Seite 24 von 25 ErsteErste ... 1422232425 LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 247

Andrew MacGregor

Erstellt von Yogi, 28.10.2011, 16:59 Uhr · 246 Antworten · 11.638 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    dann ist das Buch nicht (mehr) authorisiert oder war es gar nie wirklich.
    Nein, ich lese den Schund von McGregor nicht ganz, weil die Fakten sehr verdreht wiedergegeben wurden. Auch sind derart viele Vermutungen enthalten, wie z.B. der Palast waere paranoid, der Koenig wuerde von seinen Alptraeumen geplagt usw.
    Woher hat McGregor diese Infos, von einem Psychologen Bhumipols, oder woher sonst...

    Ich gehe davon aus, das du der einzige McGregor Anhaenger bist, nicht mal im ST lesen sie den Schund - sehr wenig Kommentare, meist von den linken Hardcores, wenn ueberhaupt.
    Vieleicht ist authorisiert der falsche Terminus. Ließ mal was wiki dazu sagt. Wäre selbst für dich einfach gewesen mal zu recherchieren (was du ja angeblich so gut kannst) bevor du mit deinen Vermutungen um dich schmeißt.

    Gehört man automtisch zu einer Anhängerschaft, wenn man etwas liesst? Wie war das noch mal mit Quellen der anderen Seite?

    William Stevenson, who had access to the Royal Court and the Royal Family, wrote the biography The Revolutionary King in 2001.[190] An article in Time says the idea for the book was suggested by Bhumibol.[1] Critics noted that the book displays intimate knowledge about personal aspects of Bhumibol. However, the book has been unofficially banned in Thailand and the Bureau of the Royal Household warned the Thai media about even referring to it in print. An official ban was not possible as it was written with Bhumibol's blessing. The book has been criticised for factual inaccuracies, disrespecting Bhumibol (it refers to him by his personal nickname "Lek"), and proposing a controversial theory explaining the death of King Ananda. Stevenson said, "The king said from the beginning the book would be dangerous for him and for me."[1]
    Bhumibol Adulyadej - Wikipedia, the free encyclopedia

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat von Bukeo
    hier mal eine wahre Aussage - der man glauben kann. Auf das Buch von McGregor bezogen.

    Zusammen gefasst ist das Buch ein Flickwerk von kruden Fehlinterpretationen und klaren Lügen...

    Wolltest du mir nicht noch sagen, wer der Urheber ist?

  4. #233
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wolltest du mir nicht noch sagen, wer der Urheber ist?
    siehe st.de

  5. #234
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    siehe st.de
    Wo, in welchem Beitrag?

  6. #235
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Folgendes Video erschien auf Youtube

    BTS Guard Attacked by a Foreigner (BKK) ฝรั่งทำร้ายรปภ






    So erscheint die Meldung dann auf St.de

    Foreigner Attacked by a BTS Guard (BKK) ฝรั่งทะเลาะ

    Sie werden dem Ruf als Verdreher von Tatsachen hiermit zu 100% gerecht.

    Also nicht allzu oft St.de als Quelle angeben, könnte danach peinlich werden.

  7. #236
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Diese Sache kam gestern als "breaking news" ueber thaivisa.com rein und die Meinungen in der anschliessenden Diskussion waren geteilt, wer denn nun der eigentlich Aggressor war. Wie auch immer der Auslaender kommt fuer mich auf keinen Fall in dem Video als Unschuldslamm rueber und haette er Interesse gehabt, dann haetter er die Eskalation mit Sicherheit vermeiden koennen.

    Im thaivisa.com Foreigner Assaulted At Bangkok BTS Station By Security Guard - Police Launch Investigation - Thailand Forum wurde ebenfalls publiziert, dass der thailaendische Sicherheitsmann der Angreifer war und somit war ich dann etwas verwundert, als ich mir das Video anschaute. Jedenfalls gibt es jetzt bei thaivisa.com eine neue Meldung, dass sich die BTS fuer das Verhalten des Sicherheitsdienstlers entschuldigt haette. Er scheint auch recht resolut gegenueber dem Auslaender aufzutreten, der nun wiederum auch nicht die Harmonie in Person zu sein scheint und so ergab dann das eine das andere. Zumindest mein Eindruck. Wenn die ST Leute ihre Info aus dem thaivisa.com haben, dann haetten sie nicht verdreht, sondern waeren lediglich der Meldung von dort gefolgt.

    Nein, habe mit den ST-Leuten absolut nichts am Hut und lese dort auch nicht, mir viel zu politisch, aber wollte nur meinen Eindruck vermitteln, nachdem ich mir genau dieses Video gestern bereits schon angeschaut hatte, als ich eine entsprechende Nachricht als "breaking news" von thaivisa.com erhalten hatte.

    Auf mich haben die Sicherheitsleute bei der BTS bis dato immer einen freundlichen Eindruck gemacht und ich bin haeufig mit der Hochbahn unterwegs, was aber auch daran liegen mag, dass in Thailand Farang nicht Farang ist, obwohl dies gerne von vielen Farangs so verkauft wird. Thais moegen grundsaetzlich keine Farangs und so. Na ja, vielleicht bin ich ja einfach auch keiner mehr und es liegt daran, dass ich einen anderen Eindruck habe. Als Bangkholaemer, eben.

  8. #237
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.695
    This "Oirish"guy looks like he had a few pints too many - aber was hat das mit Andrew McGregor zu tun?

  9. #238
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949
    Mit ST meint Ihr den Stürmer der Rothemden-Farangi Reichsgau Isaan?

    Ich habe mir das Video ein paar mal angesehen und den angeblichen Angriff des BTS-Manns Sekunde für Sekunde. Erkennen kann man keinen ersten Schlag, nur den ausgestreckten Farang-Arm, das heruntergeflogene Käppi und dass er sofort auf Distanz geht. Eher kein Zeichen für BTS-Mann schlägt Farang. Allerdings erklärt das ganze Video nicht, wieso der Farang von Anfang an von der linken Braue blutet! Nur die außerordentlich miese Laune vom Farang, er blutet, hat eben wieder mehrere hundet Baht gespendet für blöde Ballons etc., die nach 10 Sekunden daheim keinerlei Interesse mehr finden und alle sind hübscher als seine Frau, selbst die Männer.

  10. #239
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Folgendes Video erschien auf Youtube

    BTS Guard Attacked by a Foreigner (BKK) ฝรั่งทำร้ายรปภ

    So erscheint die Meldung dann auf St.de

    Foreigner Attacked by a BTS Guard (BKK) ฝรั่งทะเลาะ
    Sie werden dem Ruf als Verdreher von Tatsachen hiermit zu 100% gerecht.
    Also nicht allzu oft St.de als Quelle angeben, könnte danach peinlich werden.
    Bukeo, was willst du uns denn jetzt wieder für einen Schei.. erzählen.
    Nur weil der Herr Roth dir mehrfach verbal in den Hintern getreten hat und du dort unehrenhaft entlassen wurdest musst du doch nicht deinen Geifer fälschlicherweise über ST auskübeln.

    So lautet der erste Satz in dem Artikel.

    TAN - ......Die Bangkok Polizei wird alle Parteien zu einem Videoclip befragen welches auf YouTube veröffentlicht wurde und einen Ausländer zeigt der durch einen BTS (Skytrain) Sicherheitsbeamten am Bahnhof Prompong angegriffen wurde.
    Im Gegensatz zu dir, vergisst ST auch nie die Quelle beizubringen.
    Thai-ASEAN News Network - Police Launches Investigation into Foreigner Assault on BTS Case

    Du willst also St als verdreher von Tatsachen hinstellen.
    Ärmlicher geht es eigentlich wirklich nicht mehr.

    Aber auch noch zum Video. Für mich war nicht klar ersichtlich, wer sich hier falsch verhalten hat.
    Klar war nur, dass der Farang sich kaum beruhigen liess und die meiste Zeit festgehalten wurde.
    Den angeblichen Schlag konnte ich nicht erkennen

  11. #240
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Du willst also St als verdreher von Tatsachen hinstellen.
    Nichts anderes ist ST.

    Mir voellig unbegreiflich wie Du Dich vor deren Karren spannst.

Seite 24 von 25 ErsteErste ... 1422232425 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Prinz Andrew dankt Thailand für Hilfe
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 16:52