Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 79

20 % weniger Thais in Deutschland

Erstellt von DisainaM, 19.06.2009, 11:24 Uhr · 78 Antworten · 4.060 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: 20 % weniger Thais in Deutschland

    Zitat Zitat von DisainaM",p="738771
    nicht das Recht haben, bei der nationalen Umsetzung von EU Richtlinien, neue, zusätzliche beschränkende Bedingungen in ihren nationalen Gesetzen zu verankern, die in der EU Richtlinie nicht enthalten waren.
    Das macht doch DE auch gar nicht - die Sprachregelung trifft ja nur die Eigenen und nicht die anderen Unionsbürger

    Man kann daher leicht von 3 bis 4 Jahren sprechen, bis man in Deutschland alle Instanzen durch hat
    Irrglaube! Am 28. Juni 2007 hat Metlock Rechtmittel eingelgt, das Urteil kam bereits im Juli 2008.

    Aber lassen wir es, du hast deine Meinung und ich die meinige -> ich halte den Thread im Hinterkopf, wie die Klage von Member Woper am VG Berlin ... schaun wir was rauskommt. CU.


  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: 20 % weniger Thais in Deutschland

    Europa zum Nachdenken! Teil 1

    Niederlande:
    Thailänderin die einen Niederländer heiraten will, muss einen Sprachtest in der niederländischen Botschaft in Bangkok bestehen um eine Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten.

    Deutschland:
    Sprachtest nur für Thailänderin die einen Deutschen heiraten will. Wenn sie z.B. einen Niederländer mit Wohnsitz in D heiraten will, so ist kein Sprachtest vorgegeben.

  4. #23
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: 20 % weniger Thais in Deutschland

    Zitat Zitat von Frederik",p="739094
    Wenn sie z.B. einen Niederländer mit Wohnsitz in D heiraten will, so ist kein Sprachtest vorgegeben.
    Gleiches gilt, wenn ein Deutscher im europäischen Ausland lebt:
    Kein Sprachtest für die thail. Frau.
    Sollte aber bekannt sein, oder?

  5. #24
    Avatar von burma

    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    301

    Re: 20 % weniger Thais in Deutschland

    Sowas nennt man Inländerdiskriminierung. Und das ist auch der springende Punkt. Deshalb strebt Herr Schäuble auch eine EU-Harmonisierung bzgl. der Sprachanforderung an, anstatt von der Regelung abzulassen.

  6. #25
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: 20 % weniger Thais in Deutschland

    Zitat Zitat von Frederik",p="739094
    Europa zum Nachdenken! Teil 1

    Niederlande:
    Thailänderin die einen Niederländer heiraten will, muss einen Sprachtest in der niederländischen Botschaft in Bangkok bestehen um eine Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten.

    Deutschland:
    Sprachtest nur für Thailänderin die einen Deutschen heiraten will. Wenn sie z.B. einen Niederländer mit Wohnsitz in D heiraten will, so ist kein Sprachtest vorgegeben.
    Fürs heiraten brauchen beide dies nicht als Voraussetzung. Auch gibt es durchaus Ausnahmen. z.B. gerade im Grenzgebiet. einige Monate formal im Ausland, dann entfällt auch der Sprachtest.

  7. #26
    Avatar von burma

    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    301

    Re: 20 % weniger Thais in Deutschland

    Zitat Zitat von franky_23",p="739202
    Fürs heiraten brauchen beide dies nicht als Voraussetzung. Auch gibt es durchaus Ausnahmen. z.B. gerade im Grenzgebiet. einige Monate formal im Ausland, dann entfällt auch der Sprachtest.
    Das ist das sogenannte Freizügigkeitsrecht für EU-Bürger.
    Wenn z.B. ein Deutscher in Österreich lebt und seine thailändische Verlobte heiraten möchte, gilt das Freizügigkeitsrecht.

  8. #27
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: 20 % weniger Thais in Deutschland

    In einem Grenzgebiet sind mir keine behördlichen Ausnahmen bekannt.
    Vorab zur Info: Teil 2 wird ein eigenständiger Thread, da der Thread-Titel hier zu dieser Story nicht passt.
    Sofern mir die zuständige Abteilung des Außenministerium den mir vorliegenden Sachverhalt bezüglich einer Ausweisung bestätigt.

  9. #28
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: 20 % weniger Thais in Deutschland

    Zitat Zitat von burma",p="739178
    Sowas nennt man Inländerdiskriminierung. Und das ist auch der springende Punkt. Deshalb strebt Herr Schäuble auch eine EU-Harmonisierung bzgl. der Sprachanforderung an, anstatt von der Regelung abzulassen.
    in nicht wenigen Schengenländern werden mehrere Sprachen gesprochen, - Belgien 1. Franz., 2. Flämisch, 3. Deutsch
    ... geht doch gar nicht

  10. #29
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: 20 % weniger Thais in Deutschland

    Belgien = je nach Region ist aber nur eine Sprache offizielle Amtssprache. Ich habe als 14-jähriger in dem deutschsprachigen Teil von Belgien gewohnt und bin in Eupen zur Schule gegangen. Unterrichtssprache war Deutsch. Fremdsprachen waren: 1. Französisch, 2. Englisch, 3. Flämisch.

  11. #30
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: 20 % weniger Thais in Deutschland

    Zitat Zitat von burma",p="739233
    Zitat Zitat von franky_23",p="739202
    Fürs heiraten brauchen beide dies nicht als Voraussetzung. Auch gibt es durchaus Ausnahmen. z.B. gerade im Grenzgebiet. einige Monate formal im Ausland, dann entfällt auch der Sprachtest.
    Das ist das sogenannte Freizügigkeitsrecht für EU-Bürger.
    Wenn z.B. ein Deutscher in Österreich lebt und seine thailändische Verlobte heiraten möchte, gilt das Freizügigkeitsrecht.
    neee, wenn die ehe schon eine Zeit im Ausland gelebt wurde entfällt der Sprachnachweis. i.d.R. mehr als 6 Monate, ...

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschland fuer Thais in Thai
    Von Hippo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.07.12, 12:06
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.07.12, 07:38
  3. Impfungen für Thais in Deutschland?
    Von Enrico im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.06.12, 13:37
  4. Seriöse Jobs für Thais in Deutschland
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 21.07.11, 19:37
  5. Thais in Deutschland
    Von messma2008 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.10.09, 16:44