Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Aufloesung der TRT illegal?

Erstellt von waanjai_2, 17.11.2009, 12:38 Uhr · 57 Antworten · 2.424 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Aufloesung der TRT illegal?

    Eine der ersten Junta-Massnahmen - die retrospektive Aufloesung der TRT-Partei - geraet nun erneut ins Blickfeld des Interesses. Allen damals fuer 5 Jahre aus der Politik verbannten Hauptamtlichen wurde angeraten, sich auch nachtraeglich dagegen zu wehren.
    Jetzt, wo sich herausgestellt hat, dass mindestens 2 Zeugen der Anklage bestochen worden waren.

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...o-seek-justice

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...e-irreversible

    “The decision is irreversible even though two witnesses — Suksant Chaithep and Chavakarn Tosawat -- have stated that they were bribed by a senior member of the Democrat Party to press false charges against an executive member of the Thai Rak Thai Party," Mr Prahan said.

    Das alles wird seine Zeit zur Aufarbeitung brauchen. Wenn sich waehrend des Aufrollens des Verfahrens zeigen sollten, dass einige inzwischen Teflon-beschichtet sind, dann wird das den Unmut in der Bevoelkerung weiter steigern.

    Aber fuer mich ist das eigentlich Wichtige an diesem Vorgang, dass es auch weiterhin kein Zutrauen der Bevoelkerung zu den Gerichten in Thailand geben wird. Da moegen so einige Anfaelle im Rahmen nationalistischer Gefuehlswallungen zwar ein leicht anderes Bild zeichnen. Das sind aber alles eher Tagesfliegen. Zu tief sitzt das Misstrauen und die Erfahrung mit korrupten Richtern.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Aufloesung der TRT illegal?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="796194
    Eine der ersten Junta-Massnahmen - die retrospektive Aufloesung der TRT-Partei - geraet nun erneut ins Blickfeld des Interesses. Allen damals fuer 5 Jahre aus der Politik verbannten Hauptamtlichen wurde angeraten, sich auch nachtraeglich dagegen zu wehren.
    Jetzt, wo sich herausgestellt hat, dass mindestens 2 Zeugen der Anklage bestochen worden waren.

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...o-seek-justice

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...e-irreversible

    “The decision is irreversible even though two witnesses — Suksant Chaithep and Chavakarn Tosawat -- have stated that they were bribed by a senior member of the Democrat Party to press false charges against an executive member of the Thai Rak Thai Party," Mr Prahan said.

    Das alles wird seine Zeit zur Aufarbeitung brauchen. Wenn sich waehrend des Aufrollens des Verfahrens zeigen sollten, dass einige inzwischen Teflon-beschichtet sind, dann wird das den Unmut in der Bevoelkerung weiter steigern.
    Wen interessiert das, ausser expats im ISAAN die sonst keinen Lebenssinn mehr erkennen?

    Kümmer dich doch lieber um die Produktivitätssteigerung in der Landwirtschaft, davon haben die Isaaaner dann vielleicht was.

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Aufloesung der TRT illegal?

    Ist ja klar, dass die Putschisten aus 2006 gerne so denken. Bloss ihren Verfassungsbruch schnell vergessen. Ihre Renten unberuehrt lassen. Es war doch eine Aktion der Volksbeglueckung.

    Aber altes Unrecht wird in Thailand nicht so leicht vergessen. Liegt natuerlich auch daran, dass der mittlere schulische Ausbildungsgrad fuer Parlamentariar in Thailand wahrscheinlich leicht hoeher liegen duerfte als der im Nittaya-Forum. Heisst nicht viel. Ist halt dort nur so vorgeschrieben worden. Wahrscheinlich eine Abwehrmassnahme gegen thail. Proleten.

    Schau Dir einfach einmal die "Rote Presse" an. Nein, Bangkok Post und die Baeckerblume Nation gehoeren da nicht zu. Wo man die sehen kann, schrieb ich bereits.

    Aber wenn es stimmt, dass die bald wieder 1 Million auf die Strasse bringen sollten, dann muesste man ja - will man sich nicht vollends dem Suff ergeben - sich fragen, wie die Leute zu so etwas motiviert werden koennten. Oder will man wieder den alten Kalauer des Stimmenkaufs bemuehen? Wo man Geld fuer seine Stimme bekam, dann aber keinerlei Einfluss mehr hatte?

    Ich finde in Thailand wird die Politik wieder spannender. Liegt wohl auch darin begruendet, dass Abhisit und die DP ihre Fuehrungsrolle vergessen haben. Oder gibt es von dort irgendetwas zu vermelden?

  5. #4
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Aufloesung der TRT illegal?

    Zitat Zitat von franky_23",p="796239
    Wen interessiert das, ausser expats im ISAAN die sonst keinen Lebenssinn mehr erkennen?

    Kümmer dich doch lieber um die Produktivitätssteigerung in der Landwirtschaft, davon haben die Isaaaner dann vielleicht was.
    wow, bei diesem tollen member hier hilft wohl auch weissheit mit dem löffel fressen nix mehr


    aber eigentlich sind deine ergüsse wie geschaffen für die produktivitätssteigerung in der landwirtschaft. gülle düngt gut ;)

  6. #5
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Aufloesung der TRT illegal?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="796194
    “The decision is irreversible even though two witnesses — Suksant Chaithep and Chavakarn Tosawat -- have stated that they were bribed by a senior member of the Democrat Party to press false charges against an executive member of the Thai Rak Thai Party," Mr Prahan said.
    wenn dem so sein sollte müsste die dp nicht verboten werden???

    das ganze (zutagetreten der falschaussagen) ist nun aber nicht so ganz neu, warum ist da noch nix passiert?

  7. #6
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Aufloesung der TRT illegal?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="796245

    Aber wenn es stimmt, dass die bald wieder 1 Million auf die Strasse bringen sollten,
    erst müssen sie 1 Million auf die Strasse bekommen - bei den letzten Demos waren es immer weniger, als erwartet.
    Viele Thais sind auch verärgert über die Aktion Thaksins in Kambodscha - auch da wird man nun abwarten müssen.


    dann muesste man ja - will man sich nicht vollends dem Suff ergeben - sich fragen, wie die Leute zu so etwas motiviert werden koennten.
    Somtam-Büffet aufbauen und schon läufts


    Ich finde in Thailand wird die Politik wieder spannender. Liegt wohl auch darin begruendet, dass Abhisit und die DP ihre Fuehrungsrolle vergessen haben. Oder gibt es von dort irgendetwas zu vermelden?
    ja, die müssen sich nun wieder darum kümmern, das die 1 Million Demonstranten unter Kontrolle gebracht werden.
    Immerhin haben sie ja wieder gedroht, die Regierung dieses Jahr noch wegzuputschen.
    Es gäbe wichtigeres zu tun - als immer nur auf die roten Chaoten aufzupassen.

  8. #7
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Aufloesung der TRT illegal?

    Scheint nicht so, das der Fall wieder aufgerollt wird.

    No way back for Thai Rak Thai

    The Constitution Court's decision to dissolve the Thai Rak Thai party and ban all its executive members from politics for five years cannot be reversed, election commissioner Praphan Naikowit said on Tuesday.

    “The decision is irreversible even though two witnesses — Suksant Chaithep and Chavakarn Tosawat -- have stated that they were bribed by a senior member of the Democrat Party to press false charges against an executive member of the Thai Rak Thai Party," Mr Prahan said.

    Asked whether the Democrat Party could be dissolved as a consequence, Mr Praphan said he had no idea how solid the new evidence Gen Panlop Pinmanee, a member of the opposition Puea Thai Party, has in hands.

    He said the Election Commission (EC) had considered the TRT dissolution case properly, in line with the available witnesses and evidence, before forwarding the case to the Constitution Court.

    Mr Praphan did not expect this latest development would have any effect on the past rulings of the EC and the Constitution Court.

    The Constitutional Tribunal, as it was then known, on May 30, 2007, ordered the Thai Rak Thai Party dissolved after finding it guilty of violating electoral laws.

    The judges ruled that two senior party members had bribed smaller parties to influence the result of elections in April 2006 by competing in constituencies that were bases of the opposition parties to ensure that minimum turnout rules were met. The Democrat Party, which was then in opposition, boycotted the elections.

    The court banned the 111 executive members from active politics for five years, including the party's founder Thaksin Shinawatra who had been removed from the premiership by a military coup in September 2006.

    Earlier Tuesday, Gen Panlop said all 111 banned former TRT executive members should petition for justice as their penalty stemmed from false testimony.

    The Internal Security Operations Command (Isoc) former deputy director said the two key witnesses at the trial now insisted that they have proof that a bribe was paid into their account at a commercial bank by a senior member of the Democrat Party. He said he would clarify this at a Puea Thai meeting later today.

    The retired general said he was not worried about the threat of a lawsuit by Deputy Prime Minister and Democrat secretary-general Suthep Thaugsuban. He had the evidence and was ready to prove his allegation in court.

    Gen Panlop on Monday accused Mr Suthep of bribing two witnesses in the 2006 trial of the Thai Rak Thai Party - Suksant Chaiyathep and Chavakarn Tosawat - to press false charges against former TRT executive member Thammarak Isarangkura na Ayudhya, resulting in the dissolution of the party.

    Mr Suthep this morning denied the accusation as groundless and threatened to bring a defamation charge against Gen Panlop.

    Bangkok Post

  9. #8
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Aufloesung der TRT illegal?

    Ach was geht mich als Gast hier deren Politik an. Dass der smarte jungPM aber nicht rechtmäßig am Ruder dreht ist wohl jedem klar der einen Funken Demokratieverständnis hat. Da können sich die Anbeter der Gelbhemdterroristen krankärgern, nützen wird es ihnen wenig bis nichts.

    K_M

  10. #9
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Aufloesung der TRT illegal?

    Zitat Zitat von Khun_MAC",p="796350
    Ach was geht mich als Gast hier deren Politik an. Dass der smarte jungPM aber nicht rechtmäßig am Ruder dreht ist wohl jedem klar der einen Funken Demokratieverständnis hat. Da können sich die Anbeter der Gelbhemdterroristen krankärgern, nützen wird es ihnen wenig bis nichts.

    K_M
    war aber verfassungsgemäss. Wenn eine Koalition nicht mehr die nötige Mehrheit hat, weil die ehem. Partner zur DP wechselten - dann muss eben die neue Koaltion den PM stellen.
    Der gleiche Vorgang wäre bei uns wohl auch möglich.

  11. #10
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Aufloesung der TRT illegal?


    "We were surprised when Thaksin took those steps unexpectedly. But frankly, [highlight=yellow:9942c5becc]he owns the party and has the right to do anything. Nobody can stop him. Nobody dare criticise him.[/highlight:9942c5becc] We didn't even discuss the issue at the party meeting," the source said.
    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30116842.php




    Das ist doch wahre Demokratie, er der Chef, der machen kann was er will ud die Untertanen kuschen!

    Mit der TRT ist aus, ende und vorbei!

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EC Kommission fuer Aufloesung der DP
    Von Khlui_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.04.10, 10:09
  2. Puea Thai ruft zur Aufloesung des Parlaments auf..
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.03.10, 06:30
  3. Illegal in der EU und schwanger
    Von manao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.06.06, 15:57
  4. Illegal (?) in Thailand arbeiten
    Von llothar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.01.03, 22:12
  5. "illegal programm"...?
    Von KLAUS im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.11.02, 05:31