Seite 79 von 130 ErsteErste ... 2969777879808189129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 790 von 1296

Abhisit und Suthep werden angeklagt

Erstellt von waanjai_2, 06.12.2012, 14:29 Uhr · 1.295 Antworten · 69.754 Aufrufe

  1. #781
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    wurde die angebliche Fälschung schon veröffentlicht? Seinerzeit konnte man sie ja nicht finden.
    Ich denke aber, das dürfte Abhisits kleinstes Problem zur Zeit sein. Mal sehen, ob sein Rang aberkannt wird, wenn nicht - was dann?

  2.  
    Anzeige
  3. #782
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Begleiten wir die Bob-Bahn-Fahrt vom Auserwählten:
    http://www.bangkokpost.com/breakingn...-to-be-removed

    In dieser Meldung ist vor allem der Abschnitt interessant, der über Vergangenes berichtet.
    "On Mr Abhisit's petition to the Administrative Court to issue an injunction against the Defence Ministry's order, ACM Sukumpol said the Defence Ministry had confirmed to the court that Mr Abhisit had been "dismissed" from the military service for committing a serious breach of discipline by using falsified documents to apply for the teaching job at the CRMA.

    According to the law, the Administrative Court did not have the jurisdiction to accept for consideration a case concerning the military law, he said."


    Das liest sich so, als hätte das Verwaltungsgericht weg. Unzuständigkeit passen müssen. Und das legal Team von Abhisit hütet sich natürlich davor, so etwas auch noch der Presse zu stecken.

    EC asked to disqualify Abhisit | Bangkok Post: breakingnews

  4. #783
    Avatar von beran

    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    According to the law, the Administrative Court did not have the jurisdiction to accept for consideration a case concerning the military law, he said."


    Das liest sich so, als hätte das Verwaltungsgericht weg. Unzuständigkeit passen müssen. Und das legal Team von Abhisit hütet sich natürlich davor, so etwas auch noch der Presse zu stecken.
    Das ist nur die Einschätzung des Verteidigungsministers, der ja alles andere als objektiv in diesem Fall ist. Im nachfolgend zitierten Artikel wird hingegen berichtet, dass das Verwaltungsgericht die Klage Abhisits zumindest soweit angenommen hat, dass eine Anhörung stattfinden wird.

    Abhisit fights removal from teaching post | Bangkok Post: news

    Unabhängig davon zeigt die ganze Angelegenheit, was man von dieser Regierung zu halten hat. Da wird einerseits die Aussöhnung als wichtiges Ziel propagiert, aber dann wird ein 25 Jahre zurückliegender Fall ausgegraben, wo angeblich ein Dokument gefälscht sein soll (das man aber der Öffentlichkeit nicht präsentiert), mit dem durchsichtigen Ziel, den Oppositionsführer anzuschwärzen.

    Wenn nun für diesen Fall auch noch der Rechtsweg für Abhisit versperrt sein sollte, so wäre dieses Verhalten der Regierung doppelt verwerflich. Es sollte doch eine Selbstverständlichkeit sein, dass man sich gegen ungerechte Behandlung vor Gericht wehren kann.

  5. #784
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Oh ja, das soll auf jeden Fall moeglich sein. Und die thail. Presse sollte intensivst darüber berichten. Der Grund ist ganz einfach: Es war - und vielleicht ist es ja auch noch heute so - durchweg üblich für die Soehne aus gutem Haus, sich am Wehrdienst vorbei zu mogeln. Jedenfalls wurde mir dies so gesagt. Und deshalb wäre es dann ja auch ein willkommenes Lehrstück in Staatsbürger-Kunde.

  6. #785
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Oh ja, das soll auf jeden Fall moeglich sein. Und die thail. Presse sollte intensivst darüber berichten. Der Grund ist ganz einfach: Es war - und vielleicht ist es ja auch noch heute so - durchweg üblich für die Soehne aus gutem Haus, sich am Wehrdienst vorbei zu mogeln. Jedenfalls wurde mir dies so gesagt. Und deshalb wäre es dann ja auch ein willkommenes Lehrstück in Staatsbürger-Kunde.
    Tja, und das gefälschte Papier sollte man ebenfalls der Presse zugänglich machen, nicht das hier auch gemogelt wird. Sofern es eine Fälschung gab.

  7. #786
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Es war - und vielleicht ist es ja auch noch heute so - durchweg üblich für die Soehne aus gutem Haus, sich am Wehrdienst vorbei zu mogeln. Jedenfalls wurde mir dies so gesagt.

    Nun - unser Sohn musste seinen Wehrdienst hier in Thailand nicht ableisten, weil er sich klugerweise entschied die Moeglichkeit zu waehlen ueber einige Jahre hin einmal woechentlich eine speziele Armee-Schule zu besuchen.

    Eine andere Moeglichkeit der Wehrdiensbefreiung ist das Los-Verfahren, wenn es genug Auswahl gibt. In einigen Faellen werden die Frei-Los-Gewinner gefragt ob sie ihr Los verkaufen.

    Alles in Allem hat unser Sohn von dem zusaetzlichen Armee-Schul-Besuch profitiert, er ist jetzt Anfang Dreisig und im Finanzsektor erfolgreich taetig.

  8. #787
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Nun - unser Sohn musste seinen Wehrdienst hier in Thailand nicht ableisten, weil er sich klugerweise entschied die Moeglichkeit zu waehlen ueber einige Jahre hin einmal woechentlich eine speziele Armee-Schule zu besuchen.
    Bei Abhisit hängen sich alle auf diesen Fall auf. Thaksin, der sich 2001 zum PM mogelte, (Vermögensaufstellung) interessiert keinen.
    Man müsste nun diesen Fall auch hernehmen, seine gesamte PM-Zeit rückabwickeln, also Pensionsanspruch streichen, Entscheidungen ev. rückgängig machen und das Gehlat zurückverlangen.
    Die Dems sind einfach nicht mafiös genug.

  9. #788
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    ...
    Eine andere Moeglichkeit der Wehrdiensbefreiung ist das Los-Verfahren, wenn es genug Auswahl gibt. In einigen Faellen werden die Frei-Los-Gewinner gefragt ob sie ihr Los verkaufen.
    ....
    Mann stelle sich mal vor, die Demokraten wuerden in der Richtung ermitteln.
    Waere ja schon mal ein Anfang, festzustellen, wer nicht gedient hat oder warum nicht.
    Thidda ist da natuerlich fein raus.

  10. #789
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Mann stelle sich mal vor, die Demokraten wuerden in der Richtung ermitteln.
    Waere ja schon mal ein Anfang, festzustellen, wer nicht gedient hat oder warum nicht.
    Thidda ist da natuerlich fein raus.
    war Thaksin eigentlich bei der Musterung?

  11. #790
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ja, sozusagen als Profi oder Frewiwilliger, wie wir sagen würden.

    Police career

    Thaksin Shinawatra was a member of the 10th class of the Armed Forces Academies Preparatory School,[37] and was then admitted to the Thai Police Cadet Academy. Upon graduation in 1973, he joined the Royal Thai Police. He received a master's degree in Criminal Justice from Eastern Kentucky University in the United States in 1975, and three years later was awarded a doctorate in Criminal Justice at Sam Houston State University in Texas. Returning to Thailand, he reached the position of Deputy Superintendent of the Policy and Planning Sub-division, General Staff Division, Metropolitan Police Bureau, before resigning his commission in 1987 as a lieutenant colonel.

    Thaksin Shinawatra - Wikipedia, the free encyclopedia

    Die Idee, das bei anderen Politikern einmal nachzuvollziehen, ist gut. Rein prophylaktisch sollte man bei Korn beginnen.

Ähnliche Themen

  1. Australien, wegen Ratten-Verzehr angeklagt
    Von Hippo im Forum Essen & Musik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.12.09, 21:28
  2. Suthep, stellvertretender Premierminister wegen Wahlbetrug
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.08.09, 10:21
  3. Abhisit und die Polizei sollen vor Gericht gestellt werden
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 11:19
  4. Bungalow in Doi Suthep?
    Von Tahan Dam im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.09, 16:44
  5. Suthep
    Von ReneZ im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 16:15