Seite 22 von 121 ErsteErste ... 1220212223243272 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 1202

Artikel 112 oder LM

Erstellt von Yogi, 02.04.2011, 23:49 Uhr · 1.201 Antworten · 89.482 Aufrufe

  1. #211
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ist es wirklich so schwierig, oder gewollt, sich an den gesetzlichen Vorschriften zu orientieren?
    warum lässt Yingluck diese Inhaftierten nicht einfach frei - es reicht eine Anweisung vom Justizminister und sie sind raus.

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    warum lässt Yingluck diese Inhaftierten nicht einfach frei - es reicht eine Anweisung vom Justizminister und sie sind raus.
    Bist du dir sicher, dass das so einfach ist?
    Wenn sie Anweisungen gibt, macht sie sich sofort angreifbar. Man wird ihr vorwerfen ihr Amt als Druckmittel zu benutzen.

  4. #213
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Bist du dir sicher, dass das so einfach ist?
    Wenn sie Anweisungen gibt, macht sie sich sofort angreifbar. Man wird ihr vorwerfen ihr Amt als Druckmittel zu benutzen.
    wenn sie es nicht tut, macht sie sich ebenfalls angreifbar, das sie eben nur eine Marionette des Militärs ist, die ihr 2 rote Linien vorgegeben haben, die sie nicht überschreiten darf.
    Was macht sie dann aber besser als Abhisit, der auch als Marionette des Militärs bezeichnet wurde. Dann wäre ja Yingluck eine Doppelmarionette und es hätte sich gar nichts verbessert, eher verschlechtert.

  5. #214
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    wenn sie es nicht tut, macht sie sich ebenfalls angreifbar, das sie eben nur eine Marionette des Militärs ist, die ihr 2 rote Linien vorgegeben haben, die sie nicht überschreiten darf.
    Was macht sie dann aber besser als Abhisit, der auch als Marionette des Militärs bezeichnet wurde. Dann wäre ja Yingluck eine Doppelmarionette und es hätte sich gar nichts verbessert, eher verschlechtert.
    Also was immer sie tut, macht sie falsch.
    Das ist ja beruhigend zu wissen.

  6. #215
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Also was immer sie tut, macht sie falsch.
    Das ist ja beruhigend zu wissen.
    nein, was immer sie auf Befehl oder Weisung Thaksins tut, wäre ein Fehler. Sie müsste sich eigenständig profilieren. Sonst bleibt sie der Klon, als den sie Thaksin bezeichnet hat.
    Ich weiss aber nicht, wieviel Macht sie innerhalb der Partei hat - ich würde sagen, eher minimal. Thaksin hat ihr zwei Bulldoggen an die Seite gesetzt, Chalerm und Yonghut - die wird sie nicht abschütteln können.
    Schade, ich mag sie irgendwie - aber natürlich nur als eigenständige Politikerin - nicht als Klon, Puppet oder Marionette.

  7. #216
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    nein, was immer sie auf Befehl oder Weisung Thaksins tut, wäre ein Fehler. Sie müsste sich eigenständig profilieren. Sonst bleibt sie der Klon, als den sie Thaksin bezeichnet hat.
    Welche befehle hat Thaksin ihr in diesem Fall eigentlich gegeben?

  8. #217
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Welche befehle hat Thaksin ihr in diesem Fall eigentlich gegeben?
    eigentlich alle, die in den Medien stehen und das summiert sich langsam.
    Er forderte bis 11.8. die Kabinettsbildung - wurde auch gemacht. Nun fordert er, das die MP´s - die Ministerposten haben, als MP´s zurücktreten sollen.
    Für die kurze Zeit, die Yingluck erst PM ist, forderte er er schon eine ganze Menge. Mal sehen, ob alles umgesetzt wird.
    Wenn ja, tja - dann gute Nacht Yingluck.

  9. #218
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    eigentlich alle, die in den Medien stehen und das summiert sich langsam.
    Er forderte bis 11.8. die Kabinettsbildung - wurde auch gemacht. Nun fordert er, das die MP´s - die Ministerposten haben, als MP´s zurücktreten sollen.
    Für die kurze Zeit, die Yingluck erst PM ist, forderte er er schon eine ganze Menge. Mal sehen, ob alles umgesetzt wird.
    Wenn ja, tja - dann gute Nacht Yingluck.
    Ich habe gehört, dass Yingluck sich energisch gegen die Forderung Thaksins gewehrt hat, bis zum 11.8. die Kabinettbildung durchzuziehen.
    Sie setzte voll auf ihre eigene Planung, die übrigens schon viel länger bestand, und plante die Kabinettbildung spätestens zum 11.8. erledigt zu haben.

  10. #219
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich habe gehört, dass Yingluck sich energisch gegen die Forderung Thaksins gewehrt hat, bis zum 11.8. die Kabinettbildung durchzuziehen.
    Sie setzte voll auf ihre eigene Planung, die übrigens schon viel länger bestand, und plante die Kabinettbildung spätestens zum 11.8. erledigt zu haben.
    ev. spielen die beiden ja böser Bulle, guter Bulle. :-)

  11. #220
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ev. spielen die beiden ja böser Bulle, guter Bulle. :-)
    Muss das nicht heissen böser Bulle, gute Kuh?
    Aber das wäre respektlos.
    Ich wünsche mir jedenfalls, dass Yingluck noch oft mit ihren Entscheidungen überraschen wird.

Ähnliche Themen

  1. Interessanter Artikel zum Konflikt in Thailand
    Von Thaibär im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.08, 09:15
  2. Stern Artikel - Thailand
    Von dear im Forum Treffpunkt
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 03.09.07, 17:19
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.07, 15:25
  4. ...lesenswerter Artikel
    Von waldi im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.06, 20:38
  5. Artikel über Foren-Moderatoren
    Von Dana_DeLuxe im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.02.05, 11:57