Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 195

Abhisit vor dem Aus?

Erstellt von waanjai_2, 01.08.2009, 14:28 Uhr · 194 Antworten · 7.005 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Abhisit vor dem Aus?

    Iss er oder iss er nicht? So lautet die Frage, hinsichtlich eines angeblichen verordneten Urlaubs des nationalen Polizeichefs, dem die Gelbhemden nachsagten, er würde die Ermittlungen gegen die Täter des Anschlages auf Sondhi L behindern (wollen).

    Jedenfalls ist der arme Abhisit voll in die Schußlinie der PADschisten gekommen. Gestern hat der Sondhi eine flammende Rede u.a. gegen Abhisit gehalten. Hier der wichtigste Ausschnitt in einer Übersetzung durch Bangkok Pundit:

    "Abhisit, today you are not brave enough to make a decision. I give you full support [to make a decision]. I think that people who like fairness, fellow PAD supporters throughout the country who like fairness, southerners who like fairness, those in the north who like fairness, those in the northeast who like fairness, all Thais throughout the country who like fairness. [They] will be waiting to see your willingness to act today. If you are not brave enough after looking over the issue for two weeks, I will tell you that your political career is over and this includes the future of the Democrat party being extinguished".

    [คุณอภิสิทธิ์ เวชชาชีวะ ครับ วันนี้ถ้าคุณไม่กล้าตัดสินใจ ผมให้กำลังใจคุณเต็มที่ ผมคิดว่าประชาชนที่รักความเป็นธรรม พี่น้องพันธมิตรฯ ทั่วประเทศที่รักความเป็นธรรม คนใต้ที่รักความเป็นธรรม คนเหนือที่รักความเป็นธรรม คนอีสานที่รักความเป็นธรรม คนประเทศไทยทั้งประเทศที่รักความเป็นธรรม จะวัดใจคุณวันนี้ ถ้าคุณยังไม่กล้า หลังจากที่คุณเงื้อง่ามา 2 อาทิตย์ ผมเรียนให้ทราบ ไม่ใช่ชีวิตทางการเมืองท่านนายกฯ จะจบไป แม้กระทั่งอนาคตของพรรคประชาธิปัตย์ก็ดับไป]

    Starker Tobak?

    Hier ist der gesamte Text aus der Gelbhemden Propaganda-Maschine genannt "Manager":

    http://www.manager.co.th/Politics/Vi...=9520000086980

    Sollte man unbedingt mal reinschauen bzw. -hören. Dann versteht man auch viel besser, warum einige bei politischen Themen immer so einen Drang zum Singen haben. Und dies dann - weil sie selbst nicht singen können - dem sogenannten politischen Gegner andichten.

    Übrigens: Das Neben-Thema: Ist der Polizeichef nun beurlaubt oder nicht entwickelt sich z.Zt. zu einer Art Machtprobe. Alles höchst spannend veranstaltet.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.017

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Du hattest doch Deinen taeglichen Anti Abhisit Thread schon heute morgen eroeffnet, nich dass de durcheinanderkommst :-) .

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="756976
    Du hattest doch Deinen taeglichen Anti Abhisit Thread schon heute morgen eroeffnet, nich dass de durcheinanderkommst
    Keine Sorge. Ich starte ja lieber einen neuen thread als alles in einen großen Eintopf zu packen. Grund: Selbst Leute wie Du werden dadurch ein wenig angeleitet, beim Thema zu bleiben. Sollte man zumindest denken.
    Aber ansonsten schießen die Gelbhemden noch nicht auf Abhisit, nicht wahr? Denn dann hättest auch Du schon ´was gemerkt nich?

  5. #4
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="756969

    Sollte man unbedingt mal reinschauen bzw. -hören. Dann versteht man auch viel besser, warum einige bei politischen Themen immer so einen Drang zum Singen haben. Und dies dann - weil sie selbst nicht singen können - dem sogenannten politischen Gegner andichten.

    Übrigens: Das Neben-Thema: Ist der Polizeichef nun beurlaubt oder nicht entwickelt sich z.Zt. zu einer Art Machtprobe. Alles höchst spannend veranstaltet.
    dein Thread Thema klingt lustig - denkst du Abhisit ist abhängig von der PAD - möglicherweise von der Armee - aber er hat noch keine Forderung der PAD erfüllt - dürfte ihn also wenig interessieren.
    Wenn man den Gerüchten glauben kann, dann hat sich die Armee auf Seite Abhisit gestellt - nicht auf Seite Sondhis.

    Also komm wieder runter von deinem Hocker.

    Thaksin träumt mittlerweile auch schon von einer Rückkehr in wenigen Monaten.

    Alle vergessen jedoch die Armee - wird diese eine Rückkehr Thaksin akzeptieren - ja oder nein?

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="756987
    denkst du Abhisit ist abhängig von der PAD - möglicherweise von der Armee - aber er hat noch keine Forderung der PAD erfüllt
    Und das Schöne ist jetzt, dass es nun zur Nagelprobe kommt. Von wegen den PADschisten.

    Im übrigen heißt es Höcker und nicht Hocker!

  7. #6
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="756994
    Im übrigen heißt es Höcker und nicht Hocker!
    Im Rheinland vielleicht, im restlichen Deutschland heißt es Hocker, ausser du sprichst vom Kamel

    Siehe auch Wikipedia ->Hocker und Wikipedia -> Höcker

  8. #7
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    abhisit bückt sich viel zu oft und viel zu gut vorm militär.

    also sehe ich keinen noch grund ihn durch irgend welche parteiischen verfahren in der versenkung verschwinden zu sehen.

    abhisit ist nur der speichellecker/bückdich vom miliär, nix weiter. ich traue diesem mann leider auch keinen anderen kurs zu :-(

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Jetzt ist Klarheit in der Sache.
    Abhisit sagt: Der nationale Polizeichef wird für 10 Tage beurlaubt, weil der wolle ohnehin dienstlich nach China reisen. Das tut die thailändische Polizei so im Schnitt 3 x im Jahr.
    Der nationale Polizeichef sagt: Also wann er die seit längerem verabredete Reise nach China antreten könne, wäre noch nicht klar. Aber am nächsten Montag würde er auf jeden Fall wieder in seinem Büro sein.

    Soweit der Stand des thailändischen Spiels: Wie retten wir uns vor Gesichtsverlust.
    Der natonale Polizeichef hat übrigens einen Bruder. Der ist der Verteidigungsminister, also das zivile Aushängeschild des thail. Militärs. Macht die Sache für Abhisit nicht leichter, der mit der Beurlaubung des Polizeichefs den PADschisten einen Gefallen tun wollte.

    Oder wie es die Bangkok Post heute auf der Titelseite schrieb:
    "Prime Minister Abhisit says Pol Gen Patcharawat offered to take a 10-day rest during a meeting at Ban Phitsanulok on Friday, but the police chief says that´s not true."

  10. #9
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Grosses Kino :bravo:

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Abhisit vor dem Aus?

    Die Kapriolen überschlagen sich!

    Inzwischen muß wohl Abhisit doch der PAD nachgegeben haben und zusammen mit Suthep dem Polizeichef eingeredet haben, er solle doch für 30 Tage wegbleiben, also einen verlängerten China-Urlaub, ähem Dienstreise machen.

    Der wiederum hat heute die Journalisten wissen lassen, dass er schon am nächsten Montag aus China kommend an seinen Schreibtisch in Bangkok zurückkehren würde.

    "Patcharawat countered Prime Minister Abhisit Vejjajiva´s public announcement that the national police chief had taken 30 days leave by saying he would return from his official overseas trip and come back to work on Monday."

    Mit den Journalisten der englisch-sprachigen Zeitungen in Bangkok kann man solche Spielchen treiben. Die trauen sich nämlich nicht, auch mal kritisch nachzufragen. Von wegen Gesichtsverlust und so. Beruf verfehlt, so what.

    Inzwischen ist aber auch die PAD mit ihrem Erfolg bei Siths Abi auch schon wieder unzufrieden. Weil sie nämlich inzwischen erfahren hat, dass bei einer Suspendierung des derzeitigen Polizeichefs sie normalerweise "vom Regen in die Traufe" geraten würde. Warum? Na darum:

    "PAD spokesman Panthep Pua-pongpan...also urged the PM to make a bold and decisive decision as to who would replace Patcharawat as caretaker national police chief. He said if the PM did not intervene and let Police General Priewpan Damapong, who is most senior, take the top post the Sondhi shooting case would be even more entangled because Priewpan was part of ex-premier Thaksin Shinawatra´s family. Priewpan is the brother of Khunying Pojaman Damapong, Thaksin´s former wife."

    Ja, das Leben der PADschisten kann hart sein. Jetzt haben sie zwar den Abhisit erpreßt und der hat Gesicht verloren, aber zu welchem Preis (für die PADschisten)?

    Wer will, kann alles hier nachlesen:
    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30108860.php

    Und wer will behaupten, die thailändische Innenpolitik sei nicht besser als der Komödienstadel? Na gut, Männer der Tat schätzen die kleinen schwarzen Buchstaben auf weißem Papier nicht sonderlich, haben auch Probleme mit der Kommunikationskomptenz, aber alle anderen

Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abhisit
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 17.08.11, 04:19
  2. Abhisit im Untergrund?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 16:30
  3. Ein Jahr Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 09.02.10, 07:42
  4. Thaksin vor Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.11.09, 10:18
  5. Amnesie bei Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.04.09, 05:00