Seite 26 von 103 ErsteErste ... 1624252627283676 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 1030

Zukunftsplanung

Erstellt von Primus, 13.03.2008, 11:11 Uhr · 1.029 Antworten · 40.611 Aufrufe

  1. #251
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Zukunftsplanung

    ist ja auch ein freitagsthread

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Zukunftsplanung

    Zitat Zitat von Godefroi",p="574145
    ...Ich wundere mich darüber, dass es ohne jede Nachfrage hingenommen wird, wenn KhunLüng einer gebildeten im Berufsleben stehenden Frau von immerhin 27 Jahren, die - wenn die Angaben stimmen - recht ordentlich verdienen dürfte, den Umgang mit Geld beibringen möchte...
    @Godefroi, ich halte KhunLüng für einen Fake.

    Er trifft wirkliches jedes Klischee genau auf die zwölf und immer den Nerv der Member hier. Hat er Geld wie Dreck (was ich ihm ja gönn'), da soll er doch [s:0e75970793]Entwicklungshilfe[/s:0e75970793] Privatsupport leisten wie er will. Warum fragt er dann aber bei diesen Beträgen, ob das Geld sicher ankommt? Wenn ich mir stets First-Class-Flüge leisten könnte - oder besser: wollte, wär´s mir doch egal, wenn mal knappe 1KEUR auf der Strecke bleiben. Wenn er der Weltenbummler ist, den er vorgibt zu sein sollte er wissen, dass Überweisungen ein einigermassen sicheres Mittel sind Geld ins Ausland zu transferieren. BTW hatte ich seinerzeit bei meiner Hausbank bezüglich selbiger Frage einmal nachgehakt, mein Banker versicherte mir, dass da praktisch nie was verschütt geht, falls doch würde es die Revison wieder finden. Warum also hier im Forum fragen? Nein, IMO will er nur Neid wecken und Provozieren. Ist soweit auch halbwegs gelungen.

    Das ist alles so abstrus, das ich darauf überhaupt nicht eingehen wollte.

    Ansonsten gibt es IMO überhaupt nur drei Varianten:
    - Eine Frau, die so einen Job hat kann mit Geld auch umgehen, oder
    - Sie wird es nie lernen. Zumindest nicht, wenn sie bereitwillig einen monatlichen Spitzenverdienst von einem (fast) unbekannten Farang gesponsort bekommt, oder
    - Die Familie tankt eh´ alles ab

    Schöne Karfreitags-Grüsse
    Alex

  4. #253
    Avatar von Primus

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    183

    Re: Zukunftsplanung

    Zitat Zitat von Alek",p="574156
    Warum fragt er dann aber bei diesen Beträgen, ob das Geld sicher ankommt?
    Hallo Alek,

    ich möchte dir ja nicht eine Leseschwäche unterstellen, denn ich habe nicht gefragt, wie das Geld sicher ankommt, sondern ob es pünktlich und zuverlässig eingeht? Eine Vernünftige Antwort ist diesbezüglich nicht eingegangen und so habe ich mich an die Erfahrungswerte meiner Bank gehalten und den Dauerauftrag entsprechend terminiert.

    Zudem können die wenigsten Frauen mit Geld umgehen und ist unabhängig der sozialen Stellung.

    Primus

  5. #254
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Zukunftsplanung

    hallo primus,
    ich meiner künftigen frau die Bankkarte meines Postparkontos geschickt, die PIN per SMS. Mit dieser kann sie 10 x pro Jahr kostenlos in Thailand Geld aus dem ATM ziehen. Der Vorteil daran ist, das überwiesene Beträge von meinem Postgirokonto fast zeitgleich auf dem Sparkonto verbucht werden.
    Ich weis allerdingst nicht, ob es solch ein Angebot auch in der Schweiz gibt.

  6. #255
    Avatar von Primus

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    183

    Re: Zukunftsplanung

    Hallo wingman,

    danke für die Info. Da hätte ich ihr auch gleich eine MasterCard ausstellen lassen können. Das finde ich allerdings in der Phase desKennenlernens unpersönlich. Wenn dann eine Basis aufgebaut ist, dann ist eine Kreditkarte die beste Lösung. Man bedenke nur ein Notfall, bei dem man in der Regel auf flüssige Mittel angewiesen ist.

    Primus

  7. #256
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Zukunftsplanung

    hallo primus, das sparkonto kann nicht überzogen werden. sie kann damit nur das holen was du einzahlst.
    eine girokontokarte halte ich für sehr riskant.

  8. #257
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Zukunftsplanung

    Der Freitagsthread ist reanimiert

    Zitat Zitat von KhunLüng",p="574186
    ..ich möchte dir ja nicht eine Leseschwäche unterstellen..-
    Kein Pompem, habe schon immer an einer Lese- und Rechtschreibschwäche gelitten. Deswegen auch die vielen Edits bei meinen Posts. Sorry.

    ...so habe ich mich an die Erfahrungswerte meiner Bank gehalten und den Dauerauftrag entsprechend terminiert.
    Richtig so. Könnte ja sonst sein, dass Prinzesschen am Ersten wegen Geldmangel verhungern muss. Und das in Thailand, wo alles auf die Sekunde genau pünktlich passiert

    KunLüng, Du musst einfach ein Fake sein, so naiv ist kein Mensch. Falls nicht, lerne mal Thailand, die Kultur und das Leben dort kennen, aus der richtigen Perspektive und nicht aus 10 Km über den Wolken, First Class, versteht sich.

    Grüsse
    Alex

  9. #258
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Zukunftsplanung

    Zitat Zitat von KhunLüng",p="574186
    ...Zudem können die wenigsten Frauen mit Geld umgehen und ist unabhängig der sozialen Stellung....
    iss deine zuwendung mithin eine net-vergessens-apanage

    gruss

  10. #259
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Zukunftsplanung

    Hallo Alex.

    Lies mal hier. http://nittaya.de/viewsource.php?p=572018&id=574471

    Es ist ja hier mehrmals als Fake erkannt worden. Und so ist es auch.

    Alles nicht so ernst nehmen. :-)

  11. #260
    Avatar von Primus

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    183

    Re: Zukunftsplanung

    Zitat Zitat von Alek",p="574208
    KunLüng, Du musst einfach ein Fake sein, so naiv ist kein Mensch. Falls nicht, lerne mal Thailand, die Kultur und das Leben dort kennen, aus der richtigen Perspektive und nicht aus 10 Km über den Wolken, First Class, versteht sich.
    Hallo Alek

    Ich habe bisher noch in keinem Land Problem gehabt, auch nicht in Thailand. Die „richtige Perspektive“ wird von jedermann anders definiert und kann mit Sicherheit nicht pauschalisiert werden. Ausser im Urlaub bin ich nicht zum Vergnügen im Ausland. Wenn ich schon Einschränkungen in meiner Lebensqualität hinnehmen muss, dann will ich wenigstens die Dinge, auf die ich als Fremder Einfluss habe, zu meinen Gunsten beeinflussen.

    So verhält es sich auch mit Noi. Ich mag sie und bin glücklich, wenn wir im Juni eine schöne Zeit zusammen verbringen können. Ich will sie wiedersehen und beeinflusse das auf meine Weise, damit mein Wunsch auch 100% in Erfüllung geht. Bevor jetzt wieder Stimmen, bezüglich Liebe kaufen, laut werden, denen sei gesagt, dass jeder Mensch auf die eine oder andere Art „käuflich“ ist. Da muss nicht einmal direkt Geld im Spiel sein. Wer etwas anders behauptet, hat das Leben nicht begriffen und ist wirklich naiv.

    Primus

Ähnliche Themen

  1. Nachlese zum Beitrag: "Zukunftsplanung"
    Von Doc-Bryce im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.08, 10:43
  2. Bescheidenheit, Zukunftsplanung und sowas alles ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 09:58
  3. Probleme bei der gemeinsamen Zukunftsplanung
    Von Anonym im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 12:16