Seite 10 von 19 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 189

Youngtimer - Oldtimer Eine Standortbestimmung

Erstellt von Antares, 21.11.2014, 21:11 Uhr · 188 Antworten · 15.834 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    915
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Jetzt kommt er wieder mit seinen Toto - Kinderwägen daher

    Dachte hier gehts um Oldtimer und nicht um modernes BMW Spielzeug :

    Hehe, Spielzeug is genau richtig!

    Ich wollte ja nur mal verdeutlichen, dass es durchaus Modelle gibt, die sich mit der Zeit zwar völlig verändert haben, aber ihrem Charakter doch irgendwie treu geblieben sind.

    In diesem Fall ist das ganz klar das typische, durch extrem kurzen Radstand & quasi fehlender Überhänge hervorgerufene cokartmäßige Fahrverhalten und auch verschiedene Designmerkmale finden sich immer wieder.

    Viele Autos fallen mir da nicht ein & ja, das letzte Bild hab ich gepostet, weil ich es besonders gelungen finde....stolzbin.... ....




    Übrigens, einige der von Antares hier gezeigten Fahrzeuge, dürften auch schon diese heiligen Hallen von innen gesehen haben.


    Hier mal ein Blick in die Räumlichkeiten eines Kölner Fachbetriebes, der sich auf KFZ - Restauration & Aufbereitung spezialisiert hat und insbesondere in der Oldiszene sehr bekannt ist, wie man sieht....



  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.615
    Schöne Sachen hier, vor allem die alten Mercedes W108. Der Karmann Ghia natürlich auch.

    Mein Youngtimer war der Mercedes W123 230 CE, den ich sechs Jahre fuhr. Zuverlässig, aber mit Automatik etwas untermotorisiert. Heute würde ich den 280 CE nehmen, vielleicht auch das Strich-Acht-Coupé.

    Für R4-Nostalgiker könnte sich eine Reise nach Madagaskar lohnen. Zumindest fuhren vor einiger Zeit noch R4 als Taxis durch die Hauptstadt Antananarivo.

  4. #93
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    In Madagaskar ist gerade die Pest ausgebrochen.

  5. #94
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Totolino Beitrag anzeigen
    Von daher ist es schon ein Auto, dass sehr sehr viel Fahrspass vermittelt. Ich denke, ich kann das beurteilen, denn ich hatte schon eine Menge Autos, aber so ein Mini mit weit über 200 PS bei +/- 1150 kg ist wirklich der Hammer!
    @Totolino, hattest Du denn mal einen aufgemotzten originalen Mini-Cooper unter dem Hintern? Der wog incl. Fahrer keine 700 kg und zwischen Abart-Anlage und Straße ging kaum die Hand dazwischen. Der Tuner (ein Kunde von mir) hat mir nie verraten, wieviel Pferde er darunter gepackt hatte aber unter 11 Min. auf der Nordschleife des Rings waren drin (die Kosten für einen kompletten Satz Reifen an einem Wochenende aber auch). Geile Zeit! Die TÜV-Leute würden heute Hurra schreien.

  6. #95
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Preisfrage : Wer kennt diese hübsche Karre ?
    Schönes Auto, aber selbst für damalige Verhältnisse etwas schwach auf der Brust.
    Ein Auto-Union 1000 SP mit einem Zweitakter(!) und 55 PS. War zum Angeben!


    PS.: Heute habe ich hier in der Pampa übrigens einen noch gut erhaltenen Mercedes W120 gesehen. Ich habe mich nicht getraut zu fragen, ob der auch käuflich sei. Ich hatte aber auch nicht den Eindruck, dass der Fahrer wusste, was er da für ein Schätzchen spazieren fährt. Aber man kann sich auch täuschen.

  7. #96
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.689
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    In Madagaskar ist gerade die Pest ausgebrochen.
    Mein R4 hatte auch damals (ca. 1970) schon die Rostbeulen-Pest!

    In unguter Erinnerung: Fast jährlich ein neuer Auspufftopf, kostete allerdings nur etwa 40 DM

  8. #97
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    915
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    @Totolino, hattest Du denn mal einen aufgemotzten originalen Mini-Cooper unter dem Hintern? Der wog incl. Fahrer keine 700 kg und zwischen Abart-Anlage und Straße ging kaum die Hand dazwischen. Der Tuner (ein Kunde von mir) hat mir nie verraten, wieviel Pferde er darunter gepackt hatte aber unter 11 Min. auf der Nordschleife des Rings waren drin (die Kosten für einen kompletten Satz Reifen an einem Wochenende aber auch). Geile Zeit! Die TÜV-Leute würden heute Hurra schreien.
    Ja, hatte ich auch schon unterm Hintern, allerdings unaufgemotzt. 85'er, 41PS, blau & rostig,
    Gott hat ihn seelig........

    Heute sind sie in der Szene aber völlig wahnsinnig geworden. In der Eifel sitzt ein Schrauber, der baut unentwegt Honda-Motoren mit ca. 250PS in die alten Minis & ein Holländer hat sich darauf spezialisiert, alte Minis mit Suzuki Hayabusa Motoren auszurüsten.


    Die Verrückten sterben nie aus.




    nette Seite, Pic von Stance Works - Low is a Lifestyle.



    Mythos Nordschleife.......damals wie heute, das Maß aller Dinge, aktuell 7.44 Minuten
    Schirra-Mini JCW GTS : Neuer Fronttriebler-Rekord auf der Nordschleife
    https://www.youtube.com/watch?featur...&v=0RLxUBRsoz0

    Leider wurde der Ring vor kurzem an einige russische Oligarchen verhökert.
    Viele Menschen, auch ich, sind sehr gespannt, wie es weiter geht.

  9. #98
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Schönes Auto, aber selbst für damalige Verhältnisse etwas schwach auf der Brust.
    Ein Auto-Union 1000 SP mit einem Zweitakter(!) und 55 PS. War zum Angeben!

    Der Kandidat hat 100 Punkte !



    Der Thunderbird / Spitfire für Arme ... (obwohl, 10.900 DM waren damals ganz schön happich,
    bekam man schon einen 190 oder 200er Benz für)

    War praktisch der DKW mit 3-Zylinder Zweitakter, fast der letzte deutsche Serienzweier
    Kurz danach wurde Auto Union (DKW, Horch, Wanderer, Audi) Von VW aufgekauft ...

    Der letzte Zweitakter, DKW 102, Bj 64 sah schon nach AUDI aus (AUDI Museum):


  10. #99
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Die alten Chevis waren auch nicht übel




    Wär doch was für Siam ("weg da, sonst wirst du gefressen)",
    die martialisch-agressive Front passt optimal zur thailändischen Fahrweise

  11. #100
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Haette gern einen alten Calibra, ja Opel. Gibt es leider nicht zu oft. Bescheid sagen. Blender bauen

Seite 10 von 19 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. noch ein neuer
    Von hamburg im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.02, 21:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10