Seite 62 von 130 ErsteErste ... 1252606162636472112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 611 bis 620 von 1296

Abhisit und Suthep werden angeklagt

Erstellt von waanjai_2, 06.12.2012, 14:29 Uhr · 1.295 Antworten · 69.764 Aufrufe

  1. #611
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Meiner Ansicht nach liegt der Beweis vor es war Kaliber ".223 Remington "(ist die zivile Bezeichnung fuer "5,56 × 45 mm NATO"). Diese wird im "M16"* - werden auch von der Polizei benutzt und wurden auch waehrend der Chaostage beschlagnahmt...
    ok, also momentan liegt der Beweis, das es die Armee war, lediglich an der Munition. Die Demonstranten, Taxifahrer usw. wurden also mit einer M16 erschossen.

    Na gut, dann warten wir nun nur noch auf diese Mordanklage. Muss ja dann auch die Armee gewesen sein und da ist dann natürlich Abhisit schuld dran.
    Als Beweis das es die Armee war: Verwendung von M16!

    Mein Gott Walter....

    Zwei Tote bei Überfall auf Juwelier :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

  2.  
    Anzeige
  3. #612
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Was hast Du ständig mit dem Wochenblitz. Die sind noch nicht einmal serioes genug, um links zur Quelle zu geben. Fühlst Du Dich den DACHlern irgendwie besonders verpflichtet, die nach Thailand kommen, ohne eine englischsprachige Zeitung lesen zu koennen? Ist das Dein Zielpublikum?

  4. #613
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Was hast Du ständig mit dem Wochenblitz. Die sind noch nicht einmal serioes genug, um links zur Quelle zu geben. Fühlst Du Dich den DACHlern irgendwie besonders verpflichtet, die nach Thailand kommen, ohne eine englischsprachige Zeitung lesen zu koennen? Ist das Dein Zielpublikum?
    Ich hab's aufgegeben, mich ueber diese copy&paste Webseiten aufzuregen. Gibt auch Leute, die putzen sich ihren Allerwertesten mit der Bildzeitung ab.

  5. #614
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ob dann die persoenliche Kälte dem Mord von Kindern und Jugendlichen gegenüber endlich verschwinden würde.
    Hier entscheidet ein thail. Gericht - ob gut oder schlecht, aber das zuständige - dass ein 14-jähriger Junge von den Staatskräften erschossen wurde,
    obwohl es unbeteiligt und unbewaffnet war.
    wer sagt das, das es unbewaffnet war. Hat jemand den Soldaten gesehen, der den Jungen erschossen hat?
    Oder nur wieder eine M16-Patrone als Beweis und ein Mündungsblitz nachts aus der Richtung, wo vielleicht auch Soldaten gewesen sein könnten.

    Versteh mich nicht falsch - kann ja durchaus sein, das ein Soldat überreagiert hat. Aber in keinem westlichen Staat hätte so eine Anklage Erfolg.
    Da benötigt man lediglich einen Pflichtverteidiger, der schafft es auch, den Angeklagten mit dubio pro reo rauszupauken.

    Und dann haben hier einige Leute nichts anderes zu tun, ob man so natürlich ganz generell und so gesprochen als 14 jähriger nicht auch schon Massenmoerder sein koenne, wenn man nur wolle
    ja, auch Massenmörder gab es schon an Schulen, in etwa diesem Alter.
    Aber es kann durchaus sein, das der Junge aktiv mitgeholfen hat, die Armee zu attackieren. Ob nachts ein Soldat das Alter erkennen hätte müssen - keine Ahnung, eher nicht.

    Ob die 9-jährigen Kinder während des Krieges gegen die Drogen nicht auch gedealt hätten und bewaffnet gewesen seien, daß man ihnen aber nach ihrem Tod die Pillen und die Waffen schnell abgenommen hätte
    naja, 9 Jahre sind schon etwas anderes als ein halbwüchsiger 14 jähriger.

    Alles wunderschoen menschenverachtende Argumentationen, um über die armen Opfer schlußendlich doch ein Mäntelchen von Schuld werfen zu koennen.
    nein, verstehst du auch falsch. Verurteilung des Mörders - wenn der Junge unbewaffnet war - wäre in Ordnung. Nur eben der Mörder, nicht der PM.
    Oder eben Thaksin für den 9j. Jungen auch. Gerade ihr Rothemden setzt euch immer in Sachen double standards ein. Jetzt nicht mehr...?

    Wenn es nicht auch noch so leicht zu durchschauen wäre, die ständigen Versuche Herrn Abhisit weiß zu waschen. Wie einst in Andorra.
    muss man nicht weisswaschen, ist noch weiss - du kennst ja die Unschuldsvermutung bis zu einem rechtskräftigen Urteil Bei Thaksin ist das nicht mehr der Fall, der hat keine
    weisse Weste mehr.

    Guten Appetit. Auf dass so einiges hier einigen im Halse stecken bleiben moege.
    naja, hoffe ich eigentlich bei Thaksin.

  6. #615
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Was hast Du ständig mit dem Wochenblitz. Die sind noch nicht einmal serioes genug, um links zur Quelle zu geben. Fühlst Du Dich den DACHlern irgendwie besonders verpflichtet, die nach Thailand kommen, ohne eine englischsprachige Zeitung lesen zu koennen? Ist das Dein Zielpublikum?
    na gut, dann halt hier.

    Shop owner shot dead in robbery

  7. #616
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    wer sagt das, das es unbewaffnet war.
    Zuerst das Urteil. Es zitiert die Untersuchungsergebnisse: "From examination of of videotapes and statesments given by witnesses as well as the result of autopsy"
    Dann gibt es begründeten Anlaß für die Vermutung, dass auch die ermittelnde Staatsanwaltschaft etwas über die Begleitumstände ermittelt hat.

    Denn - mal ganz ährlich - so dumm, wie Du tust oder es ihnen unterstellen willst - sind die nun auch nicht.

  8. #617
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ob dann die persoenliche Kälte dem Mord von Kindern und Jugendlichen gegenüber endlich verschwinden würde.
    Hier entscheidet ein thail. Gericht - ob gut oder schlecht, aber das zuständige - dass ein 14-jähriger Junge von den Staatskräften erschossen wurde,
    obwohl es unbeteiligt und unbewaffnet war.

    Und dann haben hier einige Leute nichts anderes zu tun, ob man so natürlich ganz generell und so gesprochen als 14 jähriger nicht auch schon Massenmoerder sein koenne, wenn man nur wolle
    Ob man bewaffnet hätte sein koennen, wenn das Taschengeld bloß groeßer gewesen sei
    Ob die 9-jährigen Kinder während des Krieges gegen die Drogen nicht auch gedealt hätten und bewaffnet gewesen seien, daß man ihnen aber nach ihrem Tod die Pillen und die Waffen schnell abgenommen hätte
    Alles wunderschoen menschenverachtende Argumentationen, um über die armen Opfer schlußendlich doch ein Mäntelchen von Schuld werfen zu koennen.

    Wenn es nicht auch noch so leicht zu durchschauen wäre, die ständigen Versuche Herrn Abhisit weiß zu waschen. Wie einst in Andorra.

    Guten Appetit. Auf dass so einiges hier einigen im Halse stecken bleiben moege.


    Es wird viel geschrieben. Mit Sicherheit auch viel dummes Zeug, von allen Seiten. Warum schaltet ihr nicht einen Gang runter und nehmt den Fuss vom Gas ? Jungs wie @Bukeo und du seid garnicht so verschieden. In eurer Verbissenheit seid ihr euch sehr aehnlich. Gegenseitiges aufrechnen ist kindisch. Ihr steckt beide bis zum Hals in einem aussichtslosen "Stellungskrieg". So werdet ihr das Problem nicht loesen...

  9. #618
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.540
    Das ist auch gar nicht nötig. Denn weder waanjai_2 noch Bukeo, weder du noch ich haben irgendeinen Einfluß auf die Vorgehensweise der Thailändischen Justiz.

  10. #619
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Zuerst das Urteil. Es zitiert die Untersuchungsergebnisse: "From examination of of videotapes and statesments given by witnesses as well as the result of autopsy"
    Dann gibt es begründeten Anlaß für die Vermutung, dass auch die ermittelnde Staatsanwaltschaft etwas über die Begleitumstände ermittelt hat.

    Denn - mal ganz ährlich - so dumm, wie Du tust oder es ihnen unterstellen willst - sind die nun auch nicht.
    du drehst dich aber auch nicht allzu langsam andersrum - pass auf, das du Tharit nicht einholst.
    Als es gegen Thaksin ging, warst du von der Arbeitsweise der thail. Gerichtsbarkeit nicht sehr überzeugt. Jetzt auf einmal schon - woher kommt dieser
    Sinneswandel?
    Ich glaub nix mehr, wenn die von Beweisen schafeln - vorher waren es Zeuge 22,23,24, danch bei Jatu.... Armeestiefeln und jetzt sind es Armee-Patronen.
    Gibts da ev. Fingerabdrücke auf den Patronen Wo ist die Mordwaffe, wo ist der Mörder, wo ist der zuständige Offizier des Mörders usw.

    Eine Patrone als Beweis - fängst du da eigentlich nicht auch zum kichern an.
    Ach ja, den Zeugen - der nachts einen Mndungsblitz aus der Richtung, wo ev. Soldaten gewesen sein könnten, hab ich noch vergessen.

    Das dies Yingluck nicht peinlich wird....

  11. #620
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Noch einmal auf Deutsch: Die haben sich Video-Aufnahmen angeschaut, die Richter. Da haben dann die Richter ganz einfach gesehen, wie dem Erschossenen die 5 Haubitzen abgenommen wurden.
    Und die Staatsanwaltschaft die war auch zu bleed, um danach fragen, ob der Junge nicht vielleicht ein weltweit gesuchter Massenmoerder sei.
    Und hat auch nicht die Kaufverträge über die 5 Haubitzen beim erschossenen 14-jährigen weiter verfolgt. Wo der die doch in seinen kurzen Hosen mit sich führte.

    Die Yingluck hat übrigens mit dem Zeugs nichts zu tun. Sind reine Kriminalfälle, die einigen in Thailand nicht passen.

Ähnliche Themen

  1. Australien, wegen Ratten-Verzehr angeklagt
    Von Hippo im Forum Essen & Musik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.12.09, 21:28
  2. Suthep, stellvertretender Premierminister wegen Wahlbetrug
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.08.09, 10:21
  3. Abhisit und die Polizei sollen vor Gericht gestellt werden
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 11:19
  4. Bungalow in Doi Suthep?
    Von Tahan Dam im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.09, 16:44
  5. Suthep
    Von ReneZ im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 16:15