Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Abhisit: "Thaksin muss fuer seine Vergehen bezahlen!"

Erstellt von Samuianer, 23.09.2009, 11:26 Uhr · 14 Antworten · 898 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Abhisit: "Thaksin muss fuer seine Vergehen bezahlen!"

    Zitat Zitat von Hebbe01",p="777171
    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="777124
    Eigentlich bin ich mir aber sicher,
    daß er sich Sorgen um sein Land und die Menschen macht.
    Der war gut. [highlight=yellow:3cdcf61895]Selten so gelacht[/highlight:3cdcf61895].
    Wie hatte er doch geschrieben?

    „Den Rest überlass ich Euch.“

    Und sofort hat jemand angebissen. Ist schon erstaunlich, wie einfach manche gestrickt sind. 2 rechts – 2 links – na und so weiter.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Abhisit: "Thaksin muss fuer seine Vergehen bezahlen!"

    Für mich sind´s,

    Manipulierte und blinde Medien-Trittbrettfahrer ohne eigene Meinung.

    So wie Anno dazumal !
    Und im Endeffekt war´s wieder keiner !
    Aber egal .....so wichtig ist mir das alles nicht !
    Und deswegen streiten will ich erst Recht nicht.

    Da setze ich ganz andere Prioritäten mit höherem Spassfaktor in meinen restl. 50 Jährchen .

    Allen ein schönes Wochenende und wie immer ....

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Abhisit: "Thaksin muss fuer seine Vergehen bezahlen!"

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="777124
    Ich bin mir da nicht sicher,
    ob Thaksin vor Angst zitternd um die Welt flüchtet
    oder dem Rest der Welt den Stinkefinger zeigt !
    (wovon viele im Farangforum träumen).
    ich kann mich noch erinnern, wie sauer er reagierte - als er nicht mehr nach England durfte.
    Schon möglich das er denen den Stinkefinger gezeigt hat - er durfte aber trotzdem nicht mehr rein.
    Auch kann ich mir nicht vorstellen, das er über den Rauswurf aus Deutschland sehr glücklich war.

    Eigentlich bin ich mir aber sicher,
    daß er sich Sorgen um sein Land und die Menschen macht.
    um das Land wohl weniger, sonst hätte er es nicht gespalten und würde sich aus der Politik zurückziehen, so wie er es anfangs auch versprochen hatte.
    Aber um sein Geld macht er sich sicher Sorgen und um den Machtverlust.

    ICH mag Thaksin !
    Was ich von Abshit nicht sagen kann !
    bei mir ist genau umgekehrt.

  5. #14
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Abhisit: "Thaksin muss fuer seine Vergehen bezahlen!"

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="777202
    ... mit höherem Spassfaktor in meinen [highlight=yellow:ce013d459f]restl. 50 Jährchen [/highlight:ce013d459f].
    Na, meinen Segen und alle dazu erforderlichen Wünsche hast Du, um den Rest solltest Du Dich selber kümmern. Viel Glück dabei.

  6. #15
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Abhisit: "Thaksin muss fuer seine Vergehen bezahlen!"

    Danke, Danke !

    Endlich wieder mal was Nettes !

    Zitat Zitat von titiwas",p="777208
    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="777202
    ... mit höherem Spassfaktor in meinen [highlight=yellow:53f96888cf]restl. 50 Jährchen [/highlight:53f96888cf].
    Na, meinen Segen und alle dazu erforderlichen Wünsche hast Du, um den Rest solltest Du Dich selber kümmern. Viel Glück dabei.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Abhisit's Versuche, seine Wiederwahlchancen zu senken.
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.01.11, 05:50
  2. Abhisit u. seine Amulett- Sammlung
    Von thurien im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 10.01.10, 01:30
  3. Oxfort researcher klärt seine Kritik an Abhisit
    Von Armin im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.09, 14:35
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  5. Dem Abhisit seine Musik
    Von waanjai_2 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.01.09, 15:14