Seite 60 von 103 ErsteErste ... 1050585960616270 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 1030

Zukunftsplanung

Erstellt von Primus, 13.03.2008, 11:11 Uhr · 1.029 Antworten · 40.776 Aufrufe

  1. #591
    Avatar von Shuai_ran

    Registriert seit
    02.10.2003
    Beiträge
    238

    Re: Zukunftsplanung

    Aus ökonomischer Sicht lohnt sich IMHO die Anschaffung des Traktors nicht.
    Angenommen, der Traktor kostet inkl. Transport, Zubehör etc., also bis er Betriebsbereit auf dem Feld steht, 30´000 €. In Thailand sind die Zinsen bei ungefähr 7%, d.h. wenn man von einer "ewigen Rente" (Perpetuität) ausgeht, die der Traktor abwirft, müsste der GEWINN 7%*30´000€ betragen, also 2100 € pro Jahr betragen. D.h. abzüglich aller Kosten, inkl. Lohn, Dünger, Saatgut, Benzin, Reparaturen muss unter dem Strich 2100 € bleiben. Wenn man davon ausgeht, dass Fairtrade-Reis 2€ pro Kilo kostet und dadurch die utopische Annahme macht, dass die Bauern pro Kilo 1€ erhalten, müssten über 2 T Reis zusätzlich durch den Traktor erwirtschaftet werden, nur um die Gewinnschwelle zu erreichen.

  2.  
    Anzeige
  3. #592
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Zukunftsplanung

    Zitat Zitat von Primus",p="580284
    ...meinem Wissen ist Thailand ein Rechtsstaat und man kann sich deshalb den rechtlichen Gegeben- und Gepflogenheiten anpassen.
    Absolut richtig @primus, es gibt in Thailand aber, hmm..., sagen wir mal, zwei Arten von Recht. Eins für Khon Thai und eins für Farang. Das sollte man vielleicht so im Hinterkopf behalten ;-D ;-D ;-D

    Grüsse
    Alex

  4. #593
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Zukunftsplanung

    Zitat Zitat von Alek",p="580292
    Zitat Zitat von Primus",p="580284
    ...meinem Wissen ist Thailand ein Rechtsstaat und man kann sich deshalb den rechtlichen Gegeben- und Gepflogenheiten anpassen.
    Absolut richtig @primus, es gibt in Thailand aber, hmm..., sagen wir mal, zwei Arten von Recht. Eins für Khon Thai und eins für Farang. Das sollte man vielleicht so im Hinterkopf behalten ;-D ;-D ;-D

    Grüsse
    Alex
    Ich würde noch weiter gehen und sagen es gibt da noch mehr Gruppierungen, Reiche, Arme,Familienangehörige einer bestimmten Familie, Politiker, generell Personen in gewissen Machtpositionen, also vor Gericht ist Thai nicht gleich Thai/nicht ungleich Farang, Farang nicht gleich Farang.




    Ps: Primus bin gestern in Bangkok an einem Traktoren Laden vorbei gefahren die hatten auch gebrauchte vor der Tür stehen, für ein dahinvegetierendes verhinderndes Taschengeld transportiere ich dir den zu jedem Acker ;-D

  5. #594
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Zukunftsplanung

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="580299
    ...bin gestern in Bangkok an einem Traktoren Laden vorbei gefahren...
    Nunja, meine Thailand-Kenntnisse sind ja nun auch eher bescheiden, ich würde aber zu der Aussage tendieren dass es eigentlich nichts gibt, was sich in Thailand in gebrauchtem Zustand nicht käuflich erwerben liesse. Trecker mit eingeschlossen. Wenn ich mich noch recht erinnere gibt es entlang der Bangna-Trad einige Parks in denen mit gebrauchten Baumaschinen jeglicher Art gehandelt wird. Von daher kam mir bei Primus´ Idee einen Trecker nach Thailand zu verfrachten spontan die Analogie von den Eulen und Athen in den Sinn.

    Grüsse
    Alex

  6. #595
    Avatar von traveler

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    124

    Re: Zukunftsplanung

    Zitat Zitat von Primus",p="580282
    offensichtlich macht es wenig Sinn hier über Zukunftsplanung zu diskutieren. Hier sind einige so auf Geld fixiert, dass sie bereits aufgehört haben zu leben. Das was du auf dem Parkplatz hörtest ist doch eine ehrliche Aussage und zeichnet die Frau als individuell und eigenständig aus. Sie sagt damit aus, dass sie durchaus in der Lage ist, ihr Leben alleine zu meistern. Solche Menschen zolle ich meinen Respekt.


    Geld wird nicht verdient, in dem man ständig daran denkt. Geld wird auch nicht verdient, wenn man zusätzlich seine Partnerin z.B. an die Kasse im Supermarkt oder in eine Putzkolonne schickt. Geld verdient man, wenn man in einem harmonischen Umfeld lebt, Gedanken frei macht und einer Tätigkeit nachgeht, die Spass macht. Dann kommt das Geld nämlich von alleine. Dieses Prinzip hat überall auf der Welt Gültigkeit und ist unabhängig von kulturellen Einflüssen.

    Und glaubst du, dass ich mir mit 59 Jahren noch Gedanken mache, wo ich 5 Rappen einsparen könnte? Dafür wäre mir jede Sekunde zu viel.

    Primus
    Also ich glaube da hast du wohl was missverstanden.Die Lady vom Parkplatz sprach in ihr Handy(in Englisch) und wollte ihrem Farang damit unmissverständlich sagen, schickst du keine Kohle such ich mir einen anderen.Also so Menschen gibst du Respekt, die andere ausnutzen und das Geld aus der Tasche ziehen.Da bist du aber in LOS ganau richtig.
    Zum 2. ist nicht jeder in der Lage mit solchen Summen um sich zu schmeissen wie du.Viele haben am Ende des Monats lange nicht das übrig, dass du Noi schickst (ohne Notüberweisung )
    Gruß traveler

  7. #596
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953

    Re: Zukunftsplanung

    Zitat Zitat von Primus",p="580282
    Geld wird nicht verdient, in dem man ständig daran denkt. Geld wird auch nicht verdient, wenn man zusätzlich seine Partnerin z.B. an die Kasse im Supermarkt oder in eine Putzkolonne schickt. Geld verdient man, wenn man in einem harmonischen Umfeld lebt, Gedanken frei macht und einer Tätigkeit nachgeht, die Spass macht. Dann kommt das Geld nämlich von alleine. Dieses Prinzip hat überall auf der Welt Gültigkeit und ist unabhängig von kulturellen Einflüssen.
    Kann man doch eigentlich nicht widersprechen - oder ?

  8. #597
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Zukunftsplanung

    Nein Micha, du nicht.
    Darum wirst du auch immer 'allein' bleiben.

  9. #598
    Avatar von Primus

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    183

    Re: Zukunftsplanung

    Zitat Zitat von traveler
    Also ich glaube da hast du wohl was missverstanden.Die Lady vom Parkplatz sprach in ihr Handy(in Englisch) und wollte ihrem Farang damit unmissverständlich sagen, schickst du keine Kohle such ich mir einen anderen.Also so Menschen gibst du Respekt, die andere ausnutzen und das Geld aus der Tasche ziehen. Da bist du aber in LOS ganau richtig.
    Hallo traveler,

    die Kommunikationsform ist irrelevant, da die Kernaussage die selbe bleibt. Nochmals: Eine Beziehung muss gepflegt werden. Wenn die Partnerschaft nur auf materielle Werte reduziert wird, dann liegen in der Regel andere, wichtigere Diskrepanzen vor.

    Zitat Zitat von traveler
    Zum 2. ist nicht jeder in der Lage mit solchen Summen um sich zu schmeissen wie du.Viele haben am Ende des Monats lange nicht das übrig, dass du Noi schickst (ohne Notüberweisung )
    Gruß traveler
    Geld ist relativ und jeder Mensch definiert die "Grösse der Summe" anders. Wenn das Geld am Ende des Monats nicht reicht, dann lebt man schlicht und einfach über die Verhältnisse. Punkt!

    Also, wenn jemand nicht in der Lage ist sein eigenes Leben zu finanzieren, dann sollte er sich nicht auf ein "Abenteuer Thailand" einlassen, das zwangsläufig zusätzliche Kosten auslöst.

    In diesem Fall betrachte ich das schon als Luxus und den muss man sich leisten können.

    Primus

  10. #599
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Zukunftsplanung

    Zitat Zitat von Primus",p="580331
    dann liegen in der Regel andere, wichtigere Diskrepanzen vor.

    Primus
    Die es in deiner Beziehung sicherlich nicht gibt.

    Hab ich des richtig gelesen ??? Sie ist 27 und du 59

  11. #600
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Zukunftsplanung

    Eine Frau die ich kennenlerne

    und die gleich nach geld fragt - oder mir geldliche Probleme vorjammert
    die hat von mir zum letzten mal gehört.

    Umdrehen, Kontakt abbrechen und tschuess

Ähnliche Themen

  1. Nachlese zum Beitrag: "Zukunftsplanung"
    Von Doc-Bryce im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.08, 10:43
  2. Bescheidenheit, Zukunftsplanung und sowas alles ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 09:58
  3. Probleme bei der gemeinsamen Zukunftsplanung
    Von Anonym im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 12:16