in größerem Rahmen passieren.

    Und was schimi da schreibt ist auch Unsinn.
    Ganz einfach am Beispiel eines Taxifahrers zu erkennen.
    Für eine Tagestour (12 Stunden) zahlt man z.B. 2000Bt und legt 500Km zurück, das ergibt bei einem Verbrauch von 8 Litern und einem Preis von rund 40Bt 1600Bt Benzinkosten und der Fahrer hat dann einen Stundenlohn von 33Bt.
    Dann kommt noch die Leihgebühr für das Taxi dazu, oder der Unterhalt wenn er der Unternehmer selbst ist.

  7. #66
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Die Preise werden dann einfach erhöht, für Taxi, Transport, etc.. Nur durch steigende Spritpreise kommen wir langsam weg von den fossilen Rohstoffen. Höhere Steuern, ganz einfach.
    Öl ist sowieso ein endliches Gut und durch den wahnsinnigen Verbrauch werden immer risikoreichere Fördermethoden durchgeführt, die zügige Entwicklung hin zu Nutzng anderer Energiequellen, auch Umweltfreundlicherer, geht nur so.

  8. #67
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    schimi Du spinnst doch komplett.

  9. #68
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Nein, ihr habt nur keine Ahnung. Die Preise werden sowieso weiter steigen, da der Verbrauch vor allem in den BRIICS Staaten sehr stark wächst.
    Sagt mir sonst, wie wir der fossilen Treibstofffalle entfliehen wollen. Verbrauch bis zum letzen Tropfen. Je länger gezögert wird zum Umstieg auf alternative Treibstoffe, desto schmerzhafter wird der Übergang. Nur die Verteuerung kann die Innovationen zügig vorantreiben.
    Auf Katastropehn wie bei BP vor den USA oder Elgin in der Nordsee (Methan) kann ich verzichten. Und da es immer schwieriger wird Qellen zu erschliessen werden die Katastrophen im Zusammenhang mit dem Abbau zunehmen.
    Langsamer Übergang auf 5 € der Liter, was meint ihr wie schnell die Autoindustrie ihre Forschungsbudgets umstellen und brauchbare Konzepte entwickeln.

  10. #69
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    was meint ihr wie schnell die Autoindustrie ihre Forschungsbudgets umstellen und brauchbare Konzepte entwickeln.
    Evtl. ja schon alles in der " Schublade "..?
    Für den Tag X.

  11. #70
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    Die Preise werden dann einfach erhöht, für Taxi, Transport, etc.. Nur durch steigende Spritpreise kommen wir langsam weg von den fossilen Rohstoffen. Höhere Steuern, ganz einfach.
    Öl ist sowieso ein endliches Gut und durch den wahnsinnigen Verbrauch werden immer risikoreichere Fördermethoden durchgeführt, die zügige Entwicklung hin zu Nutzng anderer Energiequellen, auch Umweltfreundlicherer, geht nur so.
    Dann kannst du die Wirtschaft auch einstanzen. Die Menschen werden ihre Arbeitsstellen nicht mehr anlaufen können.
    Und diese neuen PKW mit innovativer Technik kann kaum einer bezahlen.
    Die Steuern müssen also nicht hoch sondern runter. Die Abgaben in Deutschland sind gerade für Geringverdiener unverschämt hoch.

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Benzinpreise
    Von Willi im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.05.09, 12:12
  2. Benzinpreise
    Von sunnyboy im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 20:24
  3. Aktuelle Benzinpreise
    Von moselbert im Forum Thailand News
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 02:40