Seite 2 von 121 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1202

Artikel 112 oder LM

Erstellt von Yogi, 02.04.2011, 23:49 Uhr · 1.201 Antworten · 89.350 Aufrufe

  1. #11
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen

    Die .....ymbol und .........luegengesetze sind GEGEN jede Form von Pro-....propaganda gedacht und DAS ist sehr wohl ein Unterschied!
    ja, das ist richtig.
    Hier in TH darf ich nichts gegen etwas sagen und in D nicht für etwas.

    Aber ich habe diesen Vergleich nur deshalb gebracht, weil beides einfach eben zu beachten ist. So darf ein Thai, der in Thailand problemlos mit ..........-Käppi durch die Gegend läuft und auch den H.-Gruss tätigen kann - das in D eben nicht. Will er in D leben, muss er das respektieren, ob es ihm passt oder nicht.
    Umgekehrt ist es genauso. Beides sind eben Einschnitte in der freien Meinungsäusserung die befolgt werden müssen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ja, das ist richtig.
    Hier in TH darf ich nichts gegen etwas sagen und in D nicht für etwas.

    Aber ich habe diesen Vergleich nur deshalb gebracht, weil beides einfach eben zu beachten ist. So darf ein Thai, der in Thailand problemlos mit ..........-Käppi durch die Gegend läuft und auch den H.-Gruss tätigen kann - das in D eben nicht. Will er in D leben, muss er das respektieren, ob es ihm passt oder nicht.
    Umgekehrt ist es genauso. Beides sind eben Einschnitte in der freien Meinungsäusserung die befolgt werden müssen.
    Ob Parolen und Massenmoerderinsignien unter "Meinungsfreiheitsgesetze" fallen sollten finde ich diskutabel - das "Bush doof ist" darf doch jeder sagen, auch behaupten das der "Irak wegen Oel ueberfallen wurde".... notfalls halt beweisen und das duerfte schwierig werden, weil auch das nur eine individuelle Meinung wiederspiegelt, die von Eindruecken gepraegt ist, die subjektiv sind und nicht unabdingbar der Wahrheit entsprechen muessen!


    Und so darf in D. auch Jeder was ueber den Koenig in T. behaupten und schreiben (siehe ST) nur duerfen sich die Personen halt nicht in T. sehen lassen, wenn da mal in T. was genauer bekannt werden sollte...dann gilt es halt die Konsequenzen zu tragen siehe "da Toredo" sie war in T. und sie wusste um LM... also... konsequent sein!

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Und so darf in D. auch Jeder was ueber den Koenig in T. behaupten und schreiben (siehe ST) nur duerfen sich die Personen halt nicht in T. sehen lassen, wenn da mal in T. was genauer bekannt werden sollte...dann gilt es halt die Konsequenzen zu tragen siehe "da Toredo" sie war in T. und sie wusste um LM... also... konsequent sein!
    von mir aus kann beides bleiben - nur verstehen eben Thais das VG genausowenig, wie auch viele Farangs LM nicht verstehen.

    Interessant wäre ja eine Umfrage in TH in Sachen LM - die Mehrheit entscheidet dann. Könnte aber wohl nur der Kronrat veranlassen.

  5. #14
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.548
    Ein weiterer Schritt für eine faire Wahl, wenn sie denn stattfindet,
    General Prayuth Chan Ocha, der Hardliner, ein Nachahmer der SA ....deutschlands, hat es sich nicht nehmen lassen, die Schirmherrschaft bei dieser Kampagne an sich zu reissen.
    News - Politik Freitag, den 15. April 2011 um 19:35 Uhr Bangkok Post - Radiostationen und Webseiten sollen verschärft nach beleidigenden Inhalten gegenüber der Monarchie überprüft werden. Das Operationszentrum 6 des Internal Security Operations Command ( ISOC ) wurde damit beauftragt sich verstärkt um die Überwachung zu kümmern. Bisher hatte das Operationszentrum 6 die Verantwortung über die Förderung der königlichen Projekte.
    Das Ministerium für Informations-und Kommunikationstechnologie ( MICT ) und die Polizei wurden aufgefordert gegen alle Straftäter rechtliche Schritte einzuleiten, sagte Generalmajor Ditha.... Sasamit, der ISOC-Sprecher.
    Armeechef Prayuth Chan-Ocha ordnete die Kampagne in seiner Eigenschaft als stellvertretender Direktor der ISOC an.
    "Die rechtlichen Schritte können bei einem Verstoß gegen das Majestätsbeleidigungsgesetz in verschiedenen Formen eingeleitet werden, aber die ISOC wird keine Details bekanntgeben", sagte Generalmajor Ditha.....
    Auch das Sicherheitszentrum der Streitkräfte und die Special Branch Polizei wurden zur verschärften Überwachung hinzugezogen.
    ISOC verschärft Überwachung | Schönes? Thailand - Nachrichten, Meinungen, Analysen | Isoc, Überwachung, Polizei, Thailands,

  6. #15
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.548
    Geht mal auf die Prachatai webside. Ich hab gerade diese Mitteilung bekommen.
    Die Webseite kann nicht angezeigt werden.


    Mögliche Vorgehensweise:

    Diagnose von Verbindungsproblemen

    [IMG]res://ieframe.dll/down.png[/IMG]

  7. #16
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ein weiterer Schritt für eine faire Wahl, wenn sie denn stattfindet,
    General Prayuth Chan Ocha, der Hardliner, ein Nachahmer der SA ....deutschlands, hat es sich nicht nehmen lassen, die Schirmherrschaft bei dieser Kampagne an sich zu reissen.
    das Prayuth ein absoluter Hardliner ist, darüber brauchen wir gar nicht zu diskutieren. Viele wünschen sich schon Anupong zurück, auch jene - die vorher über ihn hergezogen sind.
    Prayuth könnte noch ein Problem für Thailand werden, da er Abhisit in Sachen Wahl blockiert.

    Nur könntest ev. etwas objektivere Quellen angeben, als die deutschen Red News. Ich kann dir gerne per PN mal erklären, was diese Gruppe um ST so alles drauf hat.
    Würde hier aber gelöscht werden, wenn ich öffentlich diskutiere.

  8. #17
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.548
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    das Prayuth ein absoluter Hardliner ist, darüber brauchen wir gar nicht zu diskutieren. Viele wünschen sich schon Anupong zurück, auch jene - die vorher über ihn hergezogen sind.
    Prayuth könnte noch ein Problem für Thailand werden, da er Abhisit in Sachen Wahl blockiert.

    Nur könntest ev. etwas objektivere Quellen angeben, als die deutschen Red News. Ich kann dir gerne per PN mal erklären, was diese Gruppe um ST so alles drauf hat.
    Würde hier aber gelöscht werden, wenn ich öffentlich diskutiere.
    Lieber Bukeo, wichtig ist die Meldung. Wenn sie denn stimmt, und hier unterstelle ich mal, dass es so ist, ist es vollkommen wurscht aus welcher Quelle sie stammt.
    Aber ansonsten freut es mich, dass du Prayuth auch sehr kritisch beurteilst.

  9. #18
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Lieber Bukeo, wichtig ist die Meldung. Wenn sie denn stimmt, und hier unterstelle ich mal, dass es so ist, ist es vollkommen wurscht aus welcher Quelle sie stammt.
    Aber ansonsten freut es mich, dass du Prayuth auch sehr kritisch beurteilst.
    nein, Red News sind nicht objektiv - eher hetzerisch.
    Wenn man dort liest, stimmt so gut wie nichts, ausserdem suchen sich die nur die negativen Berichte aus den Medien.

    Ja, Prayuth ist ein absoluter Hardliner - unter ihm ist eine Rückkehr Thaksin so gut wie unmöglich - da kann die Wahl gewinnen wer will.
    Darum hat ja Thaksin nochmals sein ganzens Gewicht in die kleine Revolution letztes Jahr gelegt. Nur hat er verdammt viele Fehler gemacht.
    Sodass sich hier viele von ihm abgwandt haben. Daher auch die schlechten Wahlergebnisse.

    Im Gegensatz zu unseren Rothemden-Experten, glauben die Thais eigentlich genau das, was ich immer schreibe. Die glauben auch an die schwarzen Söldner von Saeh Daeng und darauf kommt es letztlich ja an - nicht was selbst ernannte Thai-Experten vom Ausland aus glauben zu wissen.

  10. #19
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.548
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    nein, Red News sind nicht objektiv - eher hetzerisch.
    Wenn man dort liest, stimmt so gut wie nichts, ausserdem suchen sich die nur die negativen Berichte aus den Medien.

    Ja, Prayuth ist ein absoluter Hardliner - unter ihm ist eine Rückkehr Thaksin so gut wie unmöglich - da kann die Wahl gewinnen wer will.
    Darum hat ja Thaksin nochmals sein ganzens Gewicht in die kleine Revolution letztes Jahr gelegt. Nur hat er verdammt viele Fehler gemacht.
    Sodass sich hier viele von ihm abgwandt haben. Daher auch die schlechten Wahlergebnisse.

    Im Gegensatz zu unseren Rothemden-Experten, glauben die Thais eigentlich genau das, was ich immer schreibe. Die glauben auch an die schwarzen Söldner von Saeh Daeng und darauf kommt es letztlich ja an - nicht was selbst ernannte Thai-Experten vom Ausland aus glauben zu wissen.
    Du hast aber schon gelesen, dass ST hier die Bankok Post als Quelle angegeben hat? Du wirst mir doch jetzt nicht erzählen wollen, dass nur durch die Übernahme des BP-Artikels durch ST, sich die Aussage von richtig zu hetzerisch und falsch ändert.

    Woher wissen die Thais eigentlich, was du schreibst. Mir hat bisher noch kein Thai erzählt, dass er seine Meinungsbildung durch deine Schriften aufpeppt.
    Eigentlich bist du bei den Thais die ich kenne vollkommen unbekannt.

  11. #20
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Du hast aber schon gelesen, dass ST hier die Bankok Post als Quelle angegeben hat? Du wirst mir doch jetzt nicht erzählen wollen, dass nur durch die Übernahme des BP-Artikels durch ST, sich die Aussage von richtig zu hetzerisch und falsch ändert.
    wenn man Teile falsch übersetzt wiedergibt, (siehe mein Beispiel) - dann verfälscht das einen normalerweise guten Artikel bis hin zum Gegenteil.

    Woher wissen die Thais eigentlich, was du schreibst. Mir hat bisher noch kein Thai erzählt, dass er seine Meinungsbildung durch deine Schriften aufpeppt.
    Eigentlich bist du bei den Thais die ich kenne vollkommen unbekannt.
    hast du eine Ahnung, was ich darüber von den Hardcore-Rothemden-Farangs dauernd zu hören bekomme.
    Sogar den Rothemden-Geheimdienst (kein Spass) haben sie schon eingeschalten, der mich überwacht. Also wundere ich mich, das mich bei dir keiner kennt. Wobei ich lt.
    einigen Idioten in Sachen Bekanntsheitgrad gleich nach Thaksin komme.

    Ich hoffe, deine Bemerkung lesen auch noch einige andere Members hier. Ich schreibe nur Beiträge in einem deutschen Forum und das auch noch in Deutsch, das kein Rothemd lesen kann, Jungs

Ähnliche Themen

  1. Interessanter Artikel zum Konflikt in Thailand
    Von Thaibär im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.08, 09:15
  2. Stern Artikel - Thailand
    Von dear im Forum Treffpunkt
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 03.09.07, 17:19
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.07, 15:25
  4. ...lesenswerter Artikel
    Von waldi im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.06, 20:38
  5. Artikel über Foren-Moderatoren
    Von Dana_DeLuxe im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.02.05, 11:57