Seite 116 von 130 ErsteErste ... 1666106114115116117118126 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.151 bis 1.160 von 1296

Abhisit und Suthep werden angeklagt

Erstellt von waanjai_2, 06.12.2012, 14:29 Uhr · 1.295 Antworten · 69.822 Aufrufe

  1. #1151
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Soweit ich weiß, gibt es beim DSI doch so einige Fallgruppen:
    a. Moerder von Seh Daeng
    b. Rothemden, die von den Gerichten keine Freiheit auf Kaution erhalten haben und weg. Terrorismus angeklagt sind
    c. Men in Black, die da wieder zurück nach Kambodscha seien

    Unbewaffnete Demonstranten zur Verantwortung ziehen, wird wohl schwierig werden, da die auch nach den Vorstellungen der Dems als "Mitläufer" amnestiert werden sollen. Gesetzentwurf in der Fassung der ersten Lesung.

    Hätten sich die Dems im Vorfeld mit dem Abgeordneten Hema geeinigt, wäre es ja nie zur Ausweitung des Amnestiegesetzes gekommen, wodurch dann Abhisit und Suthep und Thaksin ebenfalls bedacht wurden.

  2.  
    Anzeige
  3. #1152
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Man wird den Abhisit und den Suthep nur wegen der Todesfälle anklagen, zu denen bereits gerichtliche Tatsachenurteile vorliegen, die da besagen, daß
    a. die Toten von den Soldaten getoetet wurden
    b. die Opfer unbewaffnet waren

    alles im Rahmen eines nachweisbaren Schießbefehls von ganz oben.

    Da braucht man keine zusätzlichen Fälle zu behaupten. Es reichen die nachweisbaren Fälle aus.
    "Schiessbefehl von ganz oben"
    Ich weiss jetzt nicht, wieviel Schiessbefehle es gab, ich kenn nur den, wo in Notwehr und Notwehrhilfe geschossen werden durfte.

    Es gibt bisher nur 6 oder 7 Urteile keine 61.
    Einmal versuchte einer eine Sperre im no-go-Bereich zu durchbrechen.

    Ansonsten waren alle Faelle nur die Feststellung, der Tod trat durch Mun ein, die auch von Soldatenwaffen verschossen werden.
    Am Tag als der Zoowaerter starb, hatten die Soldaten noch gar keine Gefechtsmunition.

  4. #1153
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, gibt es beim DSI doch so einige Fallgruppen:
    a. Moerder von Seh Daeng
    b. Rothemden, die von den Gerichten keine Freiheit auf Kaution erhalten haben und weg. Terrorismus angeklagt sind
    c. Men in Black, die da wieder zurück nach Kambodscha seien

    Unbewaffnete Demonstranten zur Verantwortung ziehen, wird wohl schwierig werden, da die auch nach den Vorstellungen der Dems als "Mitläufer" amnestiert werden sollen. Gesetzentwurf in der Fassung der ersten Lesung.

    Hätten sich die Dems im Vorfeld mit dem Abgeordneten Hema geeinigt, wäre es ja nie zur Ausweitung des Amnestiegesetzes gekommen, wodurch dann Abhisit und Suthep und Thaksin ebenfalls bedacht wurden.
    "c" wird bestimmt noch interessant!

  5. #1154
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    61: 25355 und das nur von der NACC

    Amnesty bill would kill 25,355 graft cases: NACC - The Nation

    Den "Mord"-Anklagen gegen Abhisit und Suthep raeume ich nach wie vor keine Chance ein.

  6. #1155
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Verschoben auf den 12.12.13:
    Prominent Democrat MPs, Mr. Abhisit Vejjajiva and Mr. Suthep Thuegsuban, to hear their official indictment on 12 December, regarding their roles during the 2010 Military Crackdown.
    Indictment for Abhisit and Suthep Postponed to 12 December : Khaosod Online

    Das hoert sich sehr interessant an:
    The investigation on the 6 murders at Wat Pratumwanaram is still in progress as witnesses and evidences are being gathered. The latest information has indicated mutually that the group of gunmen was responsible for the 6 deaths and ammunition cartridges were found on the BTS Sky Train track.

  7. #1156
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Morgen um 11 Uhr morgens wird der Suthep und andere handverlesene Genossen MP von ihrem Status als gewählte Parlamentarier zurücktreten. So nix Wichtigeres dazwischen kommt.
    Damit verlieren die - also insbesondere der Suthep - ihre parlamentarische Immunität und er kann dann umgehend von der Generalstaatsanwalt auch offiziell wegen Mordes angeklagt werden. Beim Abhisit muß man ja noch den 11. Dezember 2013 - also das Ende der Parlamentsperiode - abwarten.

    Wie sagte Suthep heute so treffend: Wenn er seinen Krieg verloere, würde er nie wieder Parlamentsabgeordneter.

  8. #1157
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    ...
    Damit verlieren die - also insbesondere der Suthep - ihre parlamentarische Immunität und er kann dann umgehend von der Generalstaatsanwalt auch offiziell wegen Mordes angeklagt werden.

    Wie sagte Suthep heute so treffend: Wenn er seinen Krieg verloere, würde er nie wieder Parlamentsabgeordneter.
    Die Anklage beruhte laut der Behörde auf Zeugenaussagen und einem Urteil und betrifft den Fall eines während der Unruhen 2010 von Soldaten erschossenen Taxifahrers.
    Suthep Thaugsuban
    Das wird nicht zu einer Verurteilung von Suthep ausreichen!

  9. #1158
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Die Staatsanwaltschaft will sich anscheinend nicht von ihrem Konzept abbringen lassen, beide, Abhisit und Suthep, in einem Verfahren anzuklagen.

    Legal action against Suthep, Abhisit to go ahead - The Nation

  10. #1159
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Die Staatsanwaltschaft will sich anscheinend nicht von ihrem Konzept abbringen lassen, beide, Abhisit und Suthep, in einem Verfahren anzuklagen.
    .... die sind also immer noch nicht angeklagt, dann ist das doch nur eine Ausrede um Zeit zu schinden.

  11. #1160
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Geschieht natürlich alles auf besonderem Leserwunsch, wie die Nation ja schon schrieb:

    "Abhisit said an official indictment against them would need the court's approval since he and Suthep, both members of Parliament, were legally protected from trial or arrest during a parliamentary session.
    The present session ends in December and the public prosecutor decided to postpone the official indictment to December 12."

    Das war am 31.Óktober - und alles schon vergessen bzw. verdrängt? Oder nie wirklich verstanden?
    Übersetzungsroboter ausgefallen?

    Vielleicht solltest Du Dich auf Prozesse in deutscher Sprache spezialisieren!

Ähnliche Themen

  1. Australien, wegen Ratten-Verzehr angeklagt
    Von Hippo im Forum Essen & Musik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.12.09, 21:28
  2. Suthep, stellvertretender Premierminister wegen Wahlbetrug
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.08.09, 10:21
  3. Abhisit und die Polizei sollen vor Gericht gestellt werden
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 11:19
  4. Bungalow in Doi Suthep?
    Von Tahan Dam im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.09, 16:44
  5. Suthep
    Von ReneZ im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 16:15