Seite 14 von 24 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 231

Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

Erstellt von waanjai_2, 17.04.2009, 07:10 Uhr · 230 Antworten · 7.472 Aufrufe

  1. #131
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von strike",p="722683

    weiterlese - Tip eines Bekannten - wollte ich fragen, ob dies auch Sinn macht.
    Könnt ihr bitte die Freigabe - oder auch nicht, dann aber bitte begründet - erteilen?

    Danke für Eure Mühe.
    den Artikel hat jemand geschrieben, der von Thailand nicht viel Ahnung hat und in etwa so denkt, wie waanjai2 und knarfi.

    Wenn jemand Thaksin als modernen Politiker bezeichnet - dann höre ich auf weiter zu lesen.
    Bhumipol ist nicht gegen Demokratie - auch falsch. Er ist gegen Politiker, die das Land ausbeuten und arme, ungebildete Isaaner als Stimmvieh missbrauchen.

    Auch Schönhuber konnte seinerzeit Massen beinflussen - war er deswegen ok?

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von Bukeo",p="722900
    Zitat Zitat von strike",p="722683

    weiterlese - Tip eines Bekannten - wollte ich fragen, ob dies auch Sinn macht.
    Könnt ihr bitte die Freigabe - oder auch nicht, dann aber bitte begründet - erteilen?

    Danke für Eure Mühe.
    den Artikel hat jemand geschrieben, der von Thailand nicht viel Ahnung hat und in etwa so denkt, wie waanjai2 und knarfi.

    Wenn jemand Thaksin als modernen Politiker bezeichnet - dann höre ich auf weiter zu lesen.
    Bhumipol ist nicht gegen Demokratie - auch falsch. Er ist gegen Politiker, die das Land ausbeuten und arme, ungebildete Isaaner als Stimmvieh missbrauchen.

    Auch [highlight=yellow:04f1135754]Schönhuber konnte seinerzeit Massen beinflussen - war er deswegen ok?[/highlight:04f1135754]

    Fuer Anhaenger der entsprechenden Ideologie, unter gewissen Gesichtspunkten, mit einiger Gewissheit: "JA!"

  4. #133
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von Bukeo",p="722900
    ..............

    den Artikel hat jemand geschrieben, der von Thailand nicht viel Ahnung hat und in etwa so denkt, wie waanjai2 und knarfi.
    ...............
    Was nun?
    Ist die Site als Quelle durch Dich zugelassen oder nicht?
    Bitte konkret.
    Eine Blacklist - in die jeder schauen darf - der nicht durch Dich, Buki, akzeptierten und freigegebenen Sites würde die Argumentation vereinfachen.

    Danke.

    Gruss,
    Strike

  5. #134
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von Samuianer",p="722904
    *
    Was nun?
    Ist die Site als Quelle durch Dich zugelassen oder nicht?
    Bitte konkret.
    Eine Blacklist - in die jeder schauen darf - der nicht durch Dich, Sami, akzeptierten und freigegebenen Sites würde die Argumentation vereinfachen.

    Danke.

    Gruss,
    Strike

  6. #135
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von strike",p="722952
    Zitat Zitat von Bukeo",p="722900
    ..............

    den Artikel hat jemand geschrieben, der von Thailand nicht viel Ahnung hat und in etwa so denkt, wie waanjai2 und knarfi.
    ...............
    Was nun?
    Ist die Site als Quelle durch Dich zugelassen oder nicht?
    Bitte konkret.
    Eine Blacklist - in die jeder schauen darf - der nicht durch Dich, Buki, akzeptierten und freigegebenen Sites würde die Argumentation vereinfachen.
    jeder Artikel kann hier in die Diskussion eingebracht werden. Mir persönlich gefällt der KAS-Artikel besser - als dieser 08/15 Bericht.
    Thaksin als modernen Politiker zu bezeichnen - da stellt es mir die Haare auf. Das einzige das er modernisiert hat, war die Korruption.

  7. #136
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von Bukeo",p="722968
    ..................
    jeder Artikel .............
    Das hatte ich anders in Erinnerung.
    Aber sei es drum.
    Gut, wenn Pluralität wieder "angesagt" ist.
    Wobei es zu hoffen gilt, dass Sami das genauso wie Du siehst.
    Erst dann gilt ja die Absolution.


    Gruss,
    Strike

  8. #137
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von strike",p="722969
    Zitat Zitat von Bukeo",p="722968
    ..................
    jeder Artikel .............
    Das hatte ich anders in Erinnerung.
    Aber sei es drum.
    Gut, wenn Pluralität wieder "angesagt" ist.
    Wobei es zu hoffen gilt, dass Sami das genauso wie Du siehst.
    Erst dann gilt ja die Absolution.


    Gruss,
    Strike
    Na klar Daddel, "nicht mit uns ist, ist gegen uns"!

    Sagt doch Alles, so wie du dich kuenstlich echauffierst das sich Leutz "erdreisten" eine kritische Stimme zu erheben und Paroli zu bieten - so duerfen das, selbstverstaendlich auch Andere, besonders wenn sie nicht den Mainstraemkauderwelsch der mit der Intelligenz einer Hausstaubmilbe ausgestatten Wiederkaeuer die Erguesse der Regenbogenpresse hochwuergen, um den Brei nochmals und nochmals durch zu kauen!

    Erbaermlich wie sich so manche an die Truemmer, koste was es wolle, eines zum Untergehen verdammten Kutters, der von Anfang an leck lief, zu klammern versuchen und um den Halt nicht zu verlieren, wie tollwuetige Strassenkoeter um sich klaeffen und beissen!

    Von Meinungs-und Pressefreiheit, von Gerechtigkeit, Gemeinsamkeit, Voelkerrecht, Versoehnung schwaetzen - diese aber NUR SICH SELSBT zugegestehen und jed'wede andere Stimme versuchen in den Boden zu rammen - egal wie - Defamierungen, Rudelmobbing, wenn noetig mit persoenlicher Anmachen, bis hin zu Drohungen Andersdenkende, die fuer eine Sache einstehen, noetigenfalls mit Drohungen manipulierter "Faelle" vor den Kadi zu schleifen!

    Schwach, aeusserst schwach, billigste Art Diskussionen zu fuehren und sich auf diese Art und Weise zu behaupten zu versuchen!

    Bemerkenswerte Spitze!

  9. #138
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von Samuianer",p="722973
    *
    Sami, ich kann Deine Emotionen nicht wirklich nachvollziehen

    Ich habe ganz artig angefragt, ob eine bestimmte Website von Dir und Buki zur Diskussion zugelassen wird oder nicht.
    Und: ich meinte die Site, nicht nur einen Beitrag.

    Schliesslich habt ihr ja in der Vergangenheit die Member auf dunkle Verbindungen - die sonst kaum je kannte - zwischen Medien und Gönnern aufmerksam gemacht.
    Wofür es sicher auch ein paar dankbare Seelen gibt.

    Insofern ist doch mein Anliegen, dass ihr die erwähnte Quelle einem "Stresstest" unterzieht nichts sittenwidriges, oder?
    Warum Du jetzt so aus dem Häuschen gerätst und jede Contenance missen lässt, erschliesst sich mir wirklich nicht

    Und noch einmal: ist die Quelle jetzt durch Dich "abgenickt" oder nicht?

    Gruss,
    Strike

  10. #139
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von Samuianer",p="722973
    ...............
    Erbaermlich wie sich so manche an die Truemmer, koste was es wolle, eines zum Untergehen verdammten Kutters, der von Anfang an leck lief, zu klammern versuchen und um den Halt nicht zu verlieren, wie tollwuetige Strassenkoeter um sich klaeffen und beissen!...........
    Sami,
    ich gehe mal davon aus, dass Du mich nicht meinst.
    Denn auch Du dürftest wahrgenommen haben, dass ich grundsätzlich keine Politiker - und dazu zählt auch Thaksin! - mag.
    Unabhängig davon beachte ich bei meiner Meinungsbildung zu aktuellen politischen Themen durchaus das Gebot der Objektivität.
    Die ich hier in den Diskussionen aber durchaus schon schmerzlich vermisst habe.

    Der Ausschluss bestimmter Informationen durch Andere - deren Intelligenz und Wahrhaftigkeit im Rahmen eines Forums sicher eher schwer auf den Prüfstand gestellt werden können - verletzt mein Verständnis von Ausgewogenheit.
    Dem Grundsatz "der versuchten Ausgewogenheit" möchte ich treu zu bleiben, selbst wenn er anderen Menschen schwer vermittelbar ist.

    Beachte bitte: es ging und geht mir nicht um "persönliches Austeilen" - da sind andere besser.
    Dem Aufzeigen von Widersprüchen allerdings sehr wohl.
    Insofern: djai jen jen.

    Dir alles Gute,
    Strike

  11. #140
    Avatar von

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von strike",p="722986
    Der Ausschluss bestimmter Informationen durch Andere - deren Intelligenz und Wahrhaftigkeit im Rahmen eines Forums sicher eher schwer auf den Prüfstand gestellt werden können - verletzt mein Verständnis von Ausgewogenheit.
    Nun ja, der Artikel bringt ein paar Informationen wie z.B. dass Ihre Mayestaet in den USA geboren und in der Schweiz aufgewachsen ist. Die dann jeweils daraus gezogenen Schlussfolgerungen sind aber mehr als hanebuechen. Mir hat es beim Lesen ziemlich die Nackenhaare aufgestellt.

    Fazit: Kuenstlerisch wertvoll und ein Meisterwerk der Demagogie. ........ haette sich ueber so einen "Journalisten" in seinen Diensten gefreut.

    Ist nicht verkehrt so etwas einzustellen um die ganze Absurditaet der Thaksinfans zu demonstrieren. Die fuehren sich immer mehr selbst vor. Ausserhalb Thailands glaubt der normale Zeitungsleser halt so einen Quatsch.

Seite 14 von 24 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lieder zur nationalen Versöhnung
    Von waanjai_2 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 13:51
  2. Eine Regierung der Nationalen Einigung?
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.12.08, 09:58
  3. Wege nach Thailand
    Von Roah im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.12.08, 23:53
  4. wege des glaubens
    Von antibes im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.11.07, 16:41
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.05.04, 22:32