Seite 7 von 18 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 176

9 Monate Abhisit - Eine Zwischenbilanz

Erstellt von waanjai_2, 01.09.2009, 05:09 Uhr · 175 Antworten · 6.546 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 9 Monate Abhisit - Eine Zwischenbilanz

    Survey: Thailand heading in the wrong direction

    The survey, conducted on 1,500 Thais in 26 provinces, said that 58 per cent believe the nation is going in the wrong direction, with 64 per cent of them blaming the bad economic situation. According to 60 per cent of respondents, the economic crisis is Thailand´s biggest problem, followed by the ongoing political conflicts (24 per cent). Some 67 per cent of the respondents feel their own economic situation has deteriorated in the past two years.

    Mehr hier:

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30112445.php

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 9 Monate Abhisit - Eine Zwischenbilanz

    Immer diese verdammten Umfragen

    Govt performs poorly during 9 months in office: survey

    The government has failed the tests in overall and other performances, including social and economic works, an opinion survey has found.

    Bangkok University released the results of its opinion survey Sunday, which showed the public saw that the government performed badly during the nine months in office.

    The survey was carried out among 2,062 people from provinces around the country.

    The government got an average score of 4.02 out of 10 for is overall performance.

    It got 4.39 score for social performance, 4.17 score for economic performance, and 4.15 for foreign affairs.

    The Nation

    Dabei ist doch Abhisits Englisch wirklich besser als das von Westerwelle.

    http://www.nationmultimedia.com/brea...-in-office-sur

  4. #63
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 9 Monate Abhisit - Eine Zwischenbilanz

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="781015
    Immer diese verdammten Umfragen
    Dabei ist doch Abhisits Englisch wirklich besser als das von Westerwelle.
    wobei interessanterweise bei Umfragen über Abhisit und Regierung - Abhisit immer wesentlich besser abschneidet.

    Ich würde mal sagen, Newin drückt die Wertung nach unten.
    Ist aber nur meine persönliche Meinung, also bitte nicht um Quelle fragen :-)

  5. #64
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: 9 Monate Abhisit - Eine Zwischenbilanz

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="781015

    Dabei ist doch Abhisits Englisch wirklich besser als das von Westerwelle.
    besser auch als die Engländer selbst :-)
    Spricht Adels-Englisch - was in etwa mit dem Hochdeutsch zu vergleichen ist.

  6. #65
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 9 Monate Abhisit - Eine Zwischenbilanz

    Zitat Zitat von Bukeo",p="781021
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="781015

    Dabei ist doch Abhisits Englisch wirklich besser als das von Westerwelle.
    besser auch als die Engländer selbst :-)
    Spricht Adels-Englisch - was in etwa mit dem Hochdeutsch zu vergleichen ist.
    Es heisst Oxford- oder BBC-Englisch. Mit den Adligen und den Snobs hat es weniger zu tun. :-)

    Nur - die Thais koennen es nicht essen.

  7. #66
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: 9 Monate Abhisit - Eine Zwischenbilanz

    lese ja nur sporadisch die pol. Diskussionen, gleichwohl mir das im Ausland in der Intention schon ein bisschen übertrieben scheint.

    Was die englische Fremdsprachfertigkeit mit einer inländischen Beliebtheit zu tun?

    Welche Regierung hat in Zeiten der Wirtschaftskrise in den letzten 9 Monaten an Reputation zugelegt?

    Gibt es jetzt immer neue Politthreats.

    3 Monate Zwischenbilanz, 6 Monate .... 9 Monate, .... x Jahre ??? überlegt mal wer sich dafür in D interessieren würde. Dann dürften die expats ja nicht unbedingt die politikmotiviertesten gewesen sein.
    Somit drängt sich ein Argumen, Suche nach pseudosinnvollen Gehirnaktivitäten, geradezu auf.

  8. #67
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 9 Monate Abhisit - Eine Zwischenbilanz

    Ja, wenn es Sinn macht. Auch in Abstaenden. Wobei das das Objekt der Beobachtung: die thailaendische Politik sozusagen selbst vorgibt, weil sie in diesen Kategorien denken.

    Die weitere Sinnhaftigkeit ergibt sich uebrigens daraus, dass sonst unausweichlich das Thema wieder verlassen sein wuerde. Da tut ein bisschen mehr Disziplin ganz gut. Und nicht nur hier.

    Schliesslich hofft Abhisit sehr, dass er die 1-Jahresfeier als PM noch erlebt. Er streut z.Zt. das Geruecht, dass so etwa im Sonner naechsten Jahres es zu Neuwahlen kommen koennte. Nachdem die Verfassungsaenderungen durch sein wuerden.

    Und ganz zum Schluss: Die Politikverdrossenheit in deutschen Foren empfinden einige garnicht als vorbildhaft. Sie ist als Reaktion ohnehin anti-intellektuell.

  9. #68
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 9 Monate Abhisit - Eine Zwischenbilanz

    Zitat Zitat von "waanjai_2",p="781039"[highlight=yellow:605d8290e8
    ]Ja, wenn es Sinn macht.[/highlight:605d8290e8] Auch in Abstaenden. Wobei das das Objekt der Beobachtung: die thailaendische Politik sozusagen selbst vorgibt, weil sie in diesen Kategorien denken.

    [highlight=yellow:605d8290e8]Die weitere Sinnhaftigkeit ergibt sich uebrigens daraus[/highlight:605d8290e8], dass sonst unausweichlich das Thema wieder verlassen sein wuerde. Da tut ein bisschen mehr Disziplin ganz gut. Und nicht nur hier.

    Schliesslich hofft Abhisit sehr, dass er die 1-Jahresfeier als PM noch erlebt. Er streut z.Zt. das Geruecht, dass so etwa im Sonner naechsten Jahres es zu Neuwahlen kommen koennte. Nachdem die Verfassungsaenderungen durch sein wuerden.

    Und ganz zum Schluss: Die Politikverdrossenheit in deutschen Foren empfinden einige garnicht als vorbildhaft. Sie ist als Reaktion ohnehin anti-intellektuell.


    Das sind echte Schluesse waani, wie du das machst... gelangweilt...im Nordosten?

  10. #69
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: 9 Monate Abhisit - Eine Zwischenbilanz

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="781039
    Ja, wenn es Sinn macht. Auch in Abstaenden. Wobei das das Objekt der Beobachtung: die thailaendische Politik sozusagen selbst vorgibt, weil sie in diesen Kategorien denken.

    Die weitere Sinnhaftigkeit ergibt sich uebrigens daraus, dass sonst unausweichlich das Thema wieder verlassen sein wuerde. Da tut ein bisschen mehr Disziplin ganz gut. Und nicht nur hier.

    [highlight=yellow:3b284a4273]Schliesslich hofft Abhisit sehr, dass er die 1-Jahresfeier als PM noch erlebt. Er streut z.Zt. das Geruecht, dass so etwa im Sonner naechsten Jahres es zu Neuwahlen kommen koennte. Nachdem die Verfassungsaenderungen durch sein wuerden.[/highlight:3b284a4273]

    Und ganz zum Schluss: Die Politikverdrossenheit in deutschen Foren empfinden einige garnicht als vorbildhaft. Sie ist als Reaktion ohnehin anti-intellektuell.

    Link?


    Hast du da mal ein bisschen was verwechselt, NEWIN ist nicht Abhisit!

    Nur so, falls dir das entgagen sein sollte und um bei den Fakten zu bleiben!


    Newin, who has been a powerful behind-the-scenes figure in the coalition, said the Abhisit government could last until next June if the charter amendment goes smoothly.
    Quelle:
    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30113760.php

  11. #70
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: 9 Monate Abhisit - Eine Zwischenbilanz

    Zitat Zitat von Samuianer",p="781260
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="781039
    [highlight=yellow:96358d5788]Schliesslich hofft Abhisit sehr, dass er die 1-Jahresfeier als PM noch erlebt. Er streut z.Zt. das Geruecht, dass so etwa im Sonner naechsten Jahres es zu Neuwahlen kommen koennte. Nachdem die Verfassungsaenderungen durch sein wuerden.[/highlight:96358d5788]
    Hast du da mal ein bisschen was verwechselt, NEWIN ist nicht Abhisit!
    Nur so, falls dir das entgagen sein sollte und um bei den Fakten zu bleiben!
    Newin, who has been a powerful behind-the-scenes figure in the coalition, said the Abhisit government could last until next June if the charter amendment goes smoothly.
    Quelle:
    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30113760.php
    Jetzt hast Du einmal eine Zeitung gelesen und schon meinst Du, Du koenntest bei den Grossen mitreden, eh?
    Da hilft nur, taeglich Zeitung lesen!
    Dann waere Dir die Aussage von Abhisit auch nicht entgangen:
    PM: Elections in 9 months, maybe. Prime Minister Abhisit Vejjajiva said on Friday he might consider dissolving the House of Representatives around the middle of next year if the political atmosphere is right.
    http://www.bangkokpost.com/breakingn...9-months-maybe
    Also: Weiterlesen. Wer immer strebend sich bemueht........

Seite 7 von 18 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 05.05.16, 13:39
  2. Abhisit
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 17.08.11, 04:19
  3. 6 Monate Regierung Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 12:11
  4. Zwischenbilanz der Mitgliederzahl...
    Von Kali im Forum Forum-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.05.04, 06:26
  5. Braucht jemand eine Frau für 3 Monate ?
    Von CNX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.12.03, 19:33