Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Atomenergie auch fuer Thailand?

Erstellt von waanjai_2, 19.11.2009, 12:44 Uhr · 36 Antworten · 3.083 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Atomenergie auch fuer Thailand?

    Dies sollte den Rahmen fuer die Umfrage abstecken.

    http://www.bangkokpost.com/opinion/o...lear-ambitions

    Aber wie in Foren verselbstaendigen sich halt so Fragen:

    http://www.bangkokpost.com/poll/1387...ower-programme

    P.S.
    Nein, sie soll nicht gegen Kambodscha eingesetzt werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samurain

    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    283

    Re: Atomenergie auch fuer Thailand?

    Wenn Länder wie Pakistan die Atombombe haben, kann man Thailand doch schlecht zwingen daß es wehrlos bleibt.

  4. #3
    Avatar von

    Re: Atomenergie auch fuer Thailand?

    Auch wenn das Thema immer wieder hochkommt ist das schon rein technisch seeehr unrealistisch. Schon in Frankreich muessen im Sommer regelmessig KKW heruntergefahren werden weil das noetige Kuehlwasser schlicht zu warm ist.

    Aus Kostengruende kommt die Kernkraft heute eh wirtschaftlich nicht mehr in Frage. Weltweit wird seit langem kein einziges Kernkraftwerk mehr durch einen Stromkonzern gebaut. Warum wohl? Ne, das sind Hirngespinste und auch Reaktionen auf das burmesische atomare Militaerprogramm abder nix was man ernst zu nehmen braucht.

  5. #4
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Atomenergie auch fuer Thailand?

    Mit einer blauen Kuppel ueber dem Mailer ?
    der aus Deutschland finanziert wurde

  6. #5
    Avatar von

    Re: Atomenergie auch fuer Thailand?

    Zitat Zitat von Samurain",p="796836
    Wenn Länder wie Pakistan die Atombombe haben, kann man Thailand doch schlecht zwingen daß es wehrlos bleibt.
    Schon klar, wobei das Burma fuer Thailand das eigentliche Problem darstellt.
    Aber ich sehe die thailaendische Lage aehnlich wie die deutsche. Beide Laender sind Verbuendete der USA und haben deren Streitkraefte im Land. Weiss jetzt allerdings nicht ob auf thailaendischem Boden auch US-Atomwaffen lagern. Hat da jemand Infos?

    Jeddenfalls duerfte die Anwesenheit der USA und auch deren Flotte ;-D ausreichen um ein noetiges Abschreckungspotential zu bilden.

  7. #6
    Avatar von Samurain

    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    283

    Re: Atomenergie auch fuer Thailand?

    Zitat Zitat von Extranjero",p="796840
    Jedenfalls duerfte die Anwesenheit der USA und auch deren Flotte ;-D ausreichen um ein noetiges Abschreckungspotential zu bilden.
    Genau, deshalb gibt es Süd-Vietnam immer noch.

  8. #7
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Atomenergie auch fuer Thailand?

    Zitat Zitat von Extranjero",p="796837
    Weltweit wird seit langem kein einziges Kernkraftwerk mehr durch einen Stromkonzern gebaut.
    man man, du hast nicht nur mit der wirklichkeit in thailand probleme

    es sind ca 35 akw zur zeit im bau

  9. #8
    Avatar von Samurain

    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    283

    Re: Atomenergie auch fuer Thailand?

    Zitat Zitat von J-M-F",p="796895
    Zitat Zitat von Extranjero",p="796837
    Weltweit wird seit langem kein einziges Kernkraftwerk mehr durch einen Stromkonzern gebaut.
    man man, du hast nicht nur mit der wirklichkeit in thailand probleme

    es sind ca 35 akw zur zeit im bau
    Vielleicht gelten ja die nicht, die China baut.
    Weil, wenn die Produktonsmittel in der Hand der Arbeiterklasse sind ist es ja kein Konzern . . . Ist das nicht Klasse? Genau.

  10. #9
    Avatar von mai-bpen-rai

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    74

    Re: Atomenergie auch fuer Thailand?

    Kann man nur hoffen, dass der Beton von besserer Qualitaet ist, als der, der fuer die Suvarnabhum'schen Landebahnen verwendet wurde. Oder aber zwischen Anruehren des Betons und Anlieferung weniger Haende da sind, die einerseits Sand dazumischen, andererseits offen fuer "beschleunigende" Zuwendungen sind.

    Sind zwar noch etliche Jahre hin, aber die TAT koennte sich ja schon mal Gedanken machen, aus dem "S" in LOS ein strahlendes "S" zu machen.

  11. #10
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Atomenergie auch fuer Thailand?

    Zitat Zitat von Extranjero",p="796837
    A

    Aus Kostengruende kommt die Kernkraft heute eh wirtschaftlich nicht mehr in Frage. Weltweit wird seit langem kein einziges Kernkraftwerk mehr durch einen Stromkonzern gebaut. Warum wohl? Ne, das sind Hirngespinste und auch Reaktionen auf das burmesische atomare Militaerprogramm abder nix was man ernst zu nehmen braucht.
    Dachte in Finnland wird ein neuer von Areva gebaut und es handelt sich um eine Betreibergesellschaft.

    Auch in D gibt es für den Kraftwerksteil eine Betreibergesellschaft.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.12, 05:54
  2. (Tourist?)Visa fuer Thailand fuer mehrere Monate - Fragen...
    Von Chestnut im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.10.10, 07:46
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.10, 06:58
  4. VW Amarok auch fuer Thailand?
    Von tomtom24 im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.10, 17:04
  5. comic life jetzt auch fuer windoof´s
    Von bigchang im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 01:10