Seite 127 von 130 ErsteErste ... 2777117125126127128129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.270 von 1296

Abhisit und Suthep werden angeklagt

Erstellt von waanjai_2, 06.12.2012, 14:29 Uhr · 1.295 Antworten · 69.618 Aufrufe

  1. #1261
    Avatar von Katze

    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    593
    @hupe
    1. Thema verfehlt, siehe Überschrift.

    2. Das OT Thema hier, kann so nicht diskutiert werden, weil es ganz schnell LM betreffen würde.

  2.  
    Anzeige
  3. #1262
    isanbear
    Avatar von isanbear
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Völlig farbenblind und emotionslos, aber Dein Anspruch war:



    Die "meisten" heisst, dass es mindestens 1.151 Gerichtsentscheide geben müsste.
    Kannst Du - Deinem eigenen Anspruch folgend - wenigstens 1 Prozent (also 11) liefern?

    Nur nebenbei: deutsche Medien werden hier von einigen nicht als qualifizierte Quellen akzeptiert. Zumindestens wenn sie nicht gelb-freundlich kommentieren. Aber möglicherweisen gilt diese Regel in diesem Fall nicht. Wer weiss?

    So oder so.
    Kannst Du folgen?
    kann @ Hupe nicht, wie üblich

  4. #1263
    woody
    Avatar von woody
    Hier kann keiner behaupten, dass in Thaksins Drogenkrieg nur Dealer erledigt und ohne gerichtliche Verhandlung eleminiert wurden.


    Bemerkenswert ist aber, dass die Thaksin Anhaenger diese Vorgehensweise mit ihrem Demokrazy Verstaendnis in Einklang bringen.

  5. #1264
    isanbear
    Avatar von isanbear
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Hier kann keiner behaupten, dass in Thaksins Drogenkrieg nur Dealer erledigt und ohne gerichtliche Verhandlung eleminiert wurden
    na dann bring mal, es würde mich wundern würdest auch Du nur einen Link dazu finden

  6. #1265
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von isanbear Beitrag anzeigen
    na dann bring mal, es würde mich wundern würdest auch Du nur einen Link dazu finden

    Achherrjeh, schon wieder einer der an den historischen Tatsachen ruettelt.

    Er ging auch hart gegen den Drogenhandel vor. Im Januar 2003 erklärte er einen „Krieg gegen Drogen“ mit dem Ziel, das Land drogenfrei zu machen. Allein im Jahr 2003 wurden fast 2.500 Menschen im Rahmen des Drogenkriegs (teilweise wahllos) und ohne Gerichtsverfahren erschossen. In einigen Fällen ließ sich nicht genau feststellen, ob Polizeikräfte oder – wie von der Regierung behauptet – rivalisierende Drogenhändler für die Tötungen verantwortlich waren. Amnesty International erhob den Vorwurf, in vielen Fällen habe es sich um außergerichtliche Exekutionen gehandelt. Darüber hinaus wurden 50.000 vorwiegend jüngere und arme Menschen, die mit dem Drogenhandel in Verbindung gebracht wurden, in militärisch organisierte Erziehungslager geschickt und vermutlich tausende gefoltert. Die harte Herangehensweise gegenüber dem Drogenproblem stieß auf überwiegende Zustimmung in der thailändischen Gesellschaft[23] und trug zu Thaksins Popularität bei. Das lag aber auch daran, dass Thaksin seine Medienmacht nutzte, um die Getöteten ausschließlich als gefährliche Kriminelle darzustellen und weitgehend auszublenden, dass unter den Opfern auch Männer, Frauen und Kinder waren, gegen die keine Vorwürfe vorgebracht werden konnten. König Bhumibol, der im Dezember 2002 selbst ein intensiveres Vorgehen gegen das Methamphetamin-Problem angeregt und den Ausdruck „Krieg gegen Drogen“ ins Spiel gebracht hatte,[24] rechtfertigte das Vorgehen der Regierung weitgehend,[25] verlangte aber auch genauere Aufklärung.[26]

    Zitat Zitat von isanbear Beitrag anzeigen
    na dann bring mal, es würde mich wundern würdest auch Du nur einen Link dazu finden
    Wahrscheinlich wirst du dich nicht wundern und die Tatsachen weiterhin ignorieren, alles Andere wuerde mich wundern

  7. #1266
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Achherrjeh, schon wieder einer der an den historischen Tatsachen ruettelt.
    .....und sich selber als Sozialdemokraten, Opfer des DDR Regimes, oder Verfechter des Rechtsstaats darstellen.

  8. #1267
    isanbear
    Avatar von isanbear
    lies nochmal und besorge die Link das HIER auch nur EINER behauptet hat das es nur Drogendealer waren

  9. #1268
    isanbear
    Avatar von isanbear
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    .....und sich selber als Sozialdemokraten, Opfer des DDR Regimes, oder Verfechter des Rechtsstaats darstellen.
    was schreibst du jetzt wieder einen Stuss daher

  10. #1269
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von isanbear Beitrag anzeigen
    was schreibst du jetzt wieder einen Stuss daher
    Tja scheinbar haste wieder dein Quantum intus

  11. #1270
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von isanbear Beitrag anzeigen
    lies nochmal und besorge die Link das HIER auch nur EINER behauptet hat das es nur Drogendealer waren
    Janeeisklar, du bist ein wenig neben der Kappe. Ist nicht tragisch, damit bist du hier nicht allein.

Ähnliche Themen

  1. Australien, wegen Ratten-Verzehr angeklagt
    Von Hippo im Forum Essen & Musik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.12.09, 21:28
  2. Suthep, stellvertretender Premierminister wegen Wahlbetrug
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.08.09, 10:21
  3. Abhisit und die Polizei sollen vor Gericht gestellt werden
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 11:19
  4. Bungalow in Doi Suthep?
    Von Tahan Dam im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.09, 16:44
  5. Suthep
    Von ReneZ im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 16:15