Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Asean-Abbruch: Gesichtsverlust für Absith?

Erstellt von storasis, 12.04.2009, 15:27 Uhr · 28 Antworten · 1.492 Aufrufe

  1. #21
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Asean-Abbruch: Gesichtsverlust für Absith?

    Zitat Zitat von KKC",p="718304

    Verstehe ich nicht, ab 2006 gab es lt WHO in Thailand keine Übertragungen mehr auf Menschen (was nicht heißt das es den Virus nicht noch gibt).
    Was hat der Abhisit damit zu tun?
    Gruß
    ok, dann etwas genauer.

    Ein Premier wird auch daran gemessen, wie schnell und gut er bei Katastrophen reagiert.
    Thaksin hat bei Ausbruch der Vogelgrippe, SARS usw. erstmal überhaupt alles geleugnet. In Thailand gibt es keine Vogelgrippe, erklärte er damals - obwohl es schon die ersten Todesopfer gab. Er hat 3 Monate gebraucht, bis er kleinlaut zugegeben hat, das auch in TH das Problem besteht.

    Abhisit hatte nun seine erste Katastrophe und hat im Gegensatz zu Thaksin sehr schnell reagiert und eben Massnahmen dagegen getroffen und nicht erst gewartet, bis es die ersten Toten gibt.

    Das es den Vogelgrippe-Virus nun nicht mehr gibt, hat wohl damit zu tun, das nach vielen Toten, Thaksin dann Millionen von Hühnern töten hat lassen.

    SARS hat er ebenso geleugnet und erst sehr spät darauf reagiert. Ebenso beim Tsunami - bis ihn auch dort die Realität eingeholt hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Asean-Abbruch: Gesichtsverlust für Absith?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="718479
    Zitat Zitat von KKC",p="718304

    Verstehe ich nicht, ab 2006 gab es lt WHO in Thailand keine Übertragungen mehr auf Menschen (was nicht heißt das es den Virus nicht noch gibt).
    Was hat der Abhisit damit zu tun?
    Gruß
    ok, dann etwas genauer.

    Ein Premier wird auch daran gemessen, wie schnell und gut er bei Katastrophen reagiert.
    [highlight=yellow:d71ee694b5]Thaksin hat bei Ausbruch der Vogelgrippe, SARS usw. erstmal überhaupt alles geleugnet. In Thailand gibt es keine Vogelgrippe, erklärte er damals - obwohl es schon die ersten Todesopfer gab. [/highlight:d71ee694b5]Er hat 3 Monate gebraucht, bis er kleinlaut zugegeben hat, das auch in TH das Problem besteht.

    Abhisit hatte nun seine erste Katastrophe und hat im Gegensatz zu Thaksin sehr schnell reagiert und eben Massnahmen dagegen getroffen und nicht erst gewartet, bis es die ersten Toten gibt.

    Das es den Vogelgrippe-Virus nun nicht mehr gibt, hat wohl damit zu tun, das nach vielen Toten, Thaksin dann Millionen von Hühnern töten hat lassen.

    SARS hat er ebenso geleugnet und erst sehr spät darauf reagiert. Ebenso beim Tsunami - bis ihn auch dort die Realität eingeholt hat.

    reagierte dann mit der Kundgebung das es OK sei Gefluegel zu essen indem er im Fersehen in den ANachrichten ueberall zu sehen war wie er in ein gebackenes Huehnerbein biss-

    das hat den Hintergrund das er Anteile bei dem Unternehmen CP seines Golfkumpel Chaloern Pokhpand besass bzw. noch immer besitzt!

    Ganz einfach...!

    Wobei halt bei dem Verzehr von ueber 75°C erhitzten Gefluegel keine Infektionsgefahr bestand, sondern bei lebenden Bestaenden extrem hoch war!


    Aber das war ein Gesichtsverlust der zu Ungunsten Thaksin's ging......

  4. #23
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Asean-Abbruch: Gesichtsverlust für Absith?

    Ob jetzt wieder die gleichen Songs kommen?

  5. #24
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Asean-Abbruch: Gesichtsverlust für Absith?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="723893
    Ob jetzt wieder die gleichen Songs kommen?
    Was denn für Songs? Ich kenne nur 'Ai na liam'.

    Gruss, René

  6. #25
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Asean-Abbruch: Gesichtsverlust für Absith?

    Zitat Zitat von ReneZ",p="723913
    Was denn für Songs? Ich kenne nur 'Ai na liam'.
    Präziser: Die songs in diesem thread. War ja 'mal ein wahrer Musikanten-thread. :-)

  7. #26
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Asean-Abbruch: Gesichtsverlust für Absith?

    [quote="Samuianer",p="718501"][quote="Bukeo",p="718479"]
    Zitat Zitat von KKC",p="718304

    ...Taxin

    reagierte dann mit der Kundgebung das es OK sei Gefluegel zu essen indem er im Fersehen in den ANachrichten ueberall zu sehen war wie er in ein gebackenes Huehnerbein biss-

    das hat den Hintergrund das er Anteile bei dem Unternehmen CP seines Golfkumpel Chaloern Pokhpand besass bzw. noch immer besitzt!

    Ganz einfach...!

    Wobei halt bei dem Verzehr von ueber 75°C erhitzten Gefluegel keine Infektionsgefahr bestand, sondern bei lebenden Bestaenden extrem hoch war!


    Aber das war ein Gesichtsverlust der zu Ungunsten Thaksin's ging......
    Also ich hab nix mit Taxin am Hut, aber wenn Abhisit damals anstelle von Taxin öffentlich in eine gebratene Hühnerkeule gebissen hätte wäre er von Euch als Held gefeiert worden, der die Bevölkerung beruhigt (erhitzes Hühnerfleisch ist ja nicht gefährlich; gestern wie auch heute) und damit Wirtschaft und Tourismus hilft.

    Double standards oder??

  8. #27
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Asean-Abbruch: Gesichtsverlust für Absith?

    @KKC

    eh Alter, musst Du so brutal mit der Wahrheit des Spiegels umgehen ;-D

    AlHash

  9. #28
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Asean-Abbruch: Gesichtsverlust für Absith?

    [quote="KKC",p="723970"][quote="Samuianer",p="718501"]
    Zitat Zitat von Bukeo",p="718479
    Zitat Zitat von KKC",p="718304

    ...Taxin

    reagierte dann mit der Kundgebung das es OK sei Gefluegel zu essen indem er im Fersehen in den ANachrichten ueberall zu sehen war wie er in ein gebackenes Huehnerbein biss-

    das hat den Hintergrund das er Anteile bei dem Unternehmen CP seines Golfkumpel Chaloern Pokhpand besass bzw. noch immer besitzt!

    Ganz einfach...!

    Wobei halt bei dem Verzehr von ueber 75°C erhitzten Gefluegel keine Infektionsgefahr bestand, sondern bei lebenden Bestaenden extrem hoch war!


    Aber das war ein Gesichtsverlust der zu Ungunsten Thaksin's ging......
    Also ich hab nix mit Taxin am Hut, aber wenn Abhisit damals anstelle von Taxin öffentlich in eine gebratene Hühnerkeule gebissen hätte wäre er von Euch als Held gefeiert worden, der die Bevölkerung beruhigt (erhitzes Hühnerfleisch ist ja nicht gefährlich; gestern wie auch heute) und damit Wirtschaft und Tourismus hilft.

    Double standards oder??

    keine Double Standards, wo/

    Das war seine typische Art und Weise den Leuten Sand in die Augen zu streuen deswegen das Beispiel- es ging ausschliesslich um den massiven FRueckgang der Nachfrage an Gefluegel - seine direkten Verluste - oder soll Abhisit Heute in eine mexikanische Chorizo beissen um anzudeuten das keine Infektionsgefahr besteht?

    Das ist doch weit hergeholte PR - sonst nichts!

    Das hat doch mit double Standards nicht das Geringste zu tun!

    Das ist mindestens genauso weit hergeholt - da nuetzt alhash seine Gejohle auch nichts!

  10. #29
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Asean-Abbruch: Gesichtsverlust für Absith?

    Wenn es eine thaländische Chorizo wäre, würde Abhisit das sicher auch machen.
    Und ich fände es gut, ohne Zweifel.
    Gruß

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Gesichtsverlust .- was ist das eigentlich?
    Von MrLuk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 26.01.13, 07:07
  2. Gesichtsverlust
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 22.03.12, 18:27
  3. Gesichtsverlust einmal anders
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.10, 03:00
  4. Gesichtsverlust
    Von Alibaba im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.06.03, 11:48
  5. Gesichtsverlust ?
    Von gruffert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.09.02, 13:30