Seite 10 von 20 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 195

Abhisit vor dem Aus?

Erstellt von waanjai_2, 01.08.2009, 14:28 Uhr · 194 Antworten · 6.966 Aufrufe

  1. #91
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Zitat Zitat von J-M-F",p="766197
    Zitat Zitat von Bukeo",p="766168
    ich hätte auch keine Lust mehr - im Prinzip ist er nur damit beschäftigt, die Rothemden auf Distanz zu halten - wichtige Arbeit bleibt liegen...
    tja bei einer falschen herangehensweise von abhisit kein wunder.

    er sollte sich mal statt mit dem problem rothemden mit den problemen der rothemden befassen, dann könnte das was werden.

    aber so wie es jetzt läuft ist das sehr unwarscheinlich.
    dann hast du sehr viel überlesen. Abhisit hat Vera anfangs die Hand entgegengestreckt.
    Wurde abgelehnt, stattdessen Gewalt-Demos im April.
    Auch jetzt wieder - es liegt nicht an Abhisit, es liegt an den Rothemden und Thaksin.
    Wenn sogar heute schon die Bangkok Post, die sonst immer auf Seiten der Rothemden steht, schreibt - die Demo am Sonntag ist absolut unnötig und dient nur den Interessen eines einzelnen Ex-Premiers - dann sagt das schon einiges aus.

    Wenn nun die Rothemden auch noch mit Gewalt im Oktober, mit Putsch und bewaffneten Widerstand drohen - so kann das auch nicht richtig sein, oder?

    Wenn angeblich demokratisch orientierte Rothemden, friedliche Paraden anderer Gruppen mit Gewalt verhindern (siehe Gay-Parade in Chiang Mai, siehe Bombenangriff auf 300 friedlliche PAD´ler) - dann kann man nicht Abhisit die Schuld geben, sondern muss denjenigen zur Verantwortung ziehen, der hier versucht Massen aufzuhetzen.

    Jetzt wendet sich schon die Bangkok Post von Thaksin ab - nicht das später nur mehr du, titiwas und wannjai2 ihm die Stange halten :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="766199
    dann hast du sehr viel überlesen. Abhisit hat Vera anfangs die Hand entgegengestreckt.
    abhisit hat gesagt wir wollen versöhnung. aber nur unter der bedingung, wenn die andersdenkenden das machen was abhisit will. das hat rein garnix mit versöhnung zu tun, höchstens mit verarschung oder großkotzigkeit.

  4. #93
    woody
    Avatar von woody

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Zitat Zitat von J-M-F",p="766259
    abhisit hat gesagt wir wollen versöhnung. aber nur unter der bedingung, wenn die andersdenkenden das machen was abhisit will. das hat rein garnix mit versöhnung zu tun, höchstens mit verarschung oder großkotzigkeit.
    Wie lange willst du kleiner Grosskotz dich noch ereifern, bevor du merkst, dass in Thailand eine Wende zum Besseren stattgefunden hat.

  5. #94
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Zitat Zitat von woody",p="766363
    Wie lange willst du kleiner Grosskotz dich noch ereifern, bevor du merkst, dass in Thailand eine Wende zum Besseren stattgefunden hat.
    du solltest mal deine augen aufmachen oder mal nachsehen wo thailand liegt

    es geht seit der letzten taxinwahl, nicht erst nach dem putsch, nur mehr bergab

  6. #95
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Zitat Zitat von J-M-F",p="766259
    Zitat Zitat von Bukeo",p="766199
    dann hast du sehr viel überlesen. Abhisit hat Vera anfangs die Hand entgegengestreckt.
    abhisit hat gesagt wir wollen versöhnung. aber nur unter der bedingung, wenn die andersdenkenden das machen was abhisit will. das hat rein garnix mit versöhnung zu tun, höchstens mit verarschung oder großkotzigkeit.
    nein, war etwas anders.
    Vera bestand auf Auflösung des Parlaments - Abhisit schloss das jedoch vorerst aus. Alles andere war offen.
    Es ging dann auch noch um die Forderungen der PAD.
    Auch hier hat Abhisit keine Forderung erfüllt, daher nun ja auch der Krach mit der PAD.

    Mittlerweile wissen die Rothemden ja selbst nicht mehr so genau, wofür sie eigentlich kämpfen. Die haben nun noch ein Ziel: Thaksin zurück an die Macht
    Sollte Abhisit das erfüllen?

    Man merkt es jetzt schon, sie rücken immer mehr von ihrer Kern-Forderung - Rückkehr zur Demokratie - ab.
    Jetzt fordern sie offen, Gewalt, Putsch, bewaffneter Widerstand - den sie auch bereits praktizieren.
    Von Herstellung der Demokratie keine Rede mehr - Thaksin, Thaksin und nochmals Thaksin.

    Sogar die Bangkokpost distanziert sich nun schön langsam von der Chaos-Truppe - siehe Artikel von gestern.
    Mal sehen, welche Unterstützer in Kürze noch übrig bleiben.
    Vermutlich bald nur noch Thaksin und Familie.

    Wenn im Oktober sein Geld eingezogen wird, dürfte er komplett ausrasten.

  7. #96
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Jakrapob Penkair einer der ehemaligen Koepfe der Rotjoeppchen Punks, zieht sich aus der Rotjoeppchen Punk Affaere, dem Versuch eine Generalamnestie fuer den Justizfluechtling und Brandstifter Thaksin, dem Koenigshaus abzuzwingen, zurueck!

    Dazu berichtet The Nation:



    Pardon petition a pipe dream harmful to Thaksin and the red shirts: Jakrapob


    Fugitive suspect [highlight=yellow:c15061a4fa]Jakrapob Penkair has lectured his red-shirt co-leaders for falling under an illusion that they could reinstall ex-premier Thaksin Shinawatra in power via the pardon petition.[/highlight:c15061a4fa]

    In his article "Thaksin returning home?" published on Tuesday by Naew Ruam Red weekly magazine, [highlight=yellow:c15061a4fa]Jakrapob reminded the co-leaders for misleading the red shirts to harbour a false hope.[/highlight:c15061a4fa]

    He also reprimanded them for trying to bring back Thaksin to an unsafe environement which could end up with the ex-premier being assassinated like the Benigno Aquino case in the Philippines.

    [highlight=yellow:c15061a4fa]"I for one want to see Thaksin returning home but what reason there is to ensure the dream to become a reality," [/highlight:c15061a4fa]he said in his article.

    The Nation

    Das er eine moegliche Ermordung Thakins erwaehnt, ist die alte Leier, die Thaksins Unschuld unterstreichen soll - seine "Gegner" als "boese Buben" zu defamieren und die Tatsache herunter zu spielen das Thaksin auf der Flucht vor dem Gesetz ist.

    Nichts las die late Luegenkiste - Vortaeuschen falscher Tatsachen - Thaksin's Lieblingsspielchen.

    Sitzt Jakarpob, wie viele Andere aus dem Rotjoeppchen Punker Mob an Thaksins Futtertroegen und das allein macht derlei Anspielung unglaubwuerdig!

  8. #97
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="765390
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="765373
    Zitat Zitat von Bukeo",p="764827
    würde es nicht Gerüchte nennen, ganz normale Spekulationen vor einer Entscheidung.
    Abhisit löst das schon, hat auch gerade Chuan bekräftigt - no problem.
    Jau, alles normal. Voll normal. Warum sich die Thais bloß so aufregen. Sollten die mal uns Aliens das machen lassen.
    nicht so übertreiben, es regt sich kein Thai auf - die lachen sich eher krumm :-)
    [highlight=yellow:6c93db7775]Wenn sich 3 Politiker in der Regierung nicht über einen Polizeichef einig sind[/highlight:6c93db7775], ist das doch keine Katastrophe - dann verhandelt man halt weiter - irgendwann wird schon eine Einigung erreicht werden.
    Natürlich bevorzugt Newin seine Leute, um an Macht zu gewinnen. Ich hoffe halt, er setzt sich nicht durch, sondern Abhisits Kandidat erhält den Zuschlag.

    Ist nun wohl bis Oktober verschoben, bis dahin soll die jetzige Regierung laut dem Thaksin-Cousin ja sowieso weggeputsch werden - also dürfte dieses Problem dann Chalerm lösen, wenn er Premier wird :-)


    War lediglich 1 Gegenstimme die, die Nominierung kippte und die kam von Chaovarat!

    Abhisit hat sich enthalten....

    Die herkulische Aufgabe, den von Thaksin gebildeten Machtapperat zu entfilzen ist halt mit keiner einfachen Loesung bei zu kommen, zumal Thaksin aus sicherer Entfernung mit seinem hier installierten "trojanischen Pferden" immer wieder mit einigem Erfolg, jeden Versuch Veraenderungen herbei zu fuehren, zu kippen versucht!

    Es geht ja "nur" um 72.000.000.000 ThB was er so locker als "meine Lebensersparnisse" herunterspielt!

  9. #98
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="766496


    War lediglich 1 Gegenstimme die, die Nominierung kippte und die kam von Chaovarat!
    sehe ich als kein grosses Problem an - nun wird mal halt mit Chaovarat Gespräche führen und ich denke, im 2. Anlauf ist das Problem gelöst.

  10. #99
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Jau, alles normal. Alles herunterspielen. Dabei bräuchte man nur die Zeitungen zu lesen. Zur Abwechslung ´mal.

    "Former deputy police chief Pol Gen Achirawit Suphanphesat said Mr Abhisit´s failure to push through the nomination was a result of his inexperience in national administration.

    He said the prime minister had had two chances to nominate Pol Gen Prateep with Pol Gen Wichean Potephosree serving as caretaker police chief, but he let them slip.

    But he said the recent appointment of Pol Gen Wichean was also the result of the prime minister´s mismanagement, which could cost him his job.

    "If Pol Gen Patcharawat takes the case to the Administrative Court, he [the prime minister] will be in hot water," he told a seminar on political interference in the police force at Thammasat University."

    http://www.bangkokpost.com/news/loca...n-driving-seat

  11. #100
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="766549
    Jau, alles normal. Alles herunterspielen. Dabei bräuchte man nur die Zeitungen zu lesen. Zur Abwechslung ´mal.
    man kann aber auch alles hochspielen.
    Ich kann dir jetzt schon garantieren, da passiert nichts, was Abhisit gefährden könnte.
    Das wird im Hinterzimmer geregelt. Notfalls bekommt Gen Patcharawat einen schönen Job im Government House - mal sehen, ob er diesen ablehnen wird. Er pokert halt, ist normal - auch bei bereits um Ministerposten geschachert.
    Also keine Sorge, alles im normalen Bereich.

    Übrigens die BP macht sowieso gerade den U-Turn - ist noch nicht ganz geschafft :-)

Seite 10 von 20 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abhisit
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 17.08.11, 04:19
  2. Abhisit im Untergrund?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 16:30
  3. Ein Jahr Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 09.02.10, 07:42
  4. Thaksin vor Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.11.09, 10:18
  5. Amnesie bei Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.04.09, 05:00