Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Zentral- und Nordspanien

Erstellt von KKC, 01.10.2014, 15:52 Uhr · 27 Antworten · 2.752 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, ich weiss nur, dass die Glasaale in manchen Jahren massig an der span.-port. Atlantikküste auftauchen und dann auch sehr preiswert sind.
    Die schmecken mir nicht die Viecher.

    In den Fischereihaefen der spanischen und portugiesischen Atlantikkueste gibts doch nichts leckeres als frischgefangene und frisch gegrillte Sardinen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Die schmecken mir nicht die Viecher.

    In den Fischereihaefen der spanischen und portugiesischen Atlantikkueste gibts doch nichts leckeres als frischgefangene und frisch gegrillte Sardinen.
    Nun, Glasaale sind sehr schmackhaft. Sardinen sind eher Alltagsessen. Aber Boquerones mag ich auch.

  4. #23
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.166
    ............das übermäßige Abfischen der Glasaale soll ja auch ein Grund für den Rückgang des europäischen Flußaales sein. Aber wahrscheinlich hat man andererseits wieder Angst, wenn zu viele groß werden das Räucheraal zu billig werden könnte..............

  5. #24
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992
    Rückgang ist wohl untertrieben, es gibt kaum noch welche und ein Aussterben sehr wahrscheinlich.

  6. #25
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Nun, Glasaale sind sehr schmackhaft. Sardinen sind eher Alltagsessen. Aber Boquerones mag ich auch.
    Boquerones en vinagre

    Google-Ergebnis für http://4.bp.blogspot.com/-R3QQLt5LITI/UhnjvlcS3iI/AAAAAAAAzRM/Bun0AqJq2V0/s1600/IMG_5484.JPG

  7. #26
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Rückgang ist wohl untertrieben, es gibt kaum noch welche und ein Aussterben sehr wahrscheinlich.
    So ganz stimmt das nicht.

    Lies mal hier:

    Beste Glasaal-Saison seit 15 Jahren / Aktuelle Meldungen / Service / Fisch und Fang / Paul Parey Verlag

  8. #27
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Boquerones en vinagre.....
    Jou, die sind auch legger

    Ich dachte aber an diese Variante:
    Boquerones fritos


  9. #28
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Heute also das letzte Teilstück unserer Reise.

    Nachzutragen wäre noch ein kurzer Abstecher nach Penafiel, den wir auf der Fahrt nach Segovia machten.
    Penafiel ist ein kleines Städtchen, das hauptsächlich von der Landwirtschaft lebt. Bemerkenswert ist die aus dem 11.Jahrhundert stammende Burg Penafiel, die auf einem schmalen Bergrücken über dem Städtchen thront. Aufgrund der Natur des Bergrückens ist die Burg sehr schmal, dafür aber mit ca. 210 Meter sehr lang.
    DSCN1794.jpg

    DSCN1798.jpg

    Nach Penafiel ging es weiter nach El Escorial, eine Kleinstadt unweit von Madrid. In El Escorial befindet sich der Königliche Sitz Sankt Laurentius, den König Philipp II im 16. Jahrhundert hat bauen lassen. Auslöser war der Sieg Philipp II über den französischen König Heinrich II am Gedenktag des heiligen Laurentius im Jahre 1557. Mit über 2000 Zimmern, 16 Höfen und 12 Kreuzgängen ist das Schloss der grösste Renaissancebau der Welt, entsprechend lang war dann auch der Rundgang im Schloss.
    Beeindruckend ist auch die Gruft, in der eine Vielzahl der spanischen Könige/Könniginnen und deren Kinder bestattet sind.
    Im Inneren des Schlosses dürfen keine Fotos gemacht werden; daher nur Aussenaufnahmen.
    Von Aussen:

    DSCN1844.jpg

    Der Innenhof mit Blick auf die Kathedrale:

    DSCN1839.jpg

    Am vorletzten Tag ging es zum Sight Seeing nach Madrid. Wir nutzten von unserem Hotel, das in der Nähe des Flughafens lag die Metro. Die Metro war sehr sauber, keine Schmierereien oder Beschädigungen wie in Deutschland. Was mir auch auffiel war die Höflichkeit der Leute; wir erlebten mehrfach das junge Leute den Älteren ihren Platz anboten.
    Mit einem Sight Seeing Bus (gibt es mittlerweile in allen grösseren europäischen Städten) ging es kreuz und quer durch die Stadt. Die schnellste Art sich über die Sehenswürdigkeiten einer Stadt zu informieren. Da man die Fahrt jederzeit unterbrechen kann und später wieder zusteigen kann auch noch sehr flexibel.
    Hier ein paar Bilder aus der Innenstadt:

    DSCN1874.jpg

    DSCN1941.jpg

    DSCN1897.jpg

    DSCN1908.jpg

    Zum Abschluß noch diese Burschen:

    DSCN1947.jpg

    Gegessen haben wir hier: Museo de Jamon; Calle Mayor. War ein Ladengeschäft zum Kaufen von Schinken und Wurstwaren mit angegliedertem Restaurant. Brechend voll und gut.

    DSCN1915.jpg

    Die Vorspeise:

    20140922_141117.jpg

    Abschliessend besuchten wir den Königlichen Palast (Palacio Real). Der Palast wird von der königlichen Familie nicht genutzt und dient heute hauptsächlich Repräsentationszwecken und Staatsempfängen.
    Auf dem Plaza de la Armeria, der Teil der Anlage ist fand gerade eine Militärübung statt.

    DSCN1920.jpg

    DSCN1927.jpg

    So, das waren 10 Tage Rundreise Zentral- und Nord Spanien.
    Wir haben die Spanier als sehr freundliche und hilfsbereite Menschen erlebt. An die späten Essenszeiten muß man sich allerdings erst gewöhnen.

    Sehr gut gefallen hat uns die Costa Verde, touristisch nicht überlaufen (zumindest im September) und sehr abwechsungsreich. Leider haben wir nur einen kleinen Ausschnitt gesehen, aber das lässt sich ja ändern. Ich bin sicher, wir werden nicht das letzte Mal die Costa Verde besucht haben.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Gutes und Zentrales Hotel in Chaweng
    Von Astro im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.05.13, 14:24
  2. Rundreise Zentral- und Nordthailand
    Von Drizzt im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.06.12, 04:51
  3. Fakten und Zahlen
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 19:34
  4. Der Neue und seine Geschichte I
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.01, 20:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10