Seite 28 von 130 ErsteErste ... 1826272829303878128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 1296

Abhisit und Suthep werden angeklagt

Erstellt von waanjai_2, 06.12.2012, 14:29 Uhr · 1.295 Antworten · 69.671 Aufrufe

  1. #271
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Und, Tripple-C, was machst Du jetzt mit Deinen "Erkenntnissen"?
    Hab ich was verpasst? ... Erkenntnisse? ... aus diesem Fred? ... ??

    ach, jetzt sehe ich, Du hast die Erkenntnisse in Anführungszeichen gesetzt ... verstehe!


  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    .... Du hast die Erkenntnisse in Anführungszeichen gesetzt ... verstehe!


    Wobei ich dies fuer das Setzen von Doubble-" fuer das "Tripple-C" sogar noch verstanden haette .....

  4. #273
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    Ist ja gut, hab' es schon verbessert.

  5. #274
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Eben gerade wurde ein Interview mit Abhisit in Englisch zu den Vorwuerfen gezeigt.

    Obwohl die Reporterin offensichtlich gegen ihn war, hat er einen sehr gutes statement abgegeben.

    Ich denke Details kommen bestimmt gleich in der BPost.


    In der Tat, Abhisit hat ein sehr klares Statement abgegeben. Aus diesem Statement geht ebenso klar hervor wie absurd die Anklage ist.



  6. #275
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    ... besonders für die, die das ganze nur lesen ... bei denen die sich hier tiefschürfend äußern, scheint es für mich dagegen Berufung und Schwerarbeit zu sein
    nein, keine Schwerarbeit - nur reines Interesse an Politik und das weltweit. Ich verfolge die Politik auch in Syrien, Israel, USA usw.
    Betrachte das einfach als Hobby. Ich bin auch nicht aktiv tätig, wie z.b. der australische oder britische Idiot - die dann inhaftiert wurden, oder wie MT, BM usw. aus St.de
    Das würde mir dann zu weit gehen. Ich finde einfach Politik spannend, spannender als ein Erfahrungsaustausch über Briefmarken, Blumen o. dgl.

    @waitong: natürlich ist die Anklage absurd, da indirekte Tötungsbefehle in TH gar nicht strafbar sind. Daran scheiterte ja schon eine Anklage gegen Thaksin in TH. Diese Anklage ist für die Regierung einfach optimal, egal was dabei herauskommt.

    1. sind die Rothemden nun mal ruhiggestellt, was wollen sie denn noch mehr erreichen.
    2. man kann nun Druck auf die DP aufbauen, der Verfassungsänderung doch zuzustimmen.
    3. man nimmt damit Abhisit bei der nächsten Wahl autom. aus dem Rennen, da ein Kandidat mit einer Mordanklage am Hals, sicherlich keinerlei Chancen hat. Da würde ich dann Korn einsetzen - in gesamt Asien hoch angesehen und sogar als IWF-Präsident vorgeschlagen.
    Englisch kann auch verständlich reden. :-)

    Abhisit soll hier längerfristig demontiert werden, das ist der Grund der Anklageerhebung. Hoffentlich wird es wieder ein Rohrkrepierer.
    Z.B bei einem glatten Freispruch durch das Gericht. Dann nützt es Abhisit mehr als Thaksin. Würden die Rothemden aber nicht anerkennen, denke ich mal.

  7. #276
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    Was ein unhöfliches Huhn die Interviewerin.

  8. #277
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Was ein unhöfliches Huhn die Interviewerin.
    ja, aber ABhisit hat dies gut gemeistert - hat immer wieder dort angesetzt, wo sie ihn dauernd unterbrechen wollte.
    Der grosse Meister wäre schon wieder ins Schleudern gekommen, äh, ähm, no, not, äh, ähm, ähm.....
    Wer hat eigentlich Thaksins Doktorarbeit geschrieben? von Guttenberg

  9. #278
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ... Ich bin auch nicht aktiv tätig ...
    Axso.
    Du bist also nicht aktiv.



    Wer agiert dann in Deinem Namen in den Medien, vorwiegend in den Kommentaren, die ganz eindeutig alles andere als eine neutrale Postiion beziehen, betreibt dann die Blogs, Foren und Webseiten, die ganz eindeutig Missionierungsseiten sind und sich zum Beispiel "Blog gegen die Feinde Thailands" nennen?

    Wobei sich "Feinde" sehr schnell dadurch outen, dass sie Abhisit- und/oder Gelb-kritische Meinungen vertreten.
    Ausserdem finde ich es geil, dass Du den Thais erklaerst, wer Feind ihres Landes ist.

    Wer verfolgt dann politisch Andersdenkende in Deinem Namen bis zu deren Arbeitgeber, schreibt e-mails an denselben in Deinem Namen, droht mit gerichtlichem Vorgehen oder dem MICT?

    Du bist ja schliesslich nicht aktiv.
    Fragen ueber Fragen - die sich aus Deinem obigen Statement ergeben.

    Da scheint jemand Deine Identitaet geklaut zu haben .......

  10. #279
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Guttenberg war froh das er seine eigene Zusammenkopieren konnte.

  11. #280
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    Wo liegt Dein Problem, @strike?
    Du hast die Vorgänge vor 2 Jahren nicht (intensiv) verfolgt?

Ähnliche Themen

  1. Australien, wegen Ratten-Verzehr angeklagt
    Von Hippo im Forum Essen & Musik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.12.09, 21:28
  2. Suthep, stellvertretender Premierminister wegen Wahlbetrug
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.08.09, 10:21
  3. Abhisit und die Polizei sollen vor Gericht gestellt werden
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 11:19
  4. Bungalow in Doi Suthep?
    Von Tahan Dam im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.09, 16:44
  5. Suthep
    Von ReneZ im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 16:15