Seite 50 von 130 ErsteErste ... 40484950515260100 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 1296

Abhisit und Suthep werden angeklagt

Erstellt von waanjai_2, 06.12.2012, 14:29 Uhr · 1.295 Antworten · 69.882 Aufrufe

  1. #491
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Aus meiner (verstorbenen) thailändischen Verwandtschaft hat jedenfalls keiner ein Grab, die ruhen alle als Asche in Flüssen oder in kleinen Nischen an Tempelmauern.
    waani meinte vielleicht, dass die Pistole in der Tempelnische ruht.

  2.  
    Anzeige
  3. #492
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    waani meinte vielleicht, dass die Pistole in der Tempelnische ruht.
    Das mit der "Grabbeilage" war doch nur ein Spaß. Außerdem paßt die Haubitze gar nicht in die Nische. Frag' mal den Soldaten, mit was der Taxifahrer bewaffnet war, "als er aus dem Haus in den Hof rannte". In Anführungsstrichen der gerichtlich ermittelte Tatbestand.

    Die Suche nach einer Waffe soll doch bloß ablenken, verstehe das bitte. Es gibt ein Urteil, bald wahrscheinlich mehr, welches Grundlage der Anklage von A+S ist. Dies will man entkräften, hochdeutsch madig machen.

    Das ist zur eigenen Verteidigung vor Gericht auch erlaubt. Auch mit Lügen. Aber kein Job für mich, dafür bin ich mir zu schade. Stellvertretend für den Abhisit, als Bedenkenträger und Lügner aufzutreten. Soll der sich doch hinstellen und auf die "Sau-Justiz" in Thailand schimpfen.

  4. #493
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Das mit der "Grabbeilage" war doch nur ein Spaß.
    Kam aber irgendwie nicht als Spaß rüber, denn die Verbissenheit mit der Ihr Eure 'Argumente' austauscht, geschieht auf einem Humor-Level, das (mathematisch formuliert) 'gegen NULL geht'. Die staunenen Leser Eurer Botschaften setzen daher die knallharte Wahrheit und nichts als die knallharte Wahrheit voraus. Überfordert uns daher bitte nicht mit Spaßeinlagen, ohne diese als solche zu kennzeichnen!

  5. #494
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Das ist ein Wort. Also weiter - aber jetzt in knallharter Wahrheit.

    Heute ist der von mir schon vor Tagen erwartete Vergleich der Argumentation bei früheren Mord-Vorwürfen gegen Führungsleute erschienen. Es gab einen thail. Ex-PM, der sollte ebenfalls wie jetzt Abhisit und Suthep des Mordes angeklagt und verurteilt werden. Dafür gibt es einen bekannten Ankläger. Bei der Person handelt sich um Somchai Wongsawat, dem Nachfolger von Samak im Jahre 2008. Schnellstens abserviert durch thail. Gerichte:

    Avudh v Avudh on the legal standard for charging leaders | Asia News – Politics, Media, Education | Asian Correspondent

    Die "Haubitze" in meinem Beitrag # 492 gehoert natürlich noch zu der gewählten Ironie.
    Aber Ironie sollte ja eigentlich Leute dazu bringen, etwas Falsches selbst zu durchschauen.
    Wenn hier wie verbissen, nach der Befragung des Soldaten gefragt wird, der geschossen hat, dann steht halt in allen Fällen zu erwarten, dass in dessen Aussage das Opfer "hoechst bewaffnet" war.

    Das ist allgemeine Lebenserfahrung - nicht nur in TH -, dass sich Täter herauszuwinden versuchen, Winkeladvokaten wie Bukeo jedoch so Lügen gerne in die Welt setzen. Obwohl sie noch nicht einmal für sich selbst lügen, sondern für andere. In diesem Fall Abhisit. Krankhafte Überidentifation nennt man das. Ob das heilbar ist???


  6. #495
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    ...Und nochmal zu @waanjai, warum ignoriert ihr diesen........
    und das notorische Scherzkeks @Yoghurt in seinem Schlepptau, nicht einfach?
    Ist dieser Member waanjai und waanjai_2 eigentlich derselbe? Die Frage geht eigentlich mehr an waanjai_2!

  7. #496
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Ist dieser Member waanjai und waanjai_2 eigentlich derselbe? Die Frage geht eigentlich mehr an waanjai_2!
    Was ist jetzt`? Mußt du erst nachlesen?

  8. #497

  9. #498
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wenn der getoetete Taxifahrer kein Thai-Chinese war, dann bleibt halt der Weg über die Staatsanwaltschaft. Die thail. Ihr zu unterstellen, sie koenne keine Recherchen durchführen, ist schon recht stolz. Den eigentlichen "Täter" zu befragen, ob das Opfer bewaffnet war, ist von vornhinein zum Scheitern verurteilt, weil jeder Täter dies aus Selbstschutz behaupten wird, besonders, wenn er weiß, dass das Opfer tot ist. (Anupong, Geflügelte Worte).
    tja, dann bleibt ja nur noch - in dubio pro reo - für Abhisit. Für einen Indizienprozess, dürfte die Suppe recht dünn sein, sofern überhaupt Suppe im Topf ist.

    Dennoch wird Thailand diesen Fall weiter als premediated murder verfolgen, auch wenn es weiß, dass der eigentliche Täter sich hinter seiner impunity verstecken will.
    der eigentliche Täter ist nun mal der Schütze. Der Schiessbefehl liegt ja auch vor und da steht halt nichts von "Erschiessen Unbeteiligter und Unbewaffneter genehmigt".
    Wenn der Taxifahrer also nicht bewaffnet war, nicht in die Kugel reingelaufen ist - der Soldat also den vorsätzlich ermordet hat - ist Abhisit auch aus dem Schneider.
    Befehlsübertretung, nennt man so etwas wohl.

    Jungs, habt ihr nix Besseres zur Querschläger-Theorie auf Lager? Ich fand die Vorstellung so geil, dass man bei Schußwechseln nur häufig genug auf die überall - also in mindestens 36 Fällen - herumhängenden Stahlplatten zu schießen habe, weil insofern die von Querschlägern Getroffenen nicht als Tote zählen - sondern als Selbstmoerder.
    Querschläger denke ich auch nicht, obwohl nicht unwahrscheinlich. Eher, das der Taxifahrer irgendwie in die Schussbahn geriet. Warum sollte sonst ein Soldat, ohne Befehl - auf einen Unbeteiligten schiessen und sich somit selbst gefährden?
    Ohne den Todesschützen wird alles nur eine Farce. Mal sehen, wie das Gericht reagiert, wenn Abhisit den Soldaten als Zeugen vorladen lässt.

  10. #499
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Ohne den Todesschützen wird alles nur eine Farce. Mal sehen, wie das Gericht reagiert, wenn Abhisit den Soldaten als Zeugen vorladen lässt.
    Kann Abhisit bzw. seine RA alles schon früher haben. Er wird ja in diesen Tagen aufgefordert, bis zu einem Stichtag sich schriftlich zu verteidigen. Lesen wir einmal die Abhisit-Verteidigung.
    Jetzt, wo Dank BBC ein groeßeres internat. Interesse geweckt ist, sollte es mit den Übersetzungen ins Englische - nein ins Deutsche dauert es viel länger, wer braucht denn so was? - auch nicht lange dauern.

    Und inzwischen koennen wir ja die Anklageschrift - indictment - von Somchai studieren. Irgendwie ging es damals wohl

  11. #500
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Ist dieser Member waanjai und waanjai_2 eigentlich derselbe? Die Frage geht eigentlich mehr an waanjai_2!
    Ich meinte natürlich @waanjai_2.
    Gibt es denn noch einen @waanjai_0?
    Solly, wenn es so ist.

Ähnliche Themen

  1. Australien, wegen Ratten-Verzehr angeklagt
    Von Hippo im Forum Essen & Musik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.12.09, 21:28
  2. Suthep, stellvertretender Premierminister wegen Wahlbetrug
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.08.09, 10:21
  3. Abhisit und die Polizei sollen vor Gericht gestellt werden
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 11:19
  4. Bungalow in Doi Suthep?
    Von Tahan Dam im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.09, 16:44
  5. Suthep
    Von ReneZ im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 16:15