Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Bangkok hat abgestimmt, Wahlbeteiligung wohl unter 36% von 4 Millionen

Erstellt von J-M-F, 29.08.2010, 22:37 Uhr · 40 Antworten · 2.563 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    wenn die Militärdiktatur besser funktioniert, als eine Demokratie - dann bin ich für Militärdiktatur.
    Das tun sie ja immer. Waren es Erziehungsdiktaturen wie unter Stalin oder faschistische Systeme. War schon im alten Rom so. Wo es keine Mitsprache des Volkes gibt, geht alles viel schneller.

    Was so Ländern wie Thailand fehlt, sind halt die Demokraten. Nicht nur solche, die nur so heißen. Zur Zeit sind halt die Kräfte der Reaktion in Thailand wieder erstarkt und hoffen dass sie ihre Monarchie und mit ihr ihre Privilegien beibehalten können. Das würden sie selbst dann tun, wenn die Bevölkerung geschlossen gegen die Monarchie wäre.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Waren es Erziehungsdiktaturen wie unter Stalin oder faschistische Systeme.
    Was war denn das Analog der ......-Diktatur dazu?

  4. #23
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Was so Ländern wie Thailand fehlt, sind halt die Demokraten.
    du vergisst die Macht des Militärs. Ohne Militär gäbe es auch unter Abhisit genug Demokratie. Jeder PM - egal ob DP oder PT - wird in Zukunft nicht zu 100% demokratisch regieren können.
    Dazu müsste man erstmal die Bevölkerung aufklären, was Demokratie eigentlich ist, danach dann das Militär auflösen.
    Ich kenne keinen thail. Politiker, der das durchziehen könnte. Er wäre schon beim Ansatz weggeputscht :-)


    Nicht nur solche, die nur so heißen. Zur Zeit sind halt die Kräfte der Reaktion in Thailand wieder erstarkt und hoffen dass sie ihre Monarchie und mit ihr ihre Privilegien beibehalten können. Das würden sie selbst dann tun, wenn die Bevölkerung geschlossen gegen die Monarchie wäre.
    die Mehrheit der Bevölkerung ist sicherlich für die Monarchie, zumindest unter dem derzeitigen König. Ausserdem ist es eigentlich egal, ob die alte Elite ihre Privilegien verteidigt, oder die neue Elite unter Thaksin.
    Viele sind halt der Ansicht, das es die neue Elite einfach übertrieben hat.

  5. #24
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    du vergisst die Macht des Militärs. Ohne Militär gäbe es auch unter Abhisit genug Demokratie. Jeder PM - egal ob DP oder PT - wird in Zukunft nicht zu 100% demokratisch regieren können.
    Deshalb müßte es eigentlich in der Verfassung ein Widerstandsrecht gegen ein sich der formellen Demokratie nicht unterwerfendes Militär geben. Aber selbst die Richter des Verfassungsgerichts sind Anhänger des Militärs und von denen ins Amt gebracht.

    Wird also in Birma und Thailand gleich schwer werden. Die behaupteten Unterschiede sind ja zumeist Etikettenschwindel.

  6. #25
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Ob das gut ist für Thailand, wenn die einzige Konstante abgeschafft werden soll?
    So manches Land hat schon gezeigt was passiert wenn der Leim, der alles zusammenhält, plötzlich fehlt.

    Seit Jahren, auch von Thais, wird zu diesem Thema immer wieder Ex-Jugoslawien als mögliches Beispiel hinzugezogen.................

  7. #26
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    Ob das gut ist für Thailand, wenn die einzige Konstante abgeschafft werden soll?
    So manches Land hat schon gezeigt was passiert wenn der Leim, der alles zusammenhält, plötzlich fehlt.
    Seit Jahren, auch von Thais, wird zu diesem Thema immer wieder Ex-Jugoslawien als mögliches Beispiel hinzugezogen.................
    Das thailändische Militär hat mit seinen 19 Putschen, seitdem Thailand in 1932 eine konstitutionelle Monarchie wurde, so wenig zur Integration des Landes beigetragen wie der Lau Khau zur politischen Bewußtseinsbildung.
    Sie haben es vielmehr einfach nicht gelernt, dass eine Armee in einer Demokratie die diesen Namen auch verdient, unter die Kontrolle durch den Volkssouverän - also dem Parlament gehört. Sie sind auch seit 1932 ein Staat im Staate. Also ein Unding für die Moderne.
    Und wenn berichtet wird, dass Abhisit täglich mehrmals - bis zu 9x - mit den Spitzen des Militärs telefonisch konferiert, sagt dies schon sehr viel über das eigentliche Zentrum der Macht aus. Glaube keiner, dass der von Gehirnschlägen gekennzeichnete kranke Monarch, da noch nur einen Satz bestimmen könnte.

  8. #27
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Damit unsere Freunde der Roten auf dem neusten Stand bleiben:

    Der Führer der Phuea Thai, Yongyuth Wichaidit, hat heute hin geschmissen. An seine Stelle kam Kowit Wattana. seines Zeichen Pol Gen.
    Die Bangkok Post schreibt in ihrer heutigen Ausgabe, dass der innere Zirkel gebündelt wird und Thaksin nahe stehend ist.
    Der Mazedonier hatte ja vor kurzem sich wieder in einer Art und Weise gemeldet, die weitere Festspiele in Bangkok mehr oder weniger direkt ankündigten.

  9. #28
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Die Idee, Montenegro mit Mazedonien zusammen zulegen, ist auch nicht schlecht. Dann könnten alle ordentlichen Einwohner von Montenegro problemlos ins Schengen-Gebiet einreisen.

  10. #29
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Wenn der Song von Carabao nicht nur eine Illusion bleibt wird man in Thailand die Probleme loesen.
    Egal wie sich das Ganze am Ende nennt.


  11. #30
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    doppelt gepostet..........bitte wechmachen, danke

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bangkok unter Wasser
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.14, 00:12
  2. Klima-Bangkok bald unter Wasser
    Von Willi im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.12.09, 12:10
  3. Bangkok bald unter dem Meeresspiegel?
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.06.08, 11:14
  4. Bangkok war mal unter Wasser.
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.07, 13:22