Seite 23 von 121 ErsteErste ... 1321222324253373 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 1202

Artikel 112 oder LM

Erstellt von Yogi, 02.04.2011, 23:49 Uhr · 1.201 Antworten · 89.100 Aufrufe

  1. #221
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Muss das nicht heissen böser Bulle, gute Kuh?
    Aber das wäre respektlos.
    Ich wünsche mir jedenfalls, dass Yingluck noch oft mit ihren Entscheidungen überraschen wird.
    hat sie ja schon, indem sie die Schlüsselpositionen mit Thaksin-Vertrauten besetzt hat. Chalerm und Yonghut hätte ich ins Nirwana geschickt.
    Das sind Bulldoggen, die auf den Klon aufpassen, das dieser nichts ohne Thaksin macht.
    Ansonsten war es auch eine Überraschung, das die 300 Baht Mindestlohn nur in Phuket und Bangkok eingeführt werden. Der Table-PC irgendwann im nächsten Jahr, aber auch nur erstmal für die Kleinen (BO1...) - was wird eigentlich mit dem Mindestlohn für Uni-Abgänger, auch nur in Phuket und Bangkok?

    Bis jetzt hat sie nicht überzeugt - aber geben wir ihr noch etwas Zeit. Abhisit hatte diese zwar nicht, aber egal.

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.452
    Ist ja witzig. Kaum gibt es eine neue Regierung, bemüht sich USA etwas für seinen Bürger Joe Gordon zu tun. Seit seiner Verhaftung im Mai ist es wohl das erste Mal, dass die sich aus der Höhle wagen. Hat das etwas mit dem geplanten Besuch von Obama zu tun?

    The United States is disappointed by the prosecutor’s decision to file lese majeste charges against U.S. citizen Joe Gordon. We have discussed Mr. Gordon’s case extensively with Thai authorities, stressing at every possible opportunity his rights as an American citizen. We urge the Thai authorities to ensure freedom of expression is respected and that Mr. Gordon, a U.S. citizen, receives fair treatment.

  4. #223
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Auch die Amerikaner kriegen mit, dass die Zeiten der Reaktionäre erstmals vorbei sind. Da kann so mancher Veruchsballon in Sachen Menschenrechte gestartet werden. Evtl. wird daraus dann gar ein Selbstgänger. Von wegen demokratischen Rechtsstaaten. China hin oder her.

  5. #224
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.452
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Auch die Amerikaner kriegen mit, dass die Zeiten der Reaktionäre erstmals vorbei sind. Da kann so mancher Veruchsballon in Sachen Menschenrechte gestartet werden. Evtl. wird daraus dann gar ein Selbstgänger. Von wegen demokratischen Rechtsstaaten. China hin oder her.
    Jetzt stellt man vermehrt fest, dass die Kritik, die vor nicht allzu langer Zeit noch verschluckt wurde, verstärkt auf die neue Regierung einprasselt.
    Es ärgert mich ungemein, dass die Welt 5 Jahre die Schnauze hielt und sich erst jetzt aus der Höhle traut.
    Hierzu ROG. (wobei die einige der Wenigen waren, die sich nicht zurück hielten)

    Nichtregierungsorganisationen wie Reporter ohne Grenzen (ROG) appellieren an die neue Regierung, ebenfalls die Menschenrechte zu einer Priorität ihrer Politik zu machen. So steht Thailand auf der Rangliste der Pressefreiheit derzeit auf Rang 153 von insgesamt 178 Ländern. Außerdem fällt das Land im ROG-Report "Feinde des Internets" in die Kategorie "unter Beobachtung".
    Lage der Medienfreiheit in Thailand: Interviewangebot mit ROG-Experten | Reporter ohne Grenzen e.V. | Presseportal.de

  6. #225
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Da kann so mancher Veruchsballon in Sachen Menschenrechte gestartet werden. Evtl. wird daraus dann gar ein Selbstgänger. Von wegen demokratischen Rechtsstaaten. China hin oder her.
    die sollten den Versuchsballon ev. erst mal in der USA selbst starten. Noch sitzen viele ohne Gerichtsverhandlung in Kuba.
    Ausserdem - warum ist eigentlich Da Torpedo noch nicht frei - haben sie die vergessen?

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Es ärgert mich ungemein, dass die Welt 5 Jahre die Schnauze hielt und sich erst jetzt aus der Höhle traut.
    Hierzu ROG. (wobei die einige der Wenigen waren, die sich nicht zurück hielten)
    warte mal ab, die Regierung erstellt schon wieder neue Listen für den neuen Drogenkrieg. Mal sehen, was diesmal mit den Personen geschieht, die auf diese Liste gerutscht sind. Hoffentlich nicht wieder Unschuldige und Lotteriegewinner.
    Ansonsten wird ROG bald wieder weiter nach unten korrigieren müssen.

    Auch scheint die neue Regierung weiterhin Abhisits Kontrolle des Internets hinsichtlich LM weiterzuführen - es wird also nichts besser, sagt zumindest der neue ICT Minister Captain Anudith Nakornthap.
    Also es bleibt beim alten System.

  7. #226
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    doppelt....

  8. #227
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.452
    Meine Güte, warum weigert sich die DP eigentlich aus ihrem Wahldebakel etwas zu lernen.
    Immer wieder die alte Leier, die beim Wähler eher auf Ablehnung trifft.
    Aufforderung zum Denunziantentum kann doch wirklich nicht die Lösung des Dilemmas sein.

    Leider verfährt die neue Regierung meiner Meinung nach auch nicht geschickt.
    Jetzt ist die Zeit LM mit 112 zu reformieren.

    NNT - Die Demokratische Partei drängt das Ministerium für Informations- und Kommunikationstechnologie ( MICT ), schnell zu handeln, um weitere Webseiten, aufgrund von Beleidigungen gegenüber der Monarchie, zu schließen. Die stellvertretende Sprecherin der Demokratischen Partei, Jitpas Pirompakdi, sprach gegenüber dem neuen Minster des ICT Ministeriums, Anudith Nakornthap, ihre Dankbarkeit aus, da er ankündigte auch weiterhin gegen Beleidigungen gegenüber der Monarchie hart Durchgreifen zu wollen.
    Ihr zufolge sind respektlose Inhalte in Social Media Webseiten und diversen Fernseh- und Radioprogrammen weit verbreitet und man stellt sich die Frage woher die Webmaster finanziell unterstützt werden.
    Sie bestand darauf das sie nicht die Absicht habe in die Arbeit des ICT Ministeriums eingreifen zu wollen und sie wird die Mission des Ministeriums unterstützen. Daher forderte sie die Öffentlichkeit auf sich bei den Behörden oder per E-Mail an: yeswecaxxxx@gmail.com Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zu melden wenn sie solche Webseiten sehen.
    Die "Demokratische Partei" verlangt mehr Zensur | Schönes? Thailand - Nachrichten, Meinungen, Analysen
    ICT to close down more websites insulting the monarchy : National News Bureau of Thailand

  9. #228
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.452
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    die sollten den Versuchsballon ev. erst mal in der USA selbst starten. Noch sitzen viele ohne Gerichtsverhandlung in Kuba.
    Äpfel vs. Birnen?

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Ausserdem - warum ist eigentlich Da Torpedo noch nicht frei - haben sie die vergessen?.
    Gute Frage, die ich auch nicht beantworten kann. Mag sein, dass die Yingluck Administration erst mal das Gerichtsurtei akzeptiert. Ich würde sicherlich mehr Druck ausüben, wenn jemand sich über die Farbenlehre äussert und dafür in den Knast geht.

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    warte mal ab, die Regierung erstellt schon wieder neue Listen für den neuen Drogenkrieg. Mal sehen, was diesmal mit den Personen geschieht, die auf diese Liste gerutscht sind. Hoffentlich nicht wieder Unschuldige und Lotteriegewinner.
    Ansonsten wird ROG bald wieder weiter nach unten korrigieren müssen.
    Ich möchte dir jetzt nicht unterstellen, dass es dir lieber wäre, wenn man den Drogenhandel und Konsum unbeobachtet lässt.
    Sicherlich muss man verstärkt darauf achten, dass es nicht zu Übergriffen kommt, die mit der eigentlichen Tat nichts zu tun haben. Ein neuerlicher Kampf gegen Drogen wird in einem besonderen Fokus der Öffentlichkeit stehen.

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Auch scheint die neue Regierung weiterhin Abhisits Kontrolle des Internets hinsichtlich LM weiterzuführen - es wird also nichts besser, sagt zumindest der neue ICT Minister Captain Anudith Nakornthap.
    Also es bleibt beim alten System.
    Was zu bedauern ist.

  10. #229
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen



    Gute Frage, die ich auch nicht beantworten kann. Mag sein, dass die Yingluck Administration erst mal das Gerichtsurtei akzeptiert. Ich würde sicherlich mehr Druck ausüben, wenn jemand sich über die Farbenlehre äussert und dafür in den Knast geht.
    naja, etwas mehr war es schon.
    Soviel ich weiss, hat sie gesagt - man solle nicht vergessen, der franz. König wurde seinerzeit geköpft.

  11. #230
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.452
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    naja, etwas mehr war es schon.
    Soviel ich weiss, hat sie gesagt - man solle nicht vergessen, der franz. König wurde seinerzeit geköpft.
    Da hat sie doch Recht, oder nicht? Du willst doch sicherlich nicht die Geschichte umschreiben.
    Meine Infos besagen, dass sie das Königshaus mit keinem Wort erwähnt hatte.

Ähnliche Themen

  1. Interessanter Artikel zum Konflikt in Thailand
    Von Thaibär im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.08, 09:15
  2. Stern Artikel - Thailand
    Von dear im Forum Treffpunkt
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 03.09.07, 17:19
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.07, 15:25
  4. ...lesenswerter Artikel
    Von waldi im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.06, 20:38
  5. Artikel über Foren-Moderatoren
    Von Dana_DeLuxe im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.02.05, 11:57