Seite 7 von 103 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 1030

Zukunftsplanung

Erstellt von Primus, 13.03.2008, 11:11 Uhr · 1.029 Antworten · 40.639 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Zukunftsplanung

    ich will im april oder anfang mai in bangkok heiraten. jede spende ist gern willkommen und dient einem guten zweck.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Zukunftsplanung

    Zitat Zitat von woma",p="571709
    Zitat Zitat von andydendy",p="571695
    Man sollte den Thread schliessen, kommt eh nix rüber.
    Spaßbremse, Spielverderber

    woma
    Sehe ich auch so.
    Wieder mal was lockeres...

    Hier fehlt der Bereich "Spassecke", oder "Zupfecke", dann müsste er es nicht in "Ehe und Familie" posten.

  4. #63
    Adi
    Avatar von Adi

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    232

    Re: Zukunftsplanung

    Zitat Zitat von KhunLüng",p="571549
    Welche Bank könnt ihr für den Transfer empfehlen, damit ihr Geld pünktlich und zuverlässig eingeht? Sie hat ein Konto bei der Kasikorn Bank. Ist diese Bank in Bezug auf regelmässige Überweisungen zu empfehlen?
    Für Internationale Überweisungen habe ich mit PostFinance sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Gebühren in der Schweiz sind 2.- pro Überweisung, aber nur wenn Euro überweisen werden, falls direkt Bath überwiesen werden betragen die Gebühren 30.- pro Überweiseng.


    Ich persönlich finde es nicht verkehrt, wenn man die Familie seiner zukünftige Frau in einem sinnvollen Rahmen unterstützt und auch hilft zukünftig eine bessere Basis zu schaffen, indem beispiesweise eine Schule finanziert wird um die Arbeitssituation zu verbessern. Es stellt sich einfach immer die Frage für was und wie Unterstützungsbeiträge verwendet werden.

    Ehrlich gesagt musst ich doch ein wenig schmunzeln über den Betrag, der Dir als "Existenzminimum" genannt wurde. Unter berücksichtigung der lokalen Lebenshaltungskosten entspricht dies in etwa einem Monatslohn von 20'000 sFr in der Schweiz was auch nicht unbedingt zum Existenzminimun gehört

  5. #64
    Avatar von fauxpas

    Registriert seit
    28.07.2003
    Beiträge
    215

    Re: Zukunftsplanung

    ich hab das gefühl da will uns jemand lediglich nicht vorenthalten, wie gut er finanziell dasteht.

  6. #65
    Avatar von Primus

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    183

    Re: Zukunftsplanung

    Hallo Armin,

    danke für die Informationen. Damit kann ich was anfangen. Soviel ich weiss, sind die Schulden bei der Bank und ansonsten keine weiteren Personen im Spiel.

    Nokgeo

    Leider habe ich etwas Mühe deinen Ausführungen zu folgen. Verstehe nicht ganz was du wissen willst. Natürlich verdient Noi Geld, doch schickt sie praktisch alles nach Hause und unterstützt ihre Familie. Wie viel weiss ich allerdings nicht, geht mich auch nichts an. Sie ist mir keine Rechenschaft schuldig. Ich sah nur, dass es ihr nicht wirklich gut geht und deshalb habe ich ihr meine Hilfe angeboten. Und nochmals für die Begriffsstutzigen. Ich habe ihr die Hilfe angeboten ohne dass sie jemals eine Forderung gestellt hätte. Hoffe, dass das jetzt angekommen ist.

    Warum das ständig ins Lächerliche gezogen wird, verstehe ich wirklich nicht! Ich bin mit Sicherheit kein Goldesel, doch weiss ich was Fürsorge bedeutet. Ich erwarte diesbezüglich auch keine Gegenleistung, sondern wünsche mir einfach, dass ich mit Noi gemeinsam ein Stück auf dem Lebensweg gehen darf. Nicht mehr und nicht weniger! Auf keinen Fall will ich Sie in ihrem Leben einengen. Was man liebt muss man loslassen können, denn nur so ist eine wirklich Bindung möglich. Dieses Naturgesetz ist unumstösslich.

    Natürlich habe ich auch mitbekommen, dass viele Beziehungen scheitern, weil der Mann Besitzansprüche stellt. Viele Männer betrachten eine Beziehung als eine einmalige Investition die dann ein Leben lang standhalten soll. Komplimente, kleine Aufmerksamkeiten sind für vielen Männer fremd. Gerade in Schwellenländer, in denen Frauen als zweitklassig betrachtet und behandelt werden, sind solche Gesten sehr wichtig. Gerade heute Nachmittag habe ich meiner Noi, nebst der Überweisung, rote Rosen und eine kleine Goldkette durch Fleurop zukommen lassen. Sie weiss aber noch nichts davon und soll eine Überraschung sein. Das ist einfach eine kleine Geste, dass sie weiss, dass ich an sie denke.

    Wenn ich hier im Forum so durch die Beiträge streife, wird mir richtig übel. Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so eine geballte Ladung negativer Energie feststellen können. So was sollte nachdenklich stimmen und daran sollten einige Herren arbeiten, als gut gemeinte Absichten ins Lächerliche zu ziehen.

    Primus

  7. #66
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Zukunftsplanung

    Zitat Zitat von Walter58",p="571717
    @maphrao: Er kann Dein Foto nicht sehen -> Userpic bei 100, aber KhunLüng hat erst das Dutzend voll
    Wir wollen mal nicht so sein, jetzt braucht er nur noch 17 weitere

    Zitat Zitat von KhunLüng",p="571745
    Warum das ständig ins Lächerliche gezogen wird, verstehe ich wirklich nicht!
    Nunja, das hat schon seine Gründe Wenn du kein FAKE bist, dann weiss ich auch nicht mehr

  8. #67
    Avatar von Umops

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    37

    Re: Zukunftsplanung

    Natürlich habe ich auch mitbekommen, dass viele Beziehungen scheitern, weil der Mann Besitzansprüche stellt. Viele Mä
    Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so eine geballte Ladung negativer Energie feststellen können. auuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu Dank Khung go hok .......positive Energie gibts hier nicht. Ich bin dafür das ich nicht mehr antworte, auf diesen BLÖDSINN grrrrrrrrr

  9. #68
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Zukunftsplanung

    Zitat Zitat von KhunLüng",p="571745
    Wenn ich hier im Forum so durch die Beiträge streife, wird mir richtig übel. Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so eine geballte Ladung negativer Energie feststellen können. So was sollte nachdenklich stimmen und daran sollten einige Herren arbeiten, als gut gemeinte Absichten ins Lächerliche zu ziehen.

    Primus
    @KhunLüng,

    naja, es hat Vorteile sich ein Wenig im Formun einzulesen und ggf. eine Vorstellung im entsprechenden Thread zu posten anstatt mit so einem Freitagsthread seinen Einstand zu beginnen. Hättest Du vorher die Einschlägigen Threads gelesen hättest Du mit Sicherheit anders geschrieben. So hättest Du ja auch nicht unbedingt posten müssen dass Du deiner, naja, Freundin monatlich Geld in der Grössenordnung eines Spitzengehalts (von Wegen, Existenzminimum, glaub´ mir, ich weis was Thais in Thailand verdienen) in´s Nirvana schicken möchtest.

    Von wegen negativer Energie: Nur weil ich nicht ständig poste, dass ich mit meinem Schatz absolut happy bin heist das doch noch lange nicht, dass ich negativ eingestellt bin.

    Was die meisten Leute hier meinen ist einfach, dass man (das betrifft also nicht nur Dich) ganz einfach aufpassen sollte was man tut, und das umso mehr wenn man unter akutem Liebeskasper leidet.

    Grüsse
    Alex

  10. #69
    Avatar von ph986

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    208

    Re: Zukunftsplanung

    Ein Forum ist Das was seine Mitglieder daraus machen!!!

  11. #70
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Zukunftsplanung

    Jeder Mann hat im Hinblick auf jüngere Frauen eine begrenzte Reichweite. Hat schon Esther_Villar u. a. in "der dressierte Mann" geschrieben.

    Heißt doch auch, je älter Mann wird, umso mehr muss Mann investieren, wenn Mann auf deutlich jüngere Frauen steht, denn es ist ja keineswegs so, dass die Reichweite mit zunehmendem Alter proportional steigt.

    Der eine hat halt die passenden wirtschaftlichen Möglichkeiten, der andere hat sie halt nicht. So ist das nun mal, dem ersteren sei es gegönnt.

Seite 7 von 103 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nachlese zum Beitrag: "Zukunftsplanung"
    Von Doc-Bryce im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.08, 10:43
  2. Bescheidenheit, Zukunftsplanung und sowas alles ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 09:58
  3. Probleme bei der gemeinsamen Zukunftsplanung
    Von Anonym im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 12:16