Seite 3 von 130 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 1296

Abhisit und Suthep werden angeklagt

Erstellt von waanjai_2, 06.12.2012, 14:29 Uhr · 1.295 Antworten · 69.795 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    doch, bis er nicht rechtskräftig verurteilt ist, gilt er als unbescholten.
    Thaksin ist nicht mehr unbescholten, sondern vorbestraft.
    Sollte Abhisit jemals flüchten, er würde ausgeliefert werden. Wetten?
    Die Thais und ihre Gerichtsbarkeit sind einfach bekannt, nicht wahr?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.166
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Sollte Abhisit jemals flüchten, er würde ausgeliefert werden. Wetten?
    Die Thais und ihre Gerichtsbarkeit sind einfach bekannt, nicht wahr?
    ...........ach - sind in Dubai noch Zimmer frei...........

    ...........stellt Euch mal vor: während man sich hier immer noch gegenseitig niederpostet, spielen die beiden Herren in Ruhe Schach.........

  4. #23
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    was dem Waitong sein Jehova ist dem waanjai sein Abhisit.

  5. #24
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    ...........stellt Euch mal vor: während man sich hier immer noch gegenseitig niederpostet, spielen die beiden Herren in Ruhe Schach.........
    Sie könnten den 'ECKTHEP' gründen, den "Expat-Club krimineller Thai Ex-Premiers". Da gäbe es ja noch den einen oder anderen weiteren potentiellen Mitglieds-Anwärter (obwohl: der telegene Koch fällt ja nun leider aus).

  6. #25
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Sollte Abhisit jemals flüchten, er würde ausgeliefert werden. Wetten?
    Die Thais und ihre Gerichtsbarkeit sind einfach bekannt, nicht wahr?
    Je mehr ich darueber nachdenken, ... das mit der Auslieferung sehe ich auch so .... und ausserdem hat die Polizei ja gerade gezeigt, sie kann mit Gross-Demos umgehen. Da sollte man eine Flughafenbesetzung ausschliessen koennen, zumal es bis heute ja noch keine gab.
    @waanjai_2
    wieviel Platz braucht denn die Rechtschreibe-Pruefung auf dem PC?

  7. #26
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Sollte Abhisit jemals flüchten, er würde ausgeliefert werden. Wetten?
    Die Thais und ihre Gerichtsbarkeit sind einfach bekannt, nicht wahr?
    kommt darauf an, wie das Gerichtsverfahren abläuft. Da gibt es sicher intern. Beobachter. Wird Abhisit ohne ausreichende Beweise verurteilt, wird er icherlich nicht ausgeleifert.
    England liefert eigene Staatsbürger in so einen dubiosen Fall dann sicher nicht aus. Denke aber nicht, das Abhisit flüchtet. Reicht ja eigentlich eine Begnadigung des Königs einen Tag
    nach dem rechtskräftigen Urteil aus, oder nicht? Einen Tag kann er wohl mal irgendwo auf der Polizeistation einen Kaffee trinken.

    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    was dem Waitong sein Jehova ist dem waanjai sein Abhisit.
    naja, Thaksin hat ja auch seine Farang-Untertanen. Kann mir gut vorstellen, das waanjai2 statt dem König - Thaksin an der Wand hängen hat.

  8. #27
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    moin

    herr aphisit war regierungschef und hat daher die volle verantwortung zu übernehmem. da gibt es kein wenn und aber! er muss für alles
    geschehene gerade stehen, so ist das nun mal. genauso wie sie serbischen schurken. karazic und millosevic oder andere. soweit
    sind die nicht aus einander.

  9. #28
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    moin

    herr aphisit war regierungschef und hat daher die volle verantwortung zu übernehmem. da gibt es kein wenn und aber! er muss für alles
    geschehene gerade stehen, so ist das nun mal. genauso wie sie serbischen schurken. karazic und millosevic oder andere. soweit
    sind die nicht aus einander.
    das ist richtig. Nur muss man unterscheiden, ob er z.b. einen Schiessbefehl dahingehend erteilt hat, das auf alles geschossen werden darf, auch auf Unbewaffnete.
    Wenn aber z.B. der Soldat von sich aus überreagiert hat, wird man ihm zumindest eine Mordanklage nicht anhängen können.

    Ausserdem stört mich weniger eine Mordanklage gegen Abhisit, eher - das eine Mordanklage wegen 35000fachen Mordes gegen Thaksin von dieser Regierung und den Rothemden
    immer verhindert wurde.
    Hatte nicht Thaksin seinerzeit beim Drogenkrieg, Tempelmassaker usw. auch die Verantwortung. Ich erinnere mich noch an die Beiträge dazu von waanjai2: Thaksin hätte vom
    Templemassaker nichts gewusst bzw. es wurde ohne seinen Befehl gehandelt.

    Wenn das bei Abhisit auch der Fall sein sollte - dann passiert Abi auch nichts - oder beide gehen in den Knast.
    Double standards sollte doch abgeschafft werden, oder nicht.

  10. #29
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    35000facher Mord, jetzt übertreibst Du aber (wie immer!!).

  11. #30
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    35000facher Mord, jetzt übertreibst Du aber (wie immer!!).
    ja, ich meinte natürlich 3500 - wobei eine Strafe für 3500fachen oder 35000fachen Mord sicher gleich ausfallen würde.

    Man müsste Thaksin ja nicht mal für alle Morde anklagen, einfach nur für den Mord an dem 9j. Jungen und an die 2 Lotteriegewinner - die auf der Liste standen und erschossen wurden.
    Das er diese Morde zu verantworten hat, ergibt sich schon daraus - das er sie nicht gestoppt hat. Ein Wort von ihm und es wäre vorbei gewesen.

Ähnliche Themen

  1. Australien, wegen Ratten-Verzehr angeklagt
    Von Hippo im Forum Essen & Musik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.12.09, 21:28
  2. Suthep, stellvertretender Premierminister wegen Wahlbetrug
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.08.09, 10:21
  3. Abhisit und die Polizei sollen vor Gericht gestellt werden
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 11:19
  4. Bungalow in Doi Suthep?
    Von Tahan Dam im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.09, 16:44
  5. Suthep
    Von ReneZ im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 16:15