Seite 12 von 24 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 231

Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

Erstellt von waanjai_2, 17.04.2009, 07:10 Uhr · 230 Antworten · 7.461 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von Samuianer",p="721864

    Siehe Weisshemden, ...
    aber die soldaten in weisshemden hatte irgendwie keinen spass an der aktion, gab wohl auch ein haufen knastch und ein paar soldaten weniger ....

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Nun sind es genau 3 Wochen her, da Abhisit alle Parteien im Lande dazu aufforderte, ihre Vorstellungen für Verfassungsänderungen und Amnestien zu formulieren. Als Zeitvorgabe nannte er 14 Tage, schließlich geht es um Themen, die alle schon mehrere Jahre Diskussion auf dem Buckel haben.
    Die verschiedenen Positionen, die es zu den großen Sachthemen gibt, sind eigentlich auch bekannt.

    Nun hatte der Berg nach 14 Tagen ja nur eine neue Kommission geboren. Die sollte 45 Tage Zeit haben, um mit einem geschlossenen Vorschlag zu Potte kommen.

    Die dortigen Mitglieder sind dann vor allem ins Licht der Öffentlichkeit geraten, als sie die Idee einer Beratungssession von 3 Monaten ventilierten.

    Seit heute haben wir es noch besser: Jetzt fangen einzelne Abgeordnete, die man bei der Besetzung der Kommission "vergessen" hatte, damit an, in der Öffentlichkeit ihre Vorstellungen zu ventilieren.

    Wenn jetzt da keiner zur Ordnung ruft - vielleicht der PM? - dann wird aus dem ganzen Unternehmen: Nationale Versöhnung durch gegenseitiges Auf-einander-Zugehen überhaupt nix mehr. Kein Gegner macht einen Vorschlag, worin der Opponent eine großzügige Geste des Entgegenkommens sieht.

    Es hilft alles nix. Auch Abhisit muß einsehen, dass mehr Führung verlangt wird. Für die Idee eines "gesamtstaatlichen nationalen Lagerfeuers" auf dem Sanam Luang ist die thail. Gesellschaft einfach zu groß und zu komplex.

  4. #113
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="722571
    Es hilft alles nix. Auch Abhisit muß einsehen, dass mehr Führung verlangt wird. Für die Idee eines "gesamtstaatlichen nationalen Lagerfeuers" auf dem Sanam Luang ist die thail. Gesellschaft einfach zu groß und zu komplex.
    nein, auch die Rothemden müssen einsehen, das die Mehrheit der Bevölkerung nicht mehr hinter ihnen steht.
    Abhisit muss gar nix einsehen - wenn die Rothemden keine nationale Versöhnung wollen, dann sollen sie ihren eigenen Weg gehen - fertig!

  5. #114
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Buki, Sami,
    bevor ich den Artikel

    http://www.tribunemagazine.co.uk/200...ious-monarchy/

    weiterlese - Tip eines Bekannten - wollte ich fragen, ob dies auch Sinn macht.
    Könnt ihr bitte die Freigabe - oder auch nicht, dann aber bitte begründet - erteilen?

    Danke für Eure Mühe.

    Gruss,
    Strike

  6. #115
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von Bukeo",p="722672
    nein, auch die Rothemden müssen einsehen, das die Mehrheit der Bevölkerung nicht mehr hinter ihnen steht.
    Das "auch" solltest Du noch ein wenig ausführen. :-)
    Ich dachte eigentlich, Abhisit wollte bei der nächsten Wahl endlich einmal so viele Stimmen für seine Partei gewinnen, dass er als vom Volk direkt gewählt gelten kann.

  7. #116
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    aber recht hat er , gewählt ist der abhisit nicht vom volk

  8. #117
    Avatar von Page

    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    243

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von messma2008",p="722774
    aber recht hat er , gewählt ist der abhisit nicht vom volk
    Der PM wird vom Parlament gewählt und nicht vom Volk!

  9. #118
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von Page",p="722775
    Zitat Zitat von messma2008",p="722774
    aber recht hat er , gewählt ist der abhisit nicht vom volk
    Der PM wird vom Parlament gewählt und nicht vom Volk!
    seis drum die Kanzlerin wurde ja auch nicht direkt vom Volk gewählt, und CDUler sagen, sie haben Merkel gewählt.

    Ob der PM nun vom Volk direkt oder indirekt über Parteien gewählt wird ist letztendlich wurscht.

    tatasache ist das der aktuelle Thail. PM mit zweifelhaften Methoden an die Macht kam.

  10. #119
    Avatar von Page

    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    243

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von messma2008",p="722778
    seis drum
    Nein, nicht "seis drum".
    Genau diese Halbwahrheiten hängen allen zum Hals raus.

    Die rote Bewegung ist tot. Sie hat selbst Suizid begangen mit ihren Ausschreitungen in Bangkok. Kapiert es endlich. Eurer Spiel ist zu Ende.

    Abhisit is the champion!

  11. #120
    woody
    Avatar von woody

    Re: Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung

    Zitat Zitat von messma2008",p="722778
    tatasache ist das der aktuelle Thail. PM mit zweifelhaften Methoden an die Macht kam.
    Er hat die absolute Mehrheit der Abgeordenten hinter sich.

    Auch wenn es dir nicht gefällt, es gefällt der Mehheit der thail. Bevölkerung und das ist gut so

Seite 12 von 24 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lieder zur nationalen Versöhnung
    Von waanjai_2 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 13:51
  2. Eine Regierung der Nationalen Einigung?
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.12.08, 09:58
  3. Wege nach Thailand
    Von Roah im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.12.08, 23:53
  4. wege des glaubens
    Von antibes im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.11.07, 16:41
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.05.04, 22:32