Seite 2 von 33 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 326

Abhisit warnt: Lese Majeste nicht mißbrauchen!

Erstellt von waanjai_2, 13.02.2009, 10:07 Uhr · 325 Antworten · 9.994 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Abhisit warnt: Lese Majeste nicht mißbrauchen!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="690419

    Damit macht Abhisit dieses Thema auch in Thailand salonfähig, wie auch seine anderen Politiken. Ja, man darf darüber diskutieren. Ist doch schon etwas oder?
    Na immerhin. Vielleicht schafft er es ja tatsächlich, sich ein bisschen von seinen Hintermännern freizuschwimmen. Wünschenswert wäre das ja allemal.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Abhisit warnt: Lese Majeste nicht mißbrauchen!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="690601
    Zitat Zitat von Samuianer",p="690468
    ja, ja, die gute alte Verschwoerungstheorie und dann den Bogen zu TaxSin geschlagen... interessant! Gut das Grant Evans schreibt: "Ich glaube.... TaxSin ist "loyal" zum Koenig"! Das wuerft die Frage nach seiner Neutralitaet auf!
    Ich bin dieses Herumeiern allmählich satt. Also kurz und schmerzhaft:
    [highlight=yellow:cc3a0a2ba3]Warum wuerfen dann Deine Glaubensätze über Thaksin keine Fragen nach Deiner Neutralität auf?[/highlight:cc3a0a2ba3]
    Zitat Zitat von Samuianer",p="690468
    ...und hier liegt Herr Evans 100% falsch! Er schreibt "seems", er nimmt es also an, weiss es nicht, woher auch!
    Und Du, woher weißt Du es?

    Ich habe es noch nie für gut empfunden, wenn Leute ihre privaten Probleme mit dem Landeskrankenhaus in Foren auszutragen versuchen. Warum soll das hier anders sein?

    Ich bin atheistischer Agnostiker, also nix "Glaubensaetze"!

    NOCH MAL IM KLARTEXT FUER DICH ZUM MITLESEN UND ZUM BESSEREN VERSTAENDNISS:

    TaxSin ist ein verurteilter Justizfluechtling, der noch weitere Prozesse gegen ihn anzustehen hat.

    Anstatt zu seiner Verteidigung mit Anwaelten und entlastenden Beweisen vor die Gerichte zu treten, versucht er Thailand mit Luegen, Defamierungen, der Mithilfe auslaendischer Medien, zu entzweien und zu destabilisieren!

    Eingeladen hat diese Regierung ihn ja schon und faire Verfahren wurden ihm auch zugebilligt.

    Was die Haltung der Thai zu ihrem Koenig anbetrifft, ist ungebrochen, geh doch mal vor die Tuer, raus aus dem Keller und schau dich um?


    Die paar Haende voll "Kommies", Rothemden und das "ROTE SIAM MANIFEST" eines frustierten Moechtegern-Marxisten, der laengst ueberholte "Werte" deklariert, dessen Bruder die Lorbeeren erntet, machen noch LANGE keine Revolution!


    Oder steckst du wie knarfi in Wanne-Eickel und guckst dir ddeine Urlaubsfotos an?




    Waanilein: Das ich nicht deine propagierte Meinung teile und es mir "wage" eine andere, gaenzlich abweichende Meinung zu aeussern, es "wage" deine Aeusserungen kritisch zu beantworten, verfuehren dich, in deiner Argumentationsohnmacht, wiederholt zu folgenden Aeusserungen:

    "...ihre privaten Probleme mit dem Landeskrankenhaus in Foren auszutragen versuchen...."

    Dir fehlt auch noch der Mumm "Landesnervenklinik" zu schreiben, das zeigt deine Schwaeche um so deutlicher!

    Wer zu solch infantilen Mitteln greift, der kann selbst nicht dafuer und unterstreicht das ihm schlagkraeftige Argumente fehlen!





    Zitat Zitat von Mr. D",p="690673
    ..... [highlight=yellow:cc3a0a2ba3]Dann gäbe es weder Mord noch Totschlag[/highlight:cc3a0a2ba3] und man könnte das Ganze unter Lokalkolorit ablegen.

    Wo genau geschieht dies im Sinne dieses Gesetzes?

    Es ist NICHT die Existenz dieses Gesetzes es sind immer wieder die, die dagegen verstossen SCHULD!


    Japan z.B. schuetz sein Koenigshaus ebenfalls durch gewisse Tabu's!


    Das hiesse ja das bei einem Diebstahl die Besitzer der gestohlenen Gueter schuld waeren das ist doch mindestens paradox, wenn nicht gar hirnverbrannte Verdrehung der Umstaende!

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Abhisit warnt: Lese Majeste nicht mißbrauchen!

    erschlagen wollen wir den herrn abhisit ja nun nicht gleich, regulär abgewählt reicht doch schon und da sehe ich keine probleme
    und nach der Abwahl?

    Könnt ihr nicht ein wenig weiter denken - was dann passiert.

  5. #14
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Abhisit warnt: Lese Majeste nicht mißbrauchen!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="690709
    erschlagen wollen wir den herrn abhisit ja nun nicht gleich, regulär abgewählt reicht doch schon und da sehe ich keine probleme
    und nach der Abwahl? Könnt ihr nicht ein wenig weiter denken - was dann passiert.
    Doch, es gibt dann 3 Szenarien:
    1. Eine reguläre Abwahl wird als Ausdruck des Willens der Mehrheit akzeptiert. Der sog. Normalfall.
    2. Die anti-demokratische PAD kommt wieder auf Touren
    3. Das Militär putscht wieder, um eine demokratisch gewählte Regierung weg zu bekommen. Dieser Putsch wird dann später vom Verfassungsgericht als verfassungskonform - oder wenigsten als nicht so schlimm - angesehen.

    Oder meinst Du, dass sich die Demokraten - also die wirklichen, und nicht diejenigen, die nur so heißen - lieber verziehen sollten, weil es so schrecklich viele Anti-Demokraten, Faschisten und Chauvinisten gibt?

  6. #15
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Abhisit warnt: Lese Majeste nicht mißbrauchen!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="690709
    erschlagen wollen wir den herrn abhisit ja nun nicht gleich, regulär abgewählt reicht doch schon und da sehe ich keine probleme
    und nach der Abwahl?

    [highlight=yellow:3c91b5963b]Könnt ihr nicht ein wenig weiter denken[/highlight:3c91b5963b] - was dann passiert.

    Das wuerde ein "Wollen" voraussetzen, ich fuerchte das wird bei einigen Mitgleidern auf vehementen Wiederstand stossen!

  7. #16
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Abhisit warnt: Lese Majeste nicht mißbrauchen!

    Doch, es gibt dann 3 Szenarien:
    1. Eine reguläre Abwahl wird als Ausdruck des Willens der Mehrheit akzeptiert. Der sog. Normalfall.
    2. Die anti-demokratische PAD kommt wieder auf Touren
    3. Das Militär putscht wieder, um eine demokratisch gewählte Regierung weg zu bekommen. Dieser Putsch wird dann später vom Verfassungsgericht als verfassungskonform - oder wenigsten als nicht so schlimm - angesehen.
    genau - nur nächstes Mal wird es wesentlich schlimmer zugehen?
    Unter den gegebenen Umständen ist Abhisit zur Zeit die beste Wahl - es gibt keinerlei Alternativen - so sieht es nun mal aus.

  8. #17
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Abhisit warnt: Lese Majeste nicht mißbrauchen!

    lasst die doch erstmal weiter "diktieren" - ist doch nach Allem unbestreitbar den Thai IHR Land, ihr Koenig, ihre Armee, ihre Sache!

    Soweit, so gut.... wir werden sehen, mehr als das geschehen zu kommentieren iwrd uns nicht bleiben, egal was!

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Abhisit warnt: Lese Majeste nicht mißbrauchen!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="690721
    genau - nur nächstes Mal wird es wesentlich schlimmer zugehen? Unter den gegebenen Umständen ist Abhisit zur Zeit die beste Wahl - es gibt keinerlei Alternativen - so sieht es nun mal aus.
    Unter den gegebenen Umständen fühlten sich auch ...... und Stalin immer noch als kleineres Übel. Und sprachen damit ihre konformistischen Mitläufer an.

  10. #19
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Abhisit warnt: Lese Majeste nicht mißbrauchen!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="690723
    Zitat Zitat von Bukeo",p="690721
    genau - nur nächstes Mal wird es wesentlich schlimmer zugehen? Unter den gegebenen Umständen ist Abhisit zur Zeit die beste Wahl - es gibt keinerlei Alternativen - so sieht es nun mal aus.
    Unter den gegebenen Umständen fühlten sich auch ...... und Stalin immer noch als kleineres Übel. Und sprachen damit ihre konformistischen Mitläufer an.
    schlechter Vergleich

  11. #20
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Abhisit warnt: Lese Majeste nicht mißbrauchen!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="690725
    schlechter Vergleich
    Klar, jeder hinkt. Tatsache ist nur, dass aus der Vorstellung man selbst sei das kleinere Übel von allen, noch keine Rechtfertigungen ableiten kann. Wenn man gegen Übel eingestellt ist.

Seite 2 von 33 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lese Majeste
    Von MaikWut im Forum Thailand News
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 04.02.13, 16:52
  2. Lese Majeste in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 15.06.11, 14:19
  3. Lese Majeste Klage gegen Jonathan Head & FCCT
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 08.08.09, 03:26
  4. lese majeste
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 02.08.08, 00:50