Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 189

Youngtimer - Oldtimer Eine Standortbestimmung

Erstellt von Antares, 21.11.2014, 21:11 Uhr · 188 Antworten · 15.806 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Trödel gibt es auch zu kaufen auf dem Treff.....
    Wenn der Kanister echt ist, dann dürfte der noch aus der Zeit sein, als es den Treibstoff nur in der Apotheke gab.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.672
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Ganz toll ist auch der BMW 2000 mit diesen breiten Scheinwerfern. Für den Barockengel bin ich viele Jahre zu jung, den gab's offenbar in München als Streifenwagen.
    .
    Richtig! (Aber nicht BMW 2000)

    Die großen BMW-Limousinen der BMW-Baureihe 501 und 502 gehörten in den 1950er und 1960er Jahren zu den schwersten Streifenwagen, die bei deutschen Polizeibehörden eingesetzt waren. Sie kamen hauptsächlich bei der Polizei in Bayern sowie vereinzelt in Niedersachsen zum Einsatz. Aufgrund der für deutsche Fahrzeuge üppigen und runden Karosserieform bezeichnete man diese Limousinen oftmals als "Barockengel".


  4. #173
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Sagt mal einem Führerscheinneuling heute, er müsse jedes Mal sein Seitenfenster hoch- oder runterkurbeln, dem fällt die Kinnlade runter bei so viel automobiler Steinzeit.
    Nicht unbedingt. Habe neulich einen kleinen Nissan Kombi unter dem Hintern gehabt, ca. 4 Jahre alt in Taxi-Ausführung (also billig, billig). Der Fahrersitz war bereits durchgenudelt - man saß auf dem Stahlrohrrahmen; die Türen mussten mit dem Schlüssel einzeln geöffnet und geschlossen werden und die Scheiben waren noch mittels Kurbel zu bedienen. Es gibt nichts, was es nicht gibt.
    Mit dieser japanischen Krücke habe ich 4 Koreaner bei strömendem Regen von Burg Eltz nach Frankfurt Hbf. kutschieren dürfen. Die Bodenplatte schien aber sehr massiv. Am Frankfurter Fussballstadion hat mich auf der Rückfahrt eine Autofahrerin von hinten angerempelt. Sie hatte eine Beule in ihrem Polo, an dem Nissan noch nicht mal einen Kratzer.

  5. #174
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.672
    Zitat von xxeo
    Sagt mal einem Führerscheinneuling heute, er müsse jedes Mal sein Seitenfenster hoch- oder runterkurbeln, dem fällt die Kinnlade runter bei so viel automobiler Steinzeit.

    Ich wäre froh, wenn ich wieder ein Neu-Auto ohne vielen überflüssigen Klimbim wie z.B. elektrische Fensterheber haben könnte!
    Es ist immer ärgerlich, wenn ich zu spät ein offenes Fenster bemerke oder es zu regnen beginnt und dann erst im Haus die Autoschlüssel holen muß!
    Aber da wird wohl demnächst eine Fernsteuerung dafür kommen!

  6. #175
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    .................................................. ...............

    Und VW Käfer, eierschalengelb, Blinker auf dem Kotflügel.
    Hier der Käfer hat aber keine originalen Räder


  7. #176
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Auch tiefer gelegt, oder?

  8. #177
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Gotteswillen, bitte nicht getunt oder verbastelt oder verbreitert oder tiefergelegt.

    Der Barockengel ist schön, dieser Schwung in der Linie hat schon beinahe etwas von einem Rolls-Royce.

    Ein Flop war ja dieser frühe BMW Touring, oder wie der hieß, der 1602 mit Heckklappe oder so. Die waren ihrer Zeit voraus, weil damals ein Auto noch einen anständigen Kofferraum hatte oder ein Kombi war. Dabei finde ich die Heckklappe mit umlegbarer Rückbank eine tolle Sache. Alternativ Kofferraum mit Durchladeeinrichtung, hatte ich auch schon beim Opel Senator. (3,0 Liter, V6, unzuverlässig. Jedenfalls das Fahrzeug, das ich hatte.)

  9. #178
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Es ist immer ärgerlich, wenn ich zu spät ein offenes Fenster bemerke oder es zu regnen beginnt und dann erst im Haus die Autoschlüssel holen muß!
    Es ist noch viel geiler, wenn Du Deine Karre in die Waschanlage fährst und hast den 1 cm offene Scheibe beim Fahrersitz vergessen.

  10. #179
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    Auch tiefer gelegt, oder?
    ...und breitere Socken und Distanzscheiben drunter.

  11. #180
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.072
    Einiges spricht für die Anschaffung eines Oldtimers bzw. eines soliden Fahrzeugs, welches 15, 20 oder 25 Jahre alt ist. (Ich empfehle übrigens einen 124-er Mercedes (W124 oder W124T), wenn er keine Roststellen hat - also möglichst einen früheren Garagenwagen.)

    "Reporter vom NDR-Verbrauchermagazin "Markt" haben den Praxistest gemacht. Einer freien Werkstatt brachten sie zwei Autos mit defektem Abblendlicht: einen Audi 100 aus dem Jahr 1990 und einen Renault Modus von 2006. Beim Audi war die Glühlampe in drei Minuten ausgewechselt, die Kosten für Einbau und Birne: 5,70 Euro.
    Beim Renault musste dank Modulbauweise dagegen der komplette Stoßfänger abgenommen und der Scheinwerfer ausgebaut werden – ein enormer Aufwand. Selbst die Kfz-Mechaniker brauchten 30 Minuten, um die Glühlampe beim Renault auszutauschen, die Kosten: 54 Euro.
    Bei einem zehn Jahre alten Renault Megane kommt man nur über ein klitzekleines Loch über dem Radkasten an die Fassung. Das ist praktisch nur mit einer Hebebühne zu bewerkstelligen. Werkstätten wie ATU berechnen dafür schon mal je nach Aufwand sogar knapp unter 100 Euro."

    http://www.welt.de/motor/article1349...t-54-Euro.html

Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. noch ein neuer
    Von hamburg im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.02, 21:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10