Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

Abhist top best-performance minister...

Erstellt von Bukeo, 28.05.2009, 12:51 Uhr · 50 Antworten · 1.637 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Abhist top best-performance minister...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="748337
    nehmen wir mal an, die PT hat die Mehrheit. Abhisit findet aber wieder genug Koalitionspartner um letztendlich die Mehrheit im Parlament zu halten, obwohl er eigenlich der Wahlverlierer ist, wird er wieder PM.
    Das ist eben Demokratie
    Darum geht es überhaupt nicht. Wenn ich von Abhisit spreche meine ich natürlich die Regierungsparteien, die den Alltag bestimmen. Wer da oben als Maionette und grinsendes Gesicht fü die Kameras sitzt ist ja wurscht.

    Abhisit hat ja genauso wenig zu sagen als PM wie Thaksin.
    Natürlich versuchen sie Druck auf Abgeordnete zu machen (Koalitionszwang und so'n undemokratischer Mist). Aber im Prinzip entscheidet jeder Abgeordnete.

    Hat Köhler in der BRD etwas zu bestimmen? Nein. Daher ist es wurscht, wer Präsident wird. Das ist alles nur Show und Heuchelei. Selbst Obama ist abhängig vom Votum des Parlements. Er konnte ja schon einiges nicht durchbringen.
    Und daher sind auch Abhisit und Thaksin völlig unbedeutend.

    Wenn jeder PT'ler also seinem Gewissen, bzw. dem Willen der Wähler folgt, werden eben keine Gesetzen beschlossen, die Abhist möchte, auch wenn er PM wäre. So einfach ist das. Daher können auch Samuianer oder du PM werden. Ist wumpe.

    Nur wenn Abgeordnete gekauft werden, damit sie ihre Stimme für Gesetze geben, die gegen ihr Gewissen und vor allem wider dem Willen der Wähler sind, dann hat das natürlich nicht das Geringste mit Demokratie zu tun, auch wenn es das in anderen "Demokratien" genauso gehandhabt werden sollte.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670

    Re: Abhist top best-performance minister...

    Zitat Bukeo:
    When asked which party they would vote if a general election takes place today, 44.6 per cent said they would vote for the Democrat party, 40.1 per cent for the oppostion Puea Thai party and 15.3 percent for other parties.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++
    Tja, wenn diese Zahlen so kommen würden, wäre es eine Frage der Koalitionsbildung (und ein Abhisit als PM nicht gesichert).

    Aber jetzt kommr wahrscheinlich Bukeo und wiederholt:
    Wenn es Abhisit nicht wird, kommt die PAD und dann das Militär, bla bla.

  4. #43
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Abhist top best-performance minister...

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="748353

    Darum geht es überhaupt nicht. Wenn ich von Abhisit spreche meine ich natürlich die Regierungsparteien, die den Alltag bestimmen. Wer da oben als Maionette und grinsendes Gesicht fü die Kameras sitzt ist ja wurscht.
    dann frage ich mich, warum die Rothemden so ein Theater veranstalten um Thaksin wieder als PM zu haben.

    Ausserdem unterschätzt du die Position des PM. Wenn man die Schlüsselstellen mit eigenen Lakaien besetzt - kann man eine Demokratie schneller zur Diktatur (parlamentarische Diktatur) machen, als manche denken.
    Thaksin war darin ja ein grosser Meister.

  5. #44
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Abhist top best-performance minister...

    Zitat Zitat von KKC",p="748359
    Zitat Bukeo:
    When asked which party they would vote if a general election takes place today, 44.6 per cent said they would vote for the Democrat party, 40.1 per cent for the oppostion Puea Thai party and 15.3 percent for other parties.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++
    Tja, wenn diese Zahlen so kommen würden, wäre es eine Frage der Koalitionsbildung (und ein Abhisit als PM nicht gesichert).

    Aber jetzt kommr wahrscheinlich Bukeo und wiederholt:
    Wenn es Abhisit nicht wird, kommt die PAD und dann das Militär, bla bla.

    Das ganze einfach mal beobachten und abwarten - wenn auch die 4000 Haushalte mit Sicherheit nicht wirklich represaentativ sein duerften, sind es immerhin Anhaltspunkte was sich so tut!

    Die derzeitige Regierung erfreut sich einer gewissen Anerkennung bei den Waehlern, sicher wird noch die keurzlichst geformte Partei der PAD'ler eine "kleine" Rolle spielen, vielleicht noch eine 2. Partei... wer weiss... das schon?

    Wichtig ist doch das die derzeitige Regierung offensichtlich Anerkennung findet und die kommt eben von der "Performance" nicht von irgendwoher!

  6. #45
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Abhist top best-performance minister...

    Zitat Zitat von KKC",p="748359
    Tja, wenn diese Zahlen so kommen würden, wäre es eine Frage der Koalitionsbildung (und ein Abhisit als PM nicht gesichert).
    das ist richtig.
    Ich denke aber, das die übergelaufenen Parteien nun nicht wieder die PT unterstützen - dann hätten sie eigentlich gleich in der alten Koalition bleiben können.

  7. #46
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Abhist top best-performance minister...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="748385
    Zitat Zitat von KKC",p="748359
    Tja, wenn diese Zahlen so kommen würden, wäre es eine Frage der Koalitionsbildung (und ein Abhisit als PM nicht gesichert).
    das ist richtig.
    Ich denke aber, das die übergelaufenen Parteien nun nicht wieder die PT unterstützen - dann hätten sie eigentlich gleich in der alten Koalition bleiben können.
    Quark. Die Politiker dieser Parteien werden natürlich nicht mehr gewählt. Also stellt sich diese Frage gar nicht.
    Das Volk ist ja nicht blöde.

  8. #47
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Abhist top best-performance minister...

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="748397

    Quark. Die Politiker dieser Parteien werden natürlich nicht mehr gewählt. Also stellt sich diese Frage gar nicht.
    Das Volk ist ja nicht blöde.
    welche dann?
    Ausserdem wählt das Volk keine Politiker, sondern Parteien. Erst nach der Wahl werden dann Koalitionsgespräche geführt und Ministerposten vergeben.

  9. #48
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Abhist top best-performance minister...

    Zitat Zitat von Bukeo",p="748398
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="748397

    Quark. Die Politiker dieser Parteien werden natürlich nicht mehr gewählt. Also stellt sich diese Frage gar nicht.
    Das Volk ist ja nicht blöde.
    welche dann?
    Ausserdem [highlight=yellow:5ff30013ef]wählt das Volk[/highlight:5ff30013ef] keine Politiker, sondern Parteien. Erst nach der Wahl werden dann Koalitionsgespräche geführt und Ministerposten vergeben.

    In einigen Regionen wird ihnen vom "Oheim" gesagt wo das Kreuzchen zu machen ist, auf das "Oheim" und seine Freunde alle happy sein koennen!

    Diese verbundene Hoerigkeit ist, mit der damit verbundenen und gefoerderten Korruption, eines der groessten Probleme ...

  10. #49
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Abhist top best-performance minister...

    hm die überschrift "Abhist top best-performance minister..."
    schein wohl zu stimmen, so zumindest zeichnet es sich ab.

    natürlich nur unter der vorraussetzung das man damit meint, wie zieht man thailand schnell in den abgrund.

    da scheint sich der bückdich sehr ins zeug zu legen:

    - zugang auf burma
    - zoff mit kambodscha
    - zoff mit unesco
    - riesige schuldenneuaufnahme
    - politische skandale (zb vergiftete konsveren, minister die nicht der verfassung entsprechen usw)
    - eine wirtschaftspolitik die ehr auf populismus baut und die wirtschaft ignoriert

  11. #50
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Abhist top best-performance minister...

    Zitat Zitat von J-M-F",p="748751

    da scheint sich der bückdich sehr ins zeug zu legen:
    hast du dich nicht den Namen verwechselt - passt fast alles auf Thaksin:


    - zugang auf burma
    darin war Thaksin Meister - schon aufgrund seiner geplanten Geschäftsbeziehungen hinsichtlich Telekommunikation.
    Abhisit hat Burma bereits mehrmals aufgefordert, einen Wechsel herbeizuführen (Abhisit calls for change in Burma).
    Bei Thaksin hatten die Geschäfte vorrang.

    - zoff mit kambodscha
    gabs unter Thaksin auch, da brannte sogar die thail. Botschaft in Kambodscha.

    - zoff mit unesco
    dagegen steht Thaksins Zoff mit der UN wegen der Morde im Süden.

    - riesige schuldenneuaufnahme
    Abhisit steht mitten in einer Weltwirtschaftskrise - kann man also nicht verglichen.
    Thaksin konnte die Saat Chuans ernten, danach war auch Schluss mit Wirtschaftswachstum.

    - politische skandale (zb vergiftete konsveren, minister die nicht der verfassung entsprechen usw)
    peanuts im Gegensatz zu Vorwürften der AI und UN, wegen Mord an Unschuldigen im Drogenkrieg, im Krieg gegen die Muslims. Kinder wurden beschossen und eines sogar erschossen.

    - eine wirtschaftspolitik die ehr auf populismus baut und die wirtschaft ignoriert
    Abhisit wird nicht als Populist bezeichnet - Thaksin schon.
    Siehe Bericht:
    http://www.giga-hamburg.de/ifa/premi...kus-Buente.pdf

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Minister Sathit Wongnongtoey erklaert den
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 17.05.09, 15:29
  2. Banharn neuer Premier MInister?
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 22.09.08, 08:55
  3. Reiche Minister
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.06, 19:52
  4. Letter To The Prime Minister
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.05, 12:31
  5. Minister Clement mit Ministerpräsident Dr. Thaksin
    Von Sammy33 im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.04, 16:44