Seite 29 von 130 ErsteErste ... 1927282930313979129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 1296

Abhisit und Suthep werden angeklagt

Erstellt von waanjai_2, 06.12.2012, 14:29 Uhr · 1.295 Antworten · 69.654 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Wo liegt Dein Problem, @strike?
    Du hast die Vorgänge vor 2 Jahren nicht (intensiv) verfolgt?
    Ich hab kein Problem, war vor 2010 sogar genau diese 2 Monate vor Ort - in Bangkok.
    Gibt es hier im Forum auch Bilder von.

    Die werden nur nicht so gern zitiert, da dort friedliche Menschen zu sehen sind und ev. (© Bukeo) zu erkennen ist, dass eine Raeumung zumindestens am Central kein grosse Herausforderung war.
    Einschraenkend: ich war nur tagsueber unterwegs, kann zu den naechtlichen Vorgaengen natuerlich nichts sagen und war selbstredend auch nicht ueberall.

    Ich hab mich eben nur gewundert, dass so ein scheinbarer Hardcore-Gelber wie @Bukeo hier den interessierten Zuschauer gibt und nicht ahnt, dass jemand in seinem Namen aktiv fuer die "Sache" wirbt und gegen politisch Andersdenkende agiert.

    Insofern habe ich ihm moeglicherweise und ev. (© Bukeo) geholfen, diesem Identitaetsklau Einhalt zu gebieten.
    Manchmal kommt eben meine gute Seite durch, gelle?

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Die werden nur nicht so gern zitiert, da dort nur friedliche Menschen zu sehen sind und ev. (© Bukeo) zu erkennen ist, dass eine Raeumung zumindestens am Central kein grosse Herausforderung war.
    Mir sind Bilder in Erinnerung, wo Straßenbarriaken errichtet wurden, Reifenstabel brannten, Stacheldraht verwendet wurde. Auf der Demo Seite bewaffnete Personen waren.

    Das nennst du dann räumen? Ein bekanntes Krankenhaus wurde von bewaffneten Rothemden besetzt, gleichwohl ihnen auf einfache Art Zugang gewährt worden wäre um zu kontrollieren ob hier die Staatsmacht Stellung bezogen hat.

    Das sind für mich typische Vorgehensweisen eines Mobs, der in D schon längst aufgelöst worden wäre.

  4. #283
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Streite ich irgendwo ab, dass es dies alles (auch) gab?
    Oder bagatellisiere davon irgendetwas?

  5. #284
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Axso.
    Du bist also nicht aktiv.
    nein, ich bin nicht aktiv in der Gelbhemden-Bewegung tätig. Ich helfe keine Barrikaden bei einer Demo aufbauen, gehe auf keine Gehirnwäsche-Meetings,
    bin an Demos nicht beteiligt usw. Betrachte das geschehen einfach passiv und diskutiere darüber, nicht mehr und nicht weniger.


    Wer agiert dann in Deinem Namen in den Medien, vorwiegend in den Kommentaren, die ganz eindeutig alles andere als eine neutrale Postiion beziehen, betreibt dann die Blogs, Foren und Webseiten, die ganz eindeutig Missionierungsseiten sind und sich zum Beispiel "Blog gegen die Feinde Thailands" nennen?
    ja, das ist gateot das andere ist nittabi. Nein, das ist nicht Bukeo - der hilft nur manchmal als MOD aus

    Wobei sich "Feinde" sehr schnell dadurch outen, dass sie Abhisit- und/oder Gelb-kritische Meinungen vertreten.
    Ausserdem finde ich es geil, dass Du den Thais erklaerst, wer Feind ihres Landes ist.
    nein, das erklärt Bukeo auch keinen Thais, zumindest nicht in deutschsprachigen Blogs - welcher Rot - oder Gelbhemd kann schon Deutsch.
    Höchstens die Frau von waanjai2.

    Wer verfolgt dann politisch Andersdenkende in Deinem Namen bis zu deren Arbeitgeber, schreibt e-mails an denselben in Deinem Namen, droht mit gerichtlichem Vorgehen oder dem MICT?
    nein, keine Drohung hinsichtlich MICT (das war ein anderer Bedrohter), einfach nur Abwehr einer Morddrohungen an mich und meine Familie durch Anzeige bei der Polizei hier. Das ist normal, macht jeder - dessen Frau und Kinder bedroht werden. D.h die Gegenseite wurde aktiv.

    Du bist ja schliesslich nicht aktiv.
    Fragen ueber Fragen - die sich aus Deinem obigen Statement ergeben.
    eigentlich nicht. Alles nur virtuell - keine körperliche Aktivität, wie manche Farangs, die mit roten T-Shirts rumlaufen und dem Stirnband um. Nein, mach ich auch nicht für die Gelben.

    Da scheint jemand Deine Identitaet geklaut zu haben .......
    leicht möglich, passiert ja in den Foren immer wieder.

    Ich hab mich eben nur gewundert, dass so ein scheinbarer Hardcore-Gelber wie @Bukeo hier den interessierten Zuschauer gibt und nicht ahnt, dass jemand in seinem Namen aktiv fuer die "Sache" wirbt und gegen politisch Andersdenkende agiert.
    andersrum. Es gibt eine Gruppe, um WR - die gegen politisch Andersdenkende agieren und über ein Firmennetzwerk an zig Personen Morddrohungen verschickten. Vermutlich vergessen, den Proxy einzuschalten.
    Wenn du den wahren Sachverhalt nicht kennst - dann würde ich mich raushalten. Rothemden dringen auch hier in Häuser ein und erschiessen Andersdenkende - Gelbhemdem im Süden machen das eher nicht. Wenn doch - bitte um Link.

    Noch Fragen?

  6. #285
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Mir sind Bilder in Erinnerung, wo Straßenbarriaken errichtet wurden, Reifenstabel brannten, Stacheldraht verwendet wurde. Auf der Demo Seite bewaffnete Personen waren.
    ja, waanjai2 hat die beim Besuch der Demo auch nicht gesehen. Waren halt ev. an der falschen Stelle.
    Hätten dort hingehen müssen.

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Streite ich irgendwo ab, dass es dies alles (auch) gab?
    Oder bagatellisiere davon irgendetwas?
    nein, du streitest nicht direkt ab, suggerierst aber in den Beiträgen, das alles friedlich abgelaufen ist. Man hat dann bei deinen
    Beiträgen das Gefühl, das die Armee einfach nur auf friedliche Demonstranten geschossen hat.

    Nein, es waren Schwerbewaffnete Demonstranten bzw. Terroristen darunter, die aus den Reihen der Rothemden geschossen haben. Das brutalste an dem ganzen, die haben sogar noch im Beisein von Kindern aus den Reihen rausgeschossen.

    Dieses Kind hat das nicht überlebt. Es gab wohl Extra-Prämie für die Mitnahme von Kindern. Die wurden dann auch
    vorne aufs Motorrad gesetzt und dann auf die Soldaten zugefahren. War im TV alles deutlich zu sehen.

    http://ireport.cnn.com/docs/DOC-445617
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg d26.jpg (20,1 KB, 7x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 3.jpg (79,7 KB, 6x aufgerufen)

  7. #286
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    .... Noch Fragen?
    Nein, Euer Ehren.

    Halt, doch noch eine: hat man den/die Fast-Moerder zu fassen bekommen?
    Wieviele Jahre Zuchthaus haben sie bekommen?

  8. #287
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Nein, Euer Ehren.

    Halt, doch noch eine: hat man den/die Fast-Moerder zu fassen bekommen?
    Wieviele Jahre Zuchthaus haben sie bekommen?
    du meinst WR, der die Morddrohungen verschickt hat. Müsste man Anzeige in der Schweiz machen. Wollte ein hupe machen, keine Ahnung.
    Wegen einer Morddrohung wirst du auch keine Mordanklage durchbringen - eher Anklage wegen gefährlicher Drohung. Naja, wenn der WR mal nach TH kommen würde..., kommt er aber nicht mehr. Wer mit Klarnamen in einem Blog gegen die thail. Monarchie hetzt, sollte das auch ev. nicht. Da wäre dann meine Anklage eher minderwertig gegen LM.

  9. #288
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    @strike, Du wirfst anderen Einseitigkeit vor
    und selbst ist Deine Rolle mehr als grenzwertig.

  10. #289
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    In der Tat, Abhisit hat ein sehr klares Statement abgegeben. Aus diesem Statement geht ebenso klar hervor wie absurd die Anklage ist.


    Ja genau, danke! Ich hatte den Anfang nicht mitbekommen.

    BBC, die waren schon immer Thakki-lastig.

    Abhisit hat aber seine Hausaufgaben gemacht!

  11. #290
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ja, aber ABhisit hat dies gut gemeistert - hat immer wieder dort angesetzt, wo sie ihn dauernd unterbrechen wollte.
    Der grosse Meister wäre schon wieder ins Schleudern gekommen, äh, ähm, no, not, äh, ähm, ähm.....
    Wer hat eigentlich Thaksins Doktorarbeit geschrieben? von Guttenberg
    Meine Frau hat das meiste nicht verstanden, aber genau das hat auch sie gesagt!
    ... und die grosse Meisterin ....

Ähnliche Themen

  1. Australien, wegen Ratten-Verzehr angeklagt
    Von Hippo im Forum Essen & Musik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.12.09, 21:28
  2. Suthep, stellvertretender Premierminister wegen Wahlbetrug
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.08.09, 10:21
  3. Abhisit und die Polizei sollen vor Gericht gestellt werden
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 11:19
  4. Bungalow in Doi Suthep?
    Von Tahan Dam im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.09, 16:44
  5. Suthep
    Von ReneZ im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 16:15