Seite 58 von 130 ErsteErste ... 848565758596068108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 580 von 1296

Abhisit und Suthep werden angeklagt

Erstellt von waanjai_2, 06.12.2012, 14:29 Uhr · 1.295 Antworten · 69.719 Aufrufe

  1. #571
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Wenn es böse kommt, ...............
    Tharit will wohl die Anklage noch mal ausweiten.

    Bangkok Post - .......Das Department of Special Investigations ( DSI ) will den ehemaligen Ministerpräsidenten Abhisit Vejjajiva und den ehemaligen stellvertretenden Ministerpräsidenten Suthep Thaugsuban in weiteren Fällen im Zusammenhang mit den politischen Unruhen des Jahres 2010 anklagen. DSI Chef Tharit Pengdith sagte, dass sie in 700 Fällen des versuchten Mordes und in 800 Fällen der Körperverletzung angeklagt werden könnten. Über 1.500 Personen wurden während den Ausschreitungen im Jahr 2010 verletzt, als Abhisit Ministerpräsident war und seine seine Regierung versuchte ihre Autorität gegen die Demonstranten der Rothemden durchzusetzen.
    Die DSI hat dem Gericht bereits 35 Todesfälle der politischen Unruhen des Jahres 2010 übergeben. Nun werden die Fälle der etwa 1.500 Verletzten untersucht.
    Davon wurden etwa 700 schwer verletzt, was als versuchter Mord angesehen wird.
    Für die anderen 800 Verletzten wird die DSI Strafanzeige wegen Körperverletzung stellen.
    Abhisit kann als damaliger Ministerpräsident und Suthep als sein damaliger stellvertretender Ministerpräsidetn und Leiter des Zentrums zur Auflösung von Notfallsituation ( CRES ) angeklagt werden, sagte Tharit.
    Abhisit, Suthep in DSI crosshairs | Bangkok Post: news
    http://www.schoenes-thailand.de/star...dsi-fadenkreuz

  2.  
    Anzeige
  3. #572
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wenn es böse kommt, ...............
    Tharit will wohl die Anklage noch mal ausweiten.
    ......
    Die Anklage kann ein Staatsanwalt einreichen und muss vom Gericht angenommen werden. Dann erst beginnt das Verfahren.

    Unabhaengig davon setzt Tharit zur Zeit "Eckpunkte"/"Richtwerte".

  4. #573
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Die Anklage kann ein Staatsanwalt einreichen und muss vom Gericht angenommen werden. Dann erst beginnt das Verfahren.

    Unabhaengig davon setzt Tharit zur Zeit "Eckpunkte"/"Richtwerte".
    teht jetzt in dem Beitrag irgendetwas drin, was deiner Meinung widerspricht, oder wolltest du nur mal bestätigen?

  5. #574
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    man geht nun über, andere Anklagen vorzubereiten. Immer nur Mord, das wird denen vermutlich schon zu langweilig.
    Jetzt kommt mal sein Reisprojekt dran, da soll wohl Korruption mit im Spiel gewesen sein. Gut das dies bei Yingluck nun abgeschafft wurde - oder doch nicht?


    Man sollte vielleicht eine Hausdurchsuchung bei Abhisit machen, nicht das der den Reis dort irgendwo gebunkert hat. Am besten dann gleich bei Yingluck auch, weil auch hier Millionen Tonnen Reis fehlen.

    DSI director-general Tarit Pengdith said yesterday a complaint about sales of rice under the previous administration would reach his office at 10am today but it remained unclear if the complaint would come from the Commerce Ministry or the ruling Pheu Thai Party.
    DSI to probe Abhisit rice graft claims | Bangkok Post: news

  6. #575
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Solange Tharit auch immer noch solche Sachen aufdeckt, kann er ruhig bei Abhisit weiter graben, da kommt dann hinten doch nichts bei raus.

  7. #576
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Solange Tharit auch immer noch solche Sachen aufdeckt, kann er ruhig bei Abhisit weiter graben, da kommt dann hinten doch nichts bei raus.
    sollte aber ein Poizeichef nicht neutral arbeiten?
    Warum wird beim Zoll nicht gegraben, Dusadee hat doch schon einiges ausgegraben und festgestellt, das da hohe Regierungsmitglieder drin verwickelt sind.
    Da hol ich mir doch als Polizeichef diesen Dusadee - auch wenn er von Yingluck nach seiner öffentlichen Erlärung deaktiviert wurde und befrag ihn als Zeugen.

    Nicht umsonst ist Thailand im Korruptions-Ranking um 10 Plätze abgerutscht. Also nicht vergessen, auch hier mal aufräumen. Ob dann von dieser Regierung noch wer übrigbleibt?

  8. #577
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Nun liegt also das 4. Urteil (von 35) vor. Über den Tod eines 14-jährigen Jungen. Erschossen durch Soldaten, die unter dem Einsatzbefehl von Abhisit und Suthep handelten.

    Ruling out on 4th death in 2010 riots | Bangkok Post: news

    Ev. hat der 14-jährige aber wie wild das Feuer gegen die Soldaten gerichtet. Mit seinen 5 Haubitzen. Wir werden es hier noch lesen koennen. Einige sind sich selbst hierfür bloed genug.

  9. #578
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Nun liegt also das 4. Urteil (von 35) vor. Über den Tod eines 14-jährigen Jungen. Erschossen durch Soldaten, die unter dem Einsatzbefehl von Abhisit und Suthep handelten.
    unter dem Einsatzbefehl Abhisits - ich dachte die CRES gab die Befehle. Das Abhisit der CRES angehörte ist mir aber neu.

    Ausserdem was hat ein 14j Junge bei einer illegalen Demo zu tun.

    Was hat dieses Baby bei einer illegalen Demo zu tun, wo scharf geschossen wurde - konnte die Mutter auf das Extra-Geld nicht verzichten?
    Müsste auch gleich verhaftet werden.

    3.jpg

    Es spielt keine Rolle mehr, wieviele Anklagen nun noch kommen. Tharit bereitet schon den nächsten Hunderter-Pack vor - alle Verletzten sollen auch Anklage erhaben. Bei Schwerverletzten wird die Anklage dann auf Mordversuch lauten. :-)

    Man hat das Gefühl, der Wendehals wird pro Anklage bezahlt. Vielleicht eine Million pro Fall. Tja, dann wird auch klar, warum nun auch die Reisprojekte dazu kommen.

    Absolut lächerliche Show. Letztendlich wird nix passieren, ausser die Armee opfert Abhisit, als Gegenleistung wird sie nicht angetastet und bekommen weitere 500 Millionen für die Rüstung. Auch gut möglich. Tja, dann soll Korn als Nachfolger antreten, geht auch.

    Am besten der König bereitet schon Blanko-Begnadigungen vor, dann muss man nur noch das Az. des jeweiligen Falles eintragen. Geht dann nach einer ev. Verurteilung wesentlich schneller :-)

    noch was...

    warum wird hier eigentlich nicht auch Thaksin angeklagt. Die Mörder wurden ja schon festgenommen (2003). Warum verzichtet man bei Abhisit auf die angeblichen Mörder?

    http://www.telegraph.co.uk/news/worl...-on-drugs.html

  10. #579
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ... noch was...

    warum wird hier eigentlich nicht auch Thaksin angeklagt. Die Mörder wurden ja schon festgenommen (2003). Warum verzichtet man bei Abhisit auf die angeblichen Mörder?
    Ich vermute, das haengt damit zusammen, dass bei Abhisit die Verfassung von 2007 Anwendung findet und bei Thaksin die von 1997.

    Deswegen soll die von 2007 auch wieder abgeschafft werden.

  11. #580
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Ich vermute, das haengt damit zusammen, dass bei Abhisit die Verfassung von 2007 Anwendung findet und bei Thaksin die von 1997.

    Deswegen soll die von 2007 auch wieder abgeschafft werden.
    Mord bleibt trotzdem Mord und da ändert sich nichts daran, das ein Vorsatz vorhanden sein muss. Nach der 2007er Verfassung wurde auch noch festgestellt, das indirekte Tötungsbefehle in TH nicht strafbar sind. Auf einmal doch wieder - warum hat man dann seinerzeit Thaksin nicht verurteilt.
    Er hat sogar die Lizenz zum Töten selbst gegeben. Ich würde kein Wort darüber verlieren, wenn die Cres einen Schiessbefehl auf alles was sich bewegt erteilt hätte.
    Hat sie aber nicht, hier hat der Soldat eigenmächtig gehandelt und muss befragt werden.

    Als Robert Bales in Afghanistan Zivilisten, Kinder usw. erschoss - wird deshalb Obama des Mordes angeklagt, nein - es wird der Mörder angeklagt.

    Aber warten wir mal ab - momentan hab ich noch keinen Experten oder Beobachter gelesen, der an eine Verurteilung glaubt. Alle sind der Meinung, Abhisit soll so in die Richtung der PT erpresst werden. Mal sehen....

Ähnliche Themen

  1. Australien, wegen Ratten-Verzehr angeklagt
    Von Hippo im Forum Essen & Musik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.12.09, 21:28
  2. Suthep, stellvertretender Premierminister wegen Wahlbetrug
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.08.09, 10:21
  3. Abhisit und die Polizei sollen vor Gericht gestellt werden
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 11:19
  4. Bungalow in Doi Suthep?
    Von Tahan Dam im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.09, 16:44
  5. Suthep
    Von ReneZ im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 16:15