Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 102

"Darts Bilderbogen von Nordthailand"

Erstellt von Dart, 13.04.2013, 11:17 Uhr · 101 Antworten · 12.593 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Richtig, sehen hier nur oft schöner aus, weil das verwendete Substrat ein anders ist und so stärkere Kontraste auftreten.
    Bei Schwiegermutter im Garten gibts ein ca. 60-70 l grosses Hornissennest, sieht ziemlich klasse aus und Abstände bis ca. 1 m werden problemlos toleriert. Ein echts Schauspiel...

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Stimmt, ist echt ein Schauspiel. Hab ein etwas kleineres schon in Korat im benachbarten Waldstueck gesehen. Ein ‘lautes‘ und durchdringendes Brummen verriet die Behausung.

  4. #53
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Der Mae Nam Wang in Lampang





    In unmittelbarer Nähe zum Fluß befindet sich die alte Chinatown von Lampang mit vielen sehenswerten historischen Fassaden.











    Der Bahnhof von Lampang.



  5. #54
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Lampang sieht etwa so aus wie Chiang Mai in den 80ern, viele Holzhäuser und einiges historisches. Eine Stadt für Nostalgiker, einschließlich Pferdekutschen.

    Cheers, X-pat

  6. #55
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Lampang sieht etwa so aus wie Chiang Mai in den 80ern, viele Holzhäuser und einiges historisches. Eine Stadt für Nostalgiker, einschließlich Pferdekutschen.

    Cheers, X-pat
    Die Zeit ist stehengeblieben..?
    Nord TH. hat schon was..was mir ja irgendwie gefällt..

  7. #56
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Der Wat Phrathat Lampang Luang liegt ca. 18km außerhalb von Lampang





    Der Tempel stammt aus dem 7. Jahrhundert und wurde mit seinen umgebenden hohen Mauern auch als Schutzburg genutzt.











    Einen Besuch plant man besser an normalen Wochentagen, an Wochenenden und buddhistischen Feiertagen gibt eine große Besucherzahl von Gläubigen.











    Ein paar zusätzliche Infos zum Tempel => Wat Phrathat Lampang Luang


    Lageplan => https://maps.google.de/maps?hl=de&q=...ed=0CAgQ_AUoAg

  8. #57
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Unterwegs vom Doi Inthanon NP in Richtung Khun Yuam


    Ein Blick zurück in Richtung Doi Inthanon, schemenhaft erkennt man noch die königlichen Pagoden in der Ferne.




    Unterwegs gibt es jede Menge spektakuläre Ausblicke in die Bergwelt von Nordthailand....






    ...und in die "Grüne, undurchdringliche Wand" des suptropischen Dschungel.






    Hier werden nach der Maisernte die Körner von den Maiskolben getrennt.






    Die Telefonzentrale eines kleinen Dorf.



  9. #58
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Wir haben auf unserem Grundstück einen recht großen, alten Baumbestand. In den Baumkronen brüten natürlich auch etliche Vogelarten.

    Zum Beginn der Regenzeit, im Mai und Juni, finden wir viele alte, kunstvoll geflochtene Nester auf dem Boden liegen. Für uns sind diese alten Nester eine willkommene Dekoration im Garten.




    Möglich das diese Nester durch Sturm und Regen auf den Boden fallen, ich vermute aber eher das die schlauen Nestbauer die Alten aus den Bäumen werfen, um Platz für neue Nester in der beginnenden Brutzeit zu haben. (Genau weiß ich das allerdings nicht)




    Bei diesen Gebilden handelt es sich wohl vermutlich eher um Schlafplätze, zum Schutz gegen Regen oder/und Fressfeinden?
    Evt. haben wir ja einen Hobby-Ornithologen unter uns, der da noch etwas Wissen beisteuern kann.




    Hier sieht man zwei dieser neugebauten "Schlafplätze" neben einem alten Nest in der Baumkrone, in einer Höhe von ca. 25m.


  10. #59
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Einige Bilder vom Loy Krathong Festival 2010 in Chiang Mai.
    Entlang des Ping River sieht man neben unzähligen Essensständen auch viele Verkaufsstände mit selbstgemachten Krathongs.







    Diese Version aus gebackenem Brotteig dürfte auch bei den Fischen im Ping sehr beliebt sein.




    Ein befreundetes Pärchen schickt ihren Krathong im Fluß auf die Reise.




    Diese Krathong werden traditionell auch mit ein paar Bahtmünzen bestückt.
    Unterhalb der Hotspots zum Wässern dieser Krathong sieht man immer einige Kinder und Jugendliche im Wasser, die das Kleingeld stibitzen.


    Wird fortgesetzt.

  11. #60
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Das Loy Krathong Festival in Chiang Mai wird immer drei Tage lang gefeiert.
    Der Startschuß ist das Laternen-Festival "Yi Peng". Auf einem Festplatz hinter der Universität von Mae Jo werden gegen 20.00 Uhr zigtausend Heißluftballons (Khom Loi) gleichzeitig gestartet.
    Wer sich das einmal live anschauen möchte, rate ich dringenst bereits am frühen Nachmittag dort hinzufahren (15-16.00 Uhr), ansonsten hat man sehr gute Chancen im Verkehrschaos stecken zu bleiben, und den Fesplatz gar nicht erst zu erreichen.



    Lizenzfreies Bild von Wikipedia


    Am 2. Tag findet dann die kleine Parade statt. Am Flußufer kann man dann auch ein spektakuläres Feuerwerk der Stadtverwaltung genießen.








    Zum Abschluß gibt es dann am 3. Tag die große Parade, unter Mitwirkung der Studenten der umliegenden Universitäten.
    Ein guter Platz um sich die beiden Paraden anzuschauen, ist die Thapae Road auf dem Stück zwischen der Nawarat Bridge und dem Nightbasar.
    Dort ist die Straße erheblich breiter und man steht nicht so dicht gedrängt mit anderen Besuchern





    Viele schöne Kostüme in antikem Thai,- und Lanna Style.

























    Loy Krathong 2013 findet in diesem Jahr vom 15-17.11. statt.
    Für alle User die gern einmal live dabei sein wollen, empfehle ich eine frühzeitige Buchung, 6-8 Wochen im vorraus, sowohl für die Hotelzimmer als auch für die Tickets zur An und Abreise.

    Zu den großen Festivals Songkran und Loy Krathong gibt es jedes Jahr eine Hotelauslastung von 95-98%. In diesem Jahr waren 55% der Hotelzimmer zu Songkran von chinesischen Touristen gebucht. Ähnliche Zahlen sind auch für das diesjährige Loy Kratong zu erwarten.

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nordthailand - von Chiang Mai ins Goldene Dreieck
    Von Bökelberger im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.16, 09:23
  2. Materialtransport von Süd- nach Nordthailand!
    Von franky_ch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.12, 06:25
  3. Nachweis von Wohnraum
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.02, 17:28
  4. Von DK bis neuer ID-Card
    Von Jens im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.09.02, 20:28
  5. Flugticket von Bkk nach Muc und zurück ?
    Von HaveFun im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 07:55