Seite 5 von 24 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 231

Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

Erstellt von waanjai_2, 17.04.2009, 07:10 Uhr · 230 Antworten · 7.465 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Hallo, Missverständnis. Bukeo hat mir vor 2 Tagen vorgehalten, da0ß ich beim zitieren etwas falsch mache. Auf diesen Vorwurf von Bukeo bezogen sich mein Text und der Oberlehrer.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von titiwas",p="714421
    Hallo, Missverständnis. Bukeo hat mir vor 2 Tagen vorgehalten, da0ß ich beim zitieren etwas falsch mache. Auf diesen Vorwurf von Bukeo bezogen sich mein Text und der Oberlehrer.
    nein, war kein Vorwurf - nur ein Hinweis sowie jetzt von strike an mich :-)

  4. #43
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von Bukeo",p="714403
    Auch DP Mitglieder haben das Recht auf private Demo-Teilnahme oder hatte er ein Bild von Abhisit in der Hand.
    Wobei es mir darum ging über die politische Opportunität von solchen Auftritten durch Funktionäre der DP - wie in diesem Fall: DP-Abgeordnete - zu sprechen, nicht über das Demonstrationsrecht von Jedermann. War aber trotzdem schön, auch ´mal Deine Meinung zu hören. Passiert so selten in der letzten Zeit.

  5. #44
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="714569
    Wobei es mir darum ging über die politische Opportunität von solchen Auftritten durch Funktionäre der DP - wie in diesem Fall: DP-Abgeordnete - zu sprechen,
    soeben wurden Haftbefehle gegen PT-Abgeordnete - ich glaube Lampang - ausgestellt, weil sie als Rothemden den Strassenverkehr behindert haben, indem sie einfach diese sperrten und somit die Autofahrer nötigten, Umwege zu machen.

    Nur so als Info...!

  6. #45
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zurück zum Kern des Themas!

    Schon gestern hat Abhisit alle politischen Parteien aufgefordert innerhalb einer Frist von 14 Tagen ihre Vorstellungen über revisionsbedürftige Verfassungsparagraphen zu formulieren und einzureichen. Da wird sich wohl keiner vor drücken wollen.

    http://www.bangkokpost.com/news/poli...ending-charter
    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30100809.php

    Wie man nachlesen kann, haben sich die Koalitionsparteien auf ein Verfahren geeinigt.

    Als wichtigste Kandidaten werden wohl die Paragraphen über die automatische Auflösung von pol. Parteien und die Verbannung von Parteifunktionären dieser Parteien im Nachgang der Verurteilung eines einzigen Parteifunktionärs wegen Wahlbetruges (Sippen- bzw. Parteihaftung) ins Rennen gehen.

    Aber auch Vorstellungen über Amnestien. Wie schon hier geschrieben, scheint so etwas auf ziemlich breite Zustimmung zu stoßen, wenn man alle Fälle ausklammert, wo Leute aufgrund von individuellen Verfahren verurteilt wurden. Oder wegen krimineller Akte. Wie conflict of interest-Fälle zu beurteilen wären, weiß ich nicht. Verfahren wegen Steuerhinterziehung würden wohl auf keinen Fall unter die Amnestie-Vorschläge fallen.

    Abhisit hat seine Grenzen schon ein wenig mehr konkretisiert, so dass sich der Streit wirklich auf die Kernpunkte konzentrieren kann.

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30100812.php

    http://www.bangkokpost.com/news/loca...-just-solution


    Spannend sind dann wieder die Diskussion über die weiteren Schritte. Wenn man wieder ein Referendum über die überarbeitete Verfassung abhalten will, dann steht eigentlich zu erwarten, dass man dies gleich mit Neuwahlen verbindet.

    Und da gibt es natürlich immer noch Ängste - soll heißen, dass man nicht (wieder) gewählt wird.

    http://features.csmonitor.com/global...cal-exit-plan/

  7. #46
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="714713
    Zurück zum Kern des Themas!

    Schon gestern hat Abhisit alle politischen Parteien aufgefordert innerhalb einer Frist von 14 Tagen ihre Vorstellungen über revisionsbedürftige Verfassungsparagraphen zu formulieren und einzureichen. Da wird sich wohl keiner vor drücken wollen.
    siehst du - alle Aufregung umsonst.

    Und da gibt es natürlich immer noch Ängste - soll heißen, dass man nicht (wieder) gewählt wird.
    diese Gefahr, das Abhisit nicht wieder gewählt wird, besteht doch gar nicht, ausser die PT würde die absolute Mehrheit erlangen und bräuchte keine Koalitionspartner.
    Sollte die PT - wider Erwarten - wieder knapp gewinnen und Newin bleibt der DB treu - ist alles wieder wie vorher.
    Vermutlich die Rothemden auf der Strasse - auch wieder :-(

  8. #47
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Versöhnungsangebot in Thailand
    Premier Abhisit plant Verfassungsänderung

    Nach wochenlangen gewalttätigen Protesten hat Thailands Premierminister Abhisit die Opposition zur Zusammenarbeit aufgerufen. Gemeinsam soll eine Verfassungsreform erarbeitet werden. Vorgesehen sind auch Änderungen des Demonstrationsrecht.

    http://www.tagesschau.de/ausland/thailand638.html

  9. #48
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von petpet",p="714736
    .................
    Nach wochenlangen gewalttätigen Protesten hat Thailands Premierminister Abhisit die Opposition zur Zusammenarbeit aufgerufen. Gemeinsam soll eine Verfassungsreform erarbeitet werden. Vorgesehen sind auch Änderungen des Demonstrationsrecht.
    ........
    Hört sich doch mal vernünftig an.
    Insofern hätten die Proteste ja etwas gebracht, falls die "Änderungen des Demonstrationsrecht" keine Einschränkungen bedeuten.

    Vielleicht bewegt der Herr Abhisit ja tatsächlich noch etwas?
    Zum Beispiel gleiche Rechte für Frauen und Männer - natürlich angelehnt an das vorteilhaftere Verfahren bei thailändischen Männern bei einer binationalen Ehe?
    Und lässt den 70/30 - Käse nicht zu.
    Nichts als Verbesserung ist mehr willkommen.

    Gruss,
    Strike

  10. #49
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von strike",p="714739
    Hört sich doch mal vernünftig an.
    Insofern hätten die Proteste ja etwas gebracht, falls die "Änderungen des Demonstrationsrecht" keine Einschränkungen bedeuten.
    Abhisit ist vernünftig und kein Sesselkleber wie Samak, Thaksin oder Somchai.
    Der tritt auch zurück, wenn er kein Land mehr sieht.

    Eine Reformierung des Demonstrationsrechts wäre aber zwingend nötig.
    Z.B. denke ich an eine Bannmeile um den Regierungssitz - wie es bei uns beim Bundestag der Fall ist.
    Ferner sollten Demonstrationen - wie in der EU üblich - angemeldet werden.
    Ort, Zeit, sollten darin vermerkt sein - ein hin und her springen, um Ordnungskräfte auszutricksen, sollte nicht möglich sein.
    Die Veranstalter sollten angehalten werden (wie ebenfalls in der EU) bei Beginn von Gewalt, die Demo sofort abzubrechen - andernfalls werden sie strafrechtlich und zivilrechtlch haftbar.
    Dann hätten wir ein Demorecht wie in der EU.

    Vielleicht bewegt der Herr Abhisit ja tatsächlich noch etwas?
    Zum Beispiel gleiche Rechte für Frauen und Männer - natürlich angelehnt an das vorteilhaftere Verfahren bei thailändischen Männern bei einer binationalen Ehe?
    Und lässt den 70/30 - Käse nicht zu.
    nein, macht er nicht.

  11. #50
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von Bukeo",p="714761
    .......
    nein, macht er nicht.
    Was macht er nicht?
    Den 70/30 - Käse?
    Oder die Angleichung der Frauenrechte?
    Oder beides nicht?

    Gruss,
    Strike

Seite 5 von 24 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lieder zur nationalen Versöhnung
    Von waanjai_2 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 13:51
  2. Eine Regierung der Nationalen Einigung?
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.12.08, 09:58
  3. Wege nach Thailand
    Von Roah im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.12.08, 23:53
  4. wege des glaubens
    Von antibes im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.11.07, 16:41
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.05.04, 22:32