Seite 10 von 121 ErsteErste ... 891011122060110 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 1202

Artikel 112 oder LM

Erstellt von Yogi, 02.04.2011, 23:49 Uhr · 1.201 Antworten · 89.275 Aufrufe

  1. #91
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ziel muesste es also eigentlich sein, dass die Wahl nach Standrad in zivilisierten Laendern ablaeuft.

    Aber dies ist vielleicht fuer die Gegenwart wirklich zu viel verlangt ....
    ihr vergleicht zuviel mit Deutschland - das ist ein Fehler, hier ist Thailand und nicht Deutschland. Vieles ist besser, vieles ist schlechter - wenn jemand Probleme hat, mit was auch immer, einfach das Land wechseln. Schweden kommt ev. näher an D als Thailand, also auf nach Schweden - sagen zumindest die Thais hier alle.
    Farang mei chop prathet thai - tong gab ban

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Personen, die Prachathai lesen wollen und können - lesen es auch von Thailand aus. Die anderen könnten es so oder so nicht lesen. Der normale Reisfarmer hat also so gut wie keine Zensur - wenn man nun die fehlende Volksverhetzung von Jatu.... mal vergisst. Auf die kann man aber verzichten.
    Bukeo, was ist denn das für ein dämlicher Versuch die Zensur von Prachatai zu entschuldigen?
    Hier herrscht klare Unterdrückung der Meinungsvielfalt.

  4. #93
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Der Witz ist gut. Jeder weiß doch, was los ist. Und jeder weiß doch, dass eigentlich die "Wahlen" von der EU beobachtet werden müßten. Da aber Europa das Wahlergebnisnis in Thailand so etwas von egal ist, passiert das nicht. Also sollte man sich auch nicht für das Ergebnis der maniplulierten Wahl allzu stark interessieren. Verlorene Liebesmüh.
    Mal ehrlich, das liegt weniger an der EU oder anderen "Institutionen" als an Thailand

  5. #94
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Der Witz ist gut. Jeder weiß doch, was los ist. Und jeder weiß doch, dass eigentlich die "Wahlen" von der EU beobachtet werden müßten. Da aber Europa das Wahlergebnisnis in Thailand so etwas von egal ist, passiert das nicht. Also sollte man sich auch nicht für das Ergebnis der maniplulierten Wahl allzu stark interessieren. Verlorene Liebesmüh.
    Es sind nun doch Wahlbeobachter zugelassen.
    60 Wahlbeobachter (Anfrel) aus mehr als 20 asiatischen Ländern werden die Wahl beobachten.
    Man wird zumindest sehen, ob die Sicherheitskräfte bei der Arbeit sind, oder sich mal schnell vom Wahllokal entfernen, um Somtam zu holen. Oder ob die Wahlurnen richtig aufgestellt sind usw.
    Besser als nichts, denke ich mal. Viel mehr kann die OSZE auch nicht tun.

    http://www.straitstimes.com/Breaking...ry_676831.html

  6. #95
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Es sind nun doch Wahlbeobachter zugelassen.
    60 Wahlbeobachter (Anfrel) aus mehr als 20 asiatischen Ländern werden die Wahl beobachten.
    Man wird zumindest sehen, ob die Sicherheitskräfte bei der Arbeit sind, oder sich mal schnell vom Wahllokal entfernen, um Somtam zu holen. Oder ob die Wahlurnen richtig aufgestellt sind usw.
    Besser als nichts, denke ich mal. Viel mehr kann die OSZE auch nicht tun.

    Poll watchdog raises Thai vote-buying fears
    Besser als nichts, tur Stichprobenkontrolle. Wo werden denn diese 60 Personen denn eingesetz. Wieviele Wahllokale gibt es eigentlich? Das sollte man schon wissen um die Verhältnisse einschätzen zu können.

  7. #96
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Besser als nichts, tur Stichprobenkontrolle. Wo werden denn diese 60 Personen denn eingesetz. Wieviele Wahllokale gibt es eigentlich? Das sollte man schon wissen um die Verhältnisse einschätzen zu können.
    die werden halt in den Changwats von Wahllokal zu Wahllokal fahren um dort Stichproben zu machen. Viel mehr können 60 in über 70 Changwats nicht machen.
    Aber ich glaube das erste Mal überhaupt, das irgendwelche Wahlbeobachter zugelassen wurden.

    Übrigens sucht ANFREL dazu noch recht viele Helfer, die auch Thai können - wäre ein Job für waanjai2, oder? Kenntnisse im Isaan-Dialekt erwünscht.

    Bewerbungen sind hier einzureichen:

    http://anfrel.org/country/thailand/Mission/2011/Vacancy_Annoucement.pdf&pli=1

  8. #97
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.885
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    die werden halt in den Changwats von Wahllokal zu Wahllokal fahren um dort Stichproben zu machen. Viel mehr können 60 in über 70 Changwats nicht machen
    und die Thai werden diesen NGO- Mützen schon zeigen, was "Bestechlichkeit" bedeutet (als wenn die das nicht selbst wüßten...)

  9. #98
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    und die Thai werden diesen NGO- Mützen schon zeigen, was "Bestechlichkeit" bedeutet (als wenn die das nicht selbst wüßten...)
    gerade mit jemanden aus Nakhon Sawan gesprochen, dort gibt es 500 Baht. Scheint also wieder ein Wahl wie 2001 zu werden, ev. schlimmer.

  10. #99
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Also, bei uns gibt es nichts, nicht einen roten Heller.

  11. #100
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Also, bei uns gibt es nichts, nicht einen roten Heller.
    in Chiang Rai mit Sicherheit - dort wurde seinerzeit Yongghut sogar bei der Geldübergabe gefilmt.
    Erkundige dich mal nach Meetings (Patchums). Werden ab und zu in grösseren Wats oder auch öffentlichen Gebäuden abgehalten.

    Aber scheinbar ist diese Art Aufwandsentschädigung nicht verboten, ich sah auch Polizei dort rumlungern, als die PT-Politiker aus Chiang Mai kamen.

    Aber da die Mehrheit der Thais für Stimmenkauf steht - ist es letztendlich dann wohl egal.

    Mein Vorschlag, egal wie die Wahl ausgeht.

    2 PM´s regieren das Land. Die Ressorts werden aufgeteilt. Verteidigungsminister sollte eine Demokrat sein, sonst steht die Regierung ohne Armee da :-)
    Hat in Kambodscha zumindest eine Zeitlang funktioniert, bis Hun Sen den Prinzen weggeputscht hat.
    Somit könnten die Rothemden nicht mehr meckern, die Gelbhemden ebenso wenig.

    Perfekter Plan :-)

Seite 10 von 121 ErsteErste ... 891011122060110 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Interessanter Artikel zum Konflikt in Thailand
    Von Thaibär im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.08, 09:15
  2. Stern Artikel - Thailand
    Von dear im Forum Treffpunkt
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 03.09.07, 17:19
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.07, 15:25
  4. ...lesenswerter Artikel
    Von waldi im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.06, 20:38
  5. Artikel über Foren-Moderatoren
    Von Dana_DeLuxe im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.02.05, 11:57