Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 196

ATM Höchstbeträge

Erstellt von Sweatpete, 03.01.2014, 11:23 Uhr · 195 Antworten · 17.218 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    bei AEONs ist es bedingunglos möglich, die 40.k zu ziehen
    Nein, z.B. der AEON im Central Festival in CNX spuckt nur 20000B aus, diese aber gebuehrenfrei.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von Sweatpete Beitrag anzeigen
    ich müßte also eine Woche lang jeden tag 20tsd ziehen? Ziemlich umständlich, und ich müßte jeden tag in die Stadt fahren, denn die AEON ATM gibt nicht an jeder ecke. (P.S. die gebühr bekomm ich rückerstattet)
    Wenn das Limit deiner kartenausgebenden Bank das erlaubt, dann kannst du den Vorgang auch mehrfach wiederholen. Lass dein Limit auf 25000 Euro am Tag setzen, dann kannst du ohne Probleme eine Million Baht pro Tag aus dem Automat ziehen.

  4. #23
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von fastburner Beitrag anzeigen
    Bei AEON kann man 100k aufeinmal ziehen, vorausgesetzt dein Karten Limit stimmt.
    Im vergangenen Februar am AEON Automaten in Gatumbaen (Samuth Sakhon) 160.000,-- mit vier (kostenlosen) Bewegungen á 40.000,-- unmittelbar hintereinander. Lt. DKB sind sogar 10.000,-- Euro innerhalb eines Monats im Ausland möglich - und die ggf. auf einen Schlag. Habe ich aber noch nicht gestestet.

  5. #24
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.891
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Im vergangenen Februar am AEON Automaten...
    wie Vorredner schon schrieben ist das auch bei AEON inzwischen vorbei, limit pro Zug 20k thb

  6. #25
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    wie Vorredner schon schrieben ist das auch bei AEON inzwischen vorbei, limit pro Zug 20k thb
    Na ja, dann wären heutzutage halt acht- statt vier Bewegungen für denselben Betrag erforderlich. Und?!
    Entscheidend ist doch das Tageslimit dieser Automaten. Und das hat offenbar noch niemand ausgelotet. Entweder, weil kein Bedarf, oder weil das Limit des jeweiligen Kartenausstellers schon vorher greift. Glaube eher dass da der Flaschenhals zu suchen ist.

    DKB wie gesagt, bis zu 10.000,-- Euro auf einen Schlag innerhalb eines Monats. Auf Antrag ggf. auch mehr.

  7. #26
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    .....
    DKB wie gesagt, bis zu 10.000,-- Euro auf einen Schlag innerhalb eines Monats. Auf Antrag ggf. auch mehr.
    Im Prinzip ist das richtig. Der Standart bei der DKB ist 2000 Euro Kreditvolumen. Wenn das Konto abgedeckt ist geht es aber wie du schreibst bis zur Hoechstgrenze von 10 oder sogar 12Tsd. pro Monat.

  8. #27
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Thanakhan Krungsi Ayutthaya
    Inzwischen fast nur noch unter dem verkuerzten (und falsch geschriebenen) Namen "Krungsri" bekannt (gesprochen: krungsi).

    Wieso falsch geschrieben? Das steht doch genau so auf Thailändisch da, Krungsri. Höchsten könnte man einwenden, es müsste Grungsri heißen.

  9. #28
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    geht wohl um das Thema, Aussprache R;
    für die einen L krungs(L)i,
    für die Anderen R krungs(R)i

  10. #29
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Im Prinzip ist das richtig. Der Standart bei der DKB ist 2000 Euro Kreditvolumen. Wenn das Konto abgedeckt ist geht es aber wie du schreibst bis zur Hoechstgrenze von 10 oder sogar 12Tsd. pro Monat.
    Bei einer richtigen Bank auch 10K pro Tag. Wie soll man sonst intelligent auf Kursschwankungen reagieren?

  11. #30
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    geht wohl um das Thema, Aussprache R;
    für die einen L krungs(L)i,
    für die Anderen R krungs(R)i
    Bischen offtopic.
    Nein in diesem Fall nicht.
    Da steht zwar ein "sri" กรุงศรี, das wird aber nach den Regeln der Thai Sprache als "si" ausgesprochen.
    Das "r" wird nicht gesprochen.
    Aehnliche Missverstaendnisse durch falsche Transkription z.B. Sri Racha = Si Racha.

    ศรี [si] n. Ehre, Erhabenheit, Glanz, Glorie, Glück, Größe, Herrlichkeit, Majestät, Pracht, Ruhm, Tugend, Würde
    In der WiKi findest du unter "Sri Racha" die scharfe Sosse (von dort) und unter "Si Racha" den Ort
    Ein anderes Bank-"r" das nicht gesprochen wird: Kasikorn = Kasikon.
    Es gibt unendlich viele solche Missverstaendnisse durch die "regelfreie" Transkription.

Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte