Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 103

alle jahre wieder

Erstellt von Doc-Bryce, 01.05.2010, 10:01 Uhr · 102 Antworten · 4.352 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: alle jahre wieder

    also auf gut Deutsch
    ...vielleicht solltest Du das mal lernen... noch scheinst Du es eher mißzuverstehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: alle jahre wieder

    Zitat Zitat von mipooh",p="852054
    also auf gut Deutsch
    ...vielleicht solltest Du das mal lernen... noch scheinst Du es eher mißzuverstehen.
    Wer ?
    Ich würd´s gerne verstehen...

  4. #23
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968

    Re: alle jahre wieder

    Wenn Atomkraftgegner in Gorleben oder zu Wackersdorf die Zufahrstwege blockieren sind sie Staatsfeinde und Terroristen.
    Wenn ein rot lackierte Faschist wie Herr Thierse und andere Verbrecher das tun sind sie Freiheitshelden und Retter der Demokratie.

    Am liebsten würde Herr Thierse noch den Wochenmarkt am Kollwitzplatz verbieten, weil es seiner Ruhe stört. Wirklich so geschehen, aber er ist zum Glück nicht durchgekommen.

    Im übrigen, ich habe an der Bornholmer meinen Garten. Beschädigung an den Anlagen, nicht bei mir, erfoglten nur durch die "Linken".

  5. #24
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: alle jahre wieder

    Zitat Zitat von wansuk",p="852092
    Wenn Atomkraftgegner in Gorleben oder zu Wackersdorf die Zufahrstwege blockieren sind sie Staatsfeinde und Terroristen.
    Wenn ein rot lackierte Faschist wie Herr Thierse und andere Verbrecher das tun sind sie Freiheitshelden und Retter der Demokratie.
    Nur linke Demos sind gute Demos.
    Ausserdem: " ... Die Ausschreitungen seien "nicht so dramatisch" wie um diese Tageszeit im Vorjahr. "
    Da freut sich der Berliner und der Steuerzahler.
    Und " ... Zahlreiche Personen wurden festgenommen, über die genaue Zahl lagen zunächst keine Angaben vor." bedeutet letztendlich wohl nur, dass die Delinquenten dazu verurteilt werden, an der naechsten Anti-Linken-Demo teilnehmen zu muessen und unser aller Thierse zu schuetzen.

  6. #25
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: alle jahre wieder

    Das schlimme an linksradikalen Aktionen ist, dass sie in Deutschland gesellschaftsfähig geworden sind.
    Ich habe noch nie an Demos gegen Rechtsradikalismus teilgenommen, weil ich lieber sterben würde, als mit der Antifa in einer Reihe zu stehen.
    Der Unterschied zwischen Links- und Rechtsradikalen ist so minimal, dass es nicht selten vorkommt, dass diese Leute in jungen Jahren einfach mal die Seite wechseln.
    Von daher bin ich gegen Links- und Rechtsradikalismus gleichermaßen, beides unnötig wie ein Kropf.

  7. #26
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: alle jahre wieder

    Zitat Zitat von wansuk",p="852092
    Wenn Atomkraftgegner in Gorleben oder zu [highlight=yellow:9d46229dfd]Wackersdorf[/highlight:9d46229dfd] die Zufahrstwege blockieren sind sie Staatsfeinde und Terroristen.
    Hallo wasnuk,
    warst Du dabei, damals? Die Schlachten um Wackersdorf sind lange her. Ich war dreimal dort, und was da abging war das, was man so treffend "buergerkriegsaehnliche Zustaende" nennt.

    Was seit 10 Jahren in Berlin am 1. Mai passiert, ist ein happening, mehr nicht mehr. Es gab Zeiten, da war hinter den Ausschreitungen noch ein Ziel zu erkennen.

    Chock dii, hello_farang

  8. #27
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: alle jahre wieder

    Zitat Zitat von voicestream",p="851785
    In Bayern hat es mich immer angekotzt, wenn man morgens am 1.Mai das Auto mit Eiern und Dreck versaut vorgefunden hatte.
    Wie nach durchzechter Nacht mit dem Auto auf der Heimfahrt im Hühnerstall gelandet? Und das auch noch regelmäßig?

  9. #28
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: alle jahre wieder

    Zitat Zitat von franky_23",p="852256
    Zitat Zitat von voicestream",p="851785
    In Bayern hat es mich immer angekotzt, wenn man morgens am 1.Mai das Auto mit Eiern und Dreck versaut vorgefunden hatte.
    Wie nach durchzechter Nacht mit dem Auto auf der Heimfahrt im Hühnerstall gelandet? Und das auch noch regelmäßig?
    Am 1.Mai werden in Bayern höchstens Bäume aufgerichtet, wo dann von Nachwuchskokusnusspflückern allerhand Leckereien von den Bäumen geholt werden. ;-D

    Demonstrantionen gibt es dort höchstens wegen dem zu niedrigem Milchpreis.

    Grüße
    Mandybär

  10. #29
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: alle jahre wieder

    Zitat Zitat von Mandybär",p="852278
    Demonstrantionen gibt es dort höchstens wegen dem zu niedrigem Milchpreis.
    Oder Bierpreiserhöhungen, die ja an unmoralischem Verhalten nun wirklich nicht zu überbieten sind.

  11. #30
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: alle jahre wieder

    Dieser zivilcouragierte Mensch namens Thiers wollte wohl unbedingt als Held im Kampf gegen den Faschismus in die Geschichte eingehen, als er mutig und heldenhaft und unterstützt von 4000 Linksradikalen und 2000 Polizisten gerade mal 500 .......s entgegentrat....ähhh...entgegensaß...

    Wenn er doch mal so couragiert wäre und sich mal den linksradikalen Randalierern und Autoanzündern in Kreuzberg in den Weg stellen würde.....

    Naja, seine linksradikalen Korrumpel werden schon dafür sorgen, dass das Verfahren eingestellt wird....

    Berlin - Wolfgang Thierse hat wegen seine Beteiligung an einer Sitzblockade einen Platzverweis erhalten - und muss mit rechtlichen Konsequenzen rechnen. Thierse hatte sich gemeinsam mit anderen am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr 30 auf eine Straße im Prenzlauer Berg gesetzt, um einen Demonstrationszug Rechtsradikaler zu stoppen.


    "Ich werte das als rechtswidrige Handlung", sagte sein Parteifreund, der Berliner Innensenator Ehrhart Körting, am Sonntag. Er habe Thierse vor der Blockade freundschaftlich darauf hingewiesen, es sei "nicht so toll, wenn Mitglieder von Verfassungsorganen sich an solchen rechtswidrigen Aktionen beteiligen".

    Thierse hatte die Strecke nach der ersten Aufforderung eines Polizisten wieder freigemacht. Das Ganze dauerte rund 15 Minuten. Körting sagte, er habe Thierse freundlich und bestimmt eine Rechtsbelehrung erteilt. "Lieber Wolfgang", habe er ihn angesprochen. Es habe aber nicht gefruchtet: "Er ist ja jünger als ich", meinte Körting. Nun müssten Juristen werten, ob Nötigung vorliege, eine Ordnungswidrigkeit oder die Verhinderung einer nicht-verbotenen Versammlung.

    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...692543,00.html

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.07.10, 10:43
  2. Alle Jahre wieder !! Ebay -Betrug
    Von Sammy33 im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.07, 02:56
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.12.04, 13:09
  4. Alle Jahre wieder........Weihnachten in Bangkok
    Von waanjai im Forum Literarisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.06.04, 13:41