Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Absolute Ruhe in Phuket

Erstellt von waanjai_2, 10.07.2009, 00:53 Uhr · 45 Antworten · 3.228 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Absolute Ruhe in Phuket

    Zitat Zitat von Bukeo",p="751927

    Wenn du noch Fragen dazu hast, poste einfach
    Danke, ich werde Deine Antwort ausdrucken und meinem Freund mitgeben. Nochmals danke, insbesondere für den Hinweis auf die Fiji-Online News, ich glaube er hätte mal durchblicken lassen, daß er diese besonders mag.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Absolute Ruhe in Phuket

    Zitat Zitat von titiwas",p="751884

    Gestern fragte mich ein Kumpel, was der Unterschied zwischen „eine Zeitung lesen“ und „eine Zeitung ernstnehmen“ ist.

    Ersteres liegt an der Aufnahmefaehigkeit des Lesers, vorausgesetzt die Person ist der Kunst des Lesens ueberhaupt maechtig!

    Zweites liegt an der Einstellung, des Lesers der eine Zeitung in die Hand nimmt, wobei es, wie von Bukeo schon umrissen, auch auf die Herkunft, Parteilichkeit, ideologische Orientierung, des jeweiligen Blattes und selbstverstaendlich auch des Lesers, ankommt!

    So unterscheiden sich z.B. CICERO von Focus und BILD wie Vanilleis von scharfer Chillisosse, um die Thematik mal ganz einfach und verstaendlich zu halten!


    Was der Leser "ernst" nimmt, bleibt dem Leser und seiner Kritikfaehigkeit, die natuerlich auf moeglichst umfassender Allgemeinbildung basieren sollte, ueberlassen so stehen z.B. Schlagzeilen wie:

    "DIE GOLDMAN-VERSCHWÖRUNG"

    Gerade hat Barack Obama den Goldman-Sachs-Manager Philip Murphy als neuen US-Botschafter in Deutschland benannt. Er ist kein Diplomat, sondern ein „Goldmanite“, wie man in Amerika die Führungsleute der einflussreichsten aller Banken nennt.
    unter Verdacht Meinungsmache eines Parteiorgans, mit ganz bestimmten Zilen, zu sein...

    Nun kommen wir zu Wochenzeitungen, die mehr einen allgemeinen Ueberblick vermitteln und sich aus taeglichen "Neuigkeiten" mit BILDschlagseiten Parolen heraushalten, wie z.B. "DIE ZEIT" oder das schon benannte CICERO, wo sich Journalisten von Kaliber in Sachgebieten zu ganz bestimmten Problemen aeussern, hier fehl uebrigens meist jede Form von Schnodderigkeit, ales bleibt sachlich, wen auch nicht selten ohne einen gewissen Sarkasmus, oder Zynismus, aber immer auf dem Level des vertretbaren!

    Diese Qualitaet wird "Die Stimme Thaksins" wohl nie erreichen, weil sie dafuer auch garnicht erschaffen wurde, so auch im Uebrigen bei "The Nation" und der "Bangkok Post", die zr auch einige hochkaraetige Journalisten und Redakteure vorzuweisen haben, aber sich auch erst, in der politischen Landschaft neu finden muessen, das macht die publizierten "Meinungen", "Editorials" und "Opinions" aber nicht automatisch falsch!

    Die "Stimme Thaksins" jedoch, wird ein Medium um, wie ihr Name schon sagt, alles was dem PR Buero dieses Justizfluechtlings und seiner Entourage, an Werbegags einfallen wird, moeglichst effetktreich und sensationalistisch an die Oeffentlichkeit zu bingen!


    Da aber Thais, besonders die, die Bevoelkerungsgruppe der "Unterpreviligierten" bilden, generell nicht lesen, wenn sie dem Lesen ueberhaupt maechtig sind, sondern lieber Fernseh gucken!

    Demnach waeren Cartoons, Spass-und Ratemal Shows mit entsprechenden Inhalten weit besser plaziert als ein Magazin, das eher als Einpackmaterial Verwendung finden wird.

    Die Thai-Rath ereicht als "auflagenstaerkste Zeitung" mal gerade 1 Million Ausgaben, das entpricht etwa 1.5% der Bevoelkerung und ist somit als Medium irrelevant.

    Was die englisch sprachigen Blaetter anbetrifft, so sind diese eher fuer eine internationale Klientel gedacht und zielen mit ihren Nachrichten auf die moeglichen Interessen dieser Leserschaft.

    Die Bangkok Post war uebrigens vor der Regentschaft eines Thaksins und seinem "Medienkrieg", weit kritischer als die eher konservative "The Nation"!



    Was der Leser "ernst" zu nehmen hat, glauben moechte, liegt GLUECKLICHERWEISE (!!!) immer noch am Leser!


    Was ein interssierter Beobachter jedoch von politischen, wie wirtschaftlichen Verhaeltnissen und Begebenheiten zu halten hat, das liegt nur zu einem kleinen Teil an bestimmten Medien und natuerlich an der Bereitschaft dem kritisch oder unkritisch gegenueber zu stehen, weit mehr aber an Ereignissen, kurz an dem Gesamtbild, dem ZEITGESCHEHEN das, desto umfassender verfolgt, eben auch ein umfassenderes Spiegelbild abgibt und der Beobachter aus dem daraus entstehenden Gesamtbild, entsprechende Schluesse ziehen kann!

    Ganz einfach!

    Aus diesem einfachen Grunde, kann aus einem Falsch nicht ploetzlich ein Richtig werden!

    Voellig unabhaegig von dem was welche Zeitungen, wie berichten, egal welche Editoren und Chef-Redakteure was, als "Meinung" veroeffentlichen!

    Es ist im besten Falle kein neues Glaubensbekentniss, sondern ein Standpunkt den Mensch teilen kann oder auch nicht, das bleibt Jedem selbst ueberlassen!

    Zwang, eine Parteizeitung, alle Sender vom Staat kontrolliert und ein Einparteiensystem waeren ja Diktatur... ne?

    Von einer gewissen Zensur die der inneren Sicherheit dient mal abgesehen!

    Randalierende Rotjoeppchen Punks mit Revolte-was-es-koste Allueren, die schon mal - ganz "demokratisch" das Fahrzeug des PM voellig demolieren, einen Parlamentarier blutig schlagen, bei einer ihrer Demos Gastanker anzuzuenden drohen, 2 Gegendemonstranten einfach ermorden, koennen nie erwarten, als eine Buergerbewegung wahr genommen zu werden, zumal diese sich auch noch ganz klar als "Freunde Thaksins", eines Justizfluechtlings ausgeben und sich von diesem Mann fuer seine ganz persoenlichen Ziele einspannen lassen!

    Sicher lassen sich fuer so ziemlich jede Sache Sympatisanten kurzfristig aktivieren, gefrustete, gewaltbereite gibt es in jedem Land auch in D. wie wir alle gut wissen...

    Ich bin mir sicher das es einige gute, ehrliche Leute in dieser, wie in der PAD Bewegung gibt, nur die sollten sich von dem randalierenden Mob der gewaltbereiten Rotjoeppchen Punks und Thaksin Sympatisanten deutlich differenzieren um an Glaubwuerdigkeit zu gewinnen!

    Das Problem in Thailand als solches stellt das Problem des "Erwachsen werdens" einer ganzen Nation dar, die Probleme der Kommunikation untereinander, nicht nur auf Moo Baan Level, sondern auf nationaler Ebene!

    Die ethnische Vielfalt ist ein anderes Problem, die de fakto 4 Teilung des Landes ein zweites, das z.Zt. ganz eigennuetzig diese Unzulaenglichkeiten von einer bestimmten Politikerkaste ausgenutzt werden und das mit der Gewissheit das es "immer so war" und dieser Status Quo erhalten gehoert, weil das angeblich "das Recht" der Elite-Politikerkaste ist!

    Nun, das wird sich allmaehlich aendern, Thailand ist eine sich entwickelnde, aufstrebende Demokratie, an deren Anfaengen eine pluralistische Gesellschaft steht.




    Deutschland, viele seiner europaeischen Nachbarn, sind durch aehnliche Umbrueche gegangen und haben ihren Weg gesucht und gefunden, nur ist da schon mindestens ein gutes Jahrhundert vergangen.

    Gerade jetzt erhoeht sich der Druck fuer Neuerungen, Veraenderungen, da Gesellschaften nicht mehr ausschliesslich aus Familien-Dorf-Stammesgemeinschaften bestehen, sondern die Herausforderungen des "globalen Dorfes" an der Tuer einer jeden Nation klopfen, besonders heftig eben an die Pforten der sich gerade entwickelnden, noch relativ jungen Demokratien!




    Und so befuerchte ich, das erledigt sich nicht mit einem vereinfachten, emotional aufgeheizten "Du bist dumm...." das ist zu einfach und zeugt von konservativer . buergerlicher Kleingaertnergesinnung und mangelnder Diskussionkultur, begleitet von hell glaenzender Ignoranz und verfehlt das Ziel einer moeglichen kultivierten Diskussion gaenzlich!

  4. #33
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Absolute Ruhe in Phuket

    Hat jemand mal ein gutes Gulaschrezept? Aber bitte kurz und knapp fassen.

  5. #34
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Absolute Ruhe in Phuket

    Guter Beitrag

  6. #35
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Absolute Ruhe in Phuket

    Zitat Zitat von KKC",p="752007
    Guter Beitrag
    Jetzt wollte ich den Samuianer mal loben und dann kommt so eine Pointe raus
    Warst wohl ein paar Sekunden schneller.
    gruß

  7. #36
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Absolute Ruhe in Phuket

    Zitat Zitat von titiwas",p="752006
    Hat jemand mal ein gutes Gulaschrezept? Aber bitte kurz und knapp fassen.
    Zitat Zitat von KKC",p="752007
    Guter Beitrag
    Zitat Zitat von KKC",p="752044
    Zitat Zitat von KKC",p="752007
    Guter Beitrag
    Jetzt wollte ich den Samuianer mal loben und dann kommt so eine Pointe raus
    Warst wohl ein paar Sekunden schneller.
    gruß

    Gute Beitraege, Inhalte besonders wertvoll, Jungs! Macht wieter so, braucht das braucht Nachahmer!

    Am Punkte sammeln... oder nur gelangweilt und gefrustet...?

  8. #37
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Absolute Ruhe in Phuket

    Zitat Zitat von Samuianer",p="752046

    Am Punkte sammeln... oder nur gelangweilt und gefrustet...?
    Dann werte doch einfach das Ganze mit einem Beitrag über Körpergerüche auf. Scheinst doch der große Experte auf diesem, wie auf allen anderen Gebieten zu sein. So ein bisschen von dem üblichem Mist aus Deiner Richtung werden wir schon noch verkraften können, ohne Schaden davon zu nehmen. Und wenn es dazu beitragen kann, Deine unterentwickelten sozialen Fähigkeiten, sowie die Unfähigkeit zur Empathie anzuregen, dann dient es auch noch einem guten Zweck. :-)

    Um Deiner Standardfrage vorweg zu greifen: bin weder gelangweilt, noch gefrustet, noch muss ich mich wie manch anderer mit schlecht ausgebildeten, durch Familienhierarchie an oberster Firmenposition verharrenden Vorgesetzten rumärgern.

  9. #38
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Absolute Ruhe in Phuket

    Zitat Zitat von Samuianer",p="752046
    Zitat Zitat von titiwas",p="752006
    Hat jemand mal ein gutes Gulaschrezept? Aber bitte kurz und knapp fassen.
    Zitat Zitat von KKC",p="752007
    Guter Beitrag
    Zitat Zitat von KKC",p="752044
    Zitat Zitat von KKC",p="752007
    Guter Beitrag
    Jetzt wollte ich den Samuianer mal loben und dann kommt so eine Pointe raus
    Warst wohl ein paar Sekunden schneller.
    gruß

    Gute Beitraege, Inhalte besonders wertvoll, Jungs! Macht wieter so, braucht das braucht Nachahmer!

    Am Punkte sammeln... oder nur gelangweilt und gefrustet...?
    Was los, gehst wohl zum Lachen in den Keller, was?
    Ich fand deinen Beitrag wirklich gut, das wollte ich mal sagen (hob sich deutlich von deinen sonstigen postings ab).
    Das der Member Titiwas ein paar Sekunden schneller war und dadurch mein Posting anders interpretiert werden konnte, hat ja deine dünnhäutige Reaktion gerade bewiesen.

  10. #39
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Absolute Ruhe in Phuket

    Zitat Zitat von petpet",p="752049
    Zitat Zitat von Samuianer",p="752046

    Am Punkte sammeln... oder nur gelangweilt und gefrustet...?
    Dann werte doch einfach das Ganze mit einem Beitrag über Körpergerüche auf.

    gereizt - Heute.... irgendwie gereizt, der Herr..."immer ruhig Brauner...!"

    Wie's in den Wald hinein bruellt so schreit es zurueck - ganz einfach! Senor! ;-D

    Und eure Masche hier....naja wenn es dann gefaellt und so Spielchen den einfach gestrickten Seelchen Vergnuegen bereitet!

    Immer ran... ich bin am Ball, wenn es denn sein muss...!

  11. #40
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Absolute Ruhe in Phuket

    Zitat Zitat von Samuianer",p="752054

    gereizt - Heute.... irgendwie gereizt, der Herr..."immer ruhig Brauner...!"

    Wie´s in den Wald hinein bruellt so schreit es zurueck - ganz einfach! Senor! ;-D
    Manfred, ich habe Dir doch schon mal geschrieben, dass es andere Kaliber braucht um meinen Puls zu beschleunigen, als Dich. So ein defekter Router beispielsweise hat da schon Potential, Du eher nicht.

    Wie´s in den Wald hinein bruellt so schreit es zurueck - ganz einfach!
    Wenn Du das in Deinem Leben mal verinnerlicht haben wirst, dann hast Du die erste Stufe in Richtung Vernunft erklommen. Ich denke aber nicht, dass Du mit Deinen kurzen Beinchen diese Höhe schaffen wirst. ;-D

    Schönen Urlaub!!

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hände in Ruhe
    Von gerhardveer im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.12, 10:44
  2. Wer hat Erfahrung mit Absolute/Timesharing
    Von doncalito im Forum Touristik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.07.09, 06:49
  3. Was ist "absolute" ?? Diese Shirts ...
    Von SamuiFan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.12.08, 08:46
  4. Wie schafft Ihr das die Ruhe zu bewahren?
    Von ebiro im Forum Literarisches
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 16.11.06, 14:01
  5. Die Ruhe vor dem Sturm
    Von DJDS1103 im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.04, 05:00